Bestätigt: Maxis arbeitet an neuem SimCity

In den letzten Wochen haben wir euch mehrmals davon berichtet, dass Maxis an einem neuen Spiel werkelt. Worum es sich […]

27.02.2012 | 21:22 Uhr 11 Kommentare

In den letzten Wochen haben wir euch mehrmals davon berichtet, dass Maxis an einem neuen Spiel werkelt. Worum es sich dabei handelt, war bislang unbekannt. Doch die GameStar widmet sich in ihrer neuen Ausgabe (erscheint am Mittwoch) dem kommenden Maxis-Spiel. Abonnenten durften sich schon über den Erhalt der Zeitschrift freuen und berichten von einer Vorschau zum neuen SimCity.

Das Spiel, welches ohne Will Wright entwickelt wird, soll 2013 erscheinen und einen detailverliebten Städtebau mit kurivgen Straßen ermöglichen. Eine neue Grafik-Engine soll für ein passendes und modernes Aussehen sorgen, zudem wird eine komplexe Spieltiefe versprochen. Für das neue SimCity ist außerdem ein umfangreicher Mehrspielermodus geplant.

geschrieben von Micha

Micha ist Die Sims-Spieler seit der ersten Stunde. 2003 gründete er SimTimes, um Sims-Spieler mit allen wichtigen News und Infos rund um die Lebenssimulation zu versorgen.

Kommentare

Bitte beachte: Wir sind eine Fanseite von Fans für Fans. Wir haben keinerlei Einfluss auf die Entwicklung neuer Inhalte oder die Behebung von Spielfehlern.

11 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Joshua
27. Februar 2012 21:25

Ich möcht lieber Sims 4 ._.

Tom
27. Februar 2012 22:04

ein neues sim city würde mir besser gefallen als sims 4

Mathias
27. Februar 2012 22:24

Wohoo! Ich hoffe es wird ein SimCity wie wir es von früher kennen und keines wie SimCity Societies.

Tom
28. Februar 2012 14:53
Antwort auf  Mathias

SimCity Societies war ein geiles spiel

Dukemon
27. Februar 2012 22:41

Mehrspieler Modus?
Muss jetzt jedes Gottverlassenes Spiel einen MP haben? Sind die Zeiten für gute und tiefsinnige Videospiele vorbei? ‚Der Onlinezwang ist traumatisch. o.o

Heidi K
27. Februar 2012 23:03

Ich hab SimCity irgendwie immer nur zum Städtebauen für Sims 2 verwendet… Meine Städte waren immer so schnell pleite!!! Vor allem hatte ich mal eine wo niemand hingezogen ist… Das war echt deprimierend…

Lieschen Müller
28. Februar 2012 11:37

Es wird also eine Alternative geben, sollte EA mit Sims 3 + 4 weiter in die jetzt eingeschlagene Richtung (viel zu viel Starrummel, jeden Furz „seinen Freunden mitteilen“, Errungenschaften erarbeiten für ein nettes Icon etc.) Ein wirklicher Mehrspieler-Modus würde mich dagegen nicht stören.
Maxis – das finde ich gut!

Heidi K
28. Februar 2012 13:24
Antwort auf  Lieschen Müller

Ja, wäre Klasse wenn man für Errungenschaften statt badges Simpoints kriegen würde… Dann würde sich das ganze lohnen…

Lieschen Müller
29. Februar 2012 16:24
Antwort auf  Heidi K

Nein, auch für Simspoints würde ich den Schwachsinn nicht mitmachen. Die Simspoints sind völlig überteuert und die dafür angebotenen Downloads sind zum weitaus größten Teil das Geld nicht wert. Schon gar nicht jetzt, wo man dafür auch noch zwingend einen Origin-Account braucht!

Schade, dass Sims jetzt so vor die Wand gefahren wird!

L.
28. Februar 2012 20:56

Jawoll! Auf sowas hab ich schon so lang gewartet!! Endlich =D

Wollt ihr auf SimTime skünftig News zum neuen SimCity? | SimsNews auf SimTimes
29. Februar 2012 18:59

[…] ein neues SimCity ankündigen. Spätestens seit dem GameStar-Vorschaubericht, über den wir euch gestern informierten, steht dies […]

Weitere Sims-News

20.02.2024 | 6

Die Sims 4: Kristallkreationen-Accessoires offiziell angekündigt

19.02.2024 | 4

Neue Pack-Ankündigung für Die Sims 4 steht bevor

14.02.2024 | 1

Überblick: an diesen Fehlern in Die Sims 4 arbeiten die Entwickler aktuell