Aufzeichnung des Live Broadcasts & Termin des nächsten Broadcasts

Die Wiederholung des Live Broadcasts ist nun verfügbar. Somit haben nun auch die deutschen Fans die Möglichkeit den Chat zu sehen.

23.05.2013 | 19:47 Uhr 0 Kommentare

Soeben ist der Die Sims 3: Dragon Valley Broadcast zu Ende gegangen. Erstmals lief der Livestream über den YouTube-Channel der Sims und nicht wie vorher auf LiveStream.com. Dieser Wechsel hatte aber auch einen Nachteil für die deutschen Fans, die den Live Boradcast aufgrund einer YouTube Restriktion nicht sehen konnten. EA Deutschland weiß über dieses Problem Bescheid und hat sich auf der offiziellen Facebook-Seite auch für die Unannehmlichkeiten entschuldigt:

Leider gibt es aktuell Probleme mit dem Live-Chat. Wir haben das Team informiert und hoffen auf eine schnelle Lösung. Falls nicht, gibt es eine Aufzeichnung für euch. Großes Sorry. ♥

Die Aufzeichnung ist nun verfügbar und auch in Deutschland anschaubar. Hoffen wir, dass wir  deutschen Fans beim nächsten Broadcast, der am 18. Juni 2013 stattfinden wird und sich schwerpunktmäßig auf Die Sims 3: Inselparadies beziehen wird, keine Probleme haben werden.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Über Die Sims 4 haben wir leider nichts konkret Neues erfahren. Lucy Bradshaw interviewte lediglich Ryan Vaughan, der auch bei der vierten Generation der Sims dabei sein wird.

geschrieben von SimTimes Team

Kommentare

Bitte beachte: Wir sind eine Fanseite von Fans für Fans. Wir haben keinerlei Einfluss auf die Entwicklung neuer Inhalte oder die Behebung von Spielfehlern.

Schreibe deinen Kommentar!

Wie ist deine Meinung zu dieser News? Gefällt dir diese News, hast du Ergänzungen oder vielleicht einen Fehler gefunden? Wir freuen uns auf deinen Kommentar, den du schnell und unkompliziert verfassen kannst.

Weitere Sims-News

20.02.2024 | 2

Die Sims 4: Kristallkreationen-Accessoires offiziell angekündigt

19.02.2024 | 4

Neue Pack-Ankündigung für Die Sims 4 steht bevor

14.02.2024 | 1

Überblick: an diesen Fehlern in Die Sims 4 arbeiten die Entwickler aktuell