Die Sims 4: Das Spiel mit der Genetik

Ein neues Video verdeutlicht die Genetik der neuen Sims.

24.06.2014 | 20:08 Uhr 0 Kommentare

Die Seite IGN hat ein neues Video veröffentlicht,  in dem SimGuruGraham die Genetik der neuen Sims verdeutlicht. So ist die Genetik in Die Sims 4 deutlich nachvollziehbarer, wenn man mehrere Generationen spielt, denn die Sims erben von ihren Vorfahren Eigenschaften, Gesichtszüge, Hautfarbe etc.

Wenn man möchte, kann man sich selbst und dann automatisch einen Bruder oder eine Schwester erstellen und sogar seinen Zwilling.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Was haltet ihr von den neuen Genetik-Optionen?

 

geschrieben von SimTimes Team

Kommentare

Bitte beachte: Wir sind eine Fanseite von Fans für Fans. Wir haben keinerlei Einfluss auf die Entwicklung neuer Inhalte oder die Behebung von Spielfehlern.

Schreibe deinen Kommentar!

Wie ist deine Meinung zu dieser News? Gefällt dir diese News, hast du Ergänzungen oder vielleicht einen Fehler gefunden? Wir freuen uns auf deinen Kommentar, den du schnell und unkompliziert verfassen kannst.

Weitere Sims-News

18.04.2024 | 1

Die Sims 4 Urbane Mode- und Partyzubehör-Set ab sofort erhältlich

17.04.2024 | 1

Podcast Folge 82: Party hard bei den Sims mit zwei neuen Sets

16.04.2024 | 2

Neues Spiele-Update behebt viele Fehler in Die Sims 4