Die Sims 3 bald in 3D auf Smartphones

Einer der größten Trends auf der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas ist die 3D-Darstellung. Egal ob für PC […]

08.01.2010 | 10:22 Uhr 0 Kommentare

Einer der größten Trends auf der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas ist die 3D-Darstellung. Egal ob für PC oder Fernseher. Nun sollen auch Spiele für Smartphones bald in 3D dargestellt werden. So kündigte nun Smartphone-Hersteller Palm mehrere 3D-Titel für sein Betriebssystem webOS an. Unter den genannten Spielen ist auch Die Sims 3 zu finden.

Mehr lässt sich der Ankündigung derzeit leider nicht entnehmen. Sobald es genauere Infos und Bilder zur 3D-Version von Die Sims 3 gibt, werden wir euch darüber informieren.

Via: magnus.de

geschrieben von Micha

Micha ist Die Sims-Spieler seit der ersten Stunde. 2003 gründete er SimTimes, um Sims-Spieler mit allen wichtigen News und Infos rund um die Lebenssimulation zu versorgen.

Kommentare

Bitte beachte: Wir sind eine Fanseite von Fans für Fans. Wir haben keinerlei Einfluss auf die Entwicklung neuer Inhalte oder die Behebung von Spielfehlern.

Schreibe deinen Kommentar!

Wie ist deine Meinung zu dieser News? Gefällt dir diese News, hast du Ergänzungen oder vielleicht einen Fehler gefunden? Wir freuen uns auf deinen Kommentar, den du schnell und unkompliziert verfassen kannst.

Weitere Sims-News

23.05.2024 | 2

EA will Anzahl an Bug-Fixes für Die Sims 4 deutlich erhöhen

22.05.2024 | 7

Leak: Release & Screenshots zu den nächsten beiden Die Sims 4-Sets

22.05.2024 | 1

Die Sims-Film soll nun von Amazon MGM produziert werden