Die Sims 3 iPhone Erweiterungen stehen an

Die Sims 3 kann man nicht nur an seinem heimischen Rechner spielen, sondern auch auf dem iPhone oder den iPod […]

10.10.2009 | 11:31 Uhr 0 Kommentare

Die Sims 3 kann man nicht nur an seinem heimischen Rechner spielen, sondern auch auf dem iPhone oder den iPod touch. Mit der Firmware 3.0 wird den Entwicklern der Spiele die Möglichkeit eröffnet, weitere Inhalte für das Spiel direkt im Programm zu verkaufen. Diese Option wird EA bald auch für die iPhone-Version von Die Sims 3 verwenden, um so neue Kleider, Objekte und Interaktion, die in den Kategoren „Wear It“, „Live It“ und „Do It“ eingeteilt sind, an den Mann zu bringen. Die ersten Themen werden unter anderem Vampire & Werwölfe, Campus und Mittelalter sein.

Unsere Kollegen von Simprograms fanden zudem auf dieser Seite ein Bild über die sogenannte In-App-Purchase Option.

geschrieben von SimTimes Team

Kommentare

Bitte beachte: Wir sind eine Fanseite von Fans für Fans. Wir haben keinerlei Einfluss auf die Entwicklung neuer Inhalte oder die Behebung von Spielfehlern.

Schreibe deinen Kommentar!

Wie ist deine Meinung zu dieser News? Gefällt dir diese News, hast du Ergänzungen oder vielleicht einen Fehler gefunden? Wir freuen uns auf deinen Kommentar, den du schnell und unkompliziert verfassen kannst.

Weitere Sims-News

29.02.2024 | 7

Die Sims 4-Entwickler veröffentlichen Notfall-Patch nach letztem Update

28.02.2024 | 3

Das ist drin im kommenden Die Sims 4: Kristallkreationen-Accessoires

28.02.2024 | 0

Heute Abend Entwickler-Livestream zu Die Sims 4: Kristallkreationen-Accessoires