Werbung

Die Sims 4: Dschungel-Abenteuer wird am Dienstag offiziell angekündigt

Morgen erwartet dich der offizielle Trailer zum kommenden Gameplay-Pack.

& 21 Kommentare

Die russische Facebook-Seite von Die Sims hat heute ein kurzes Teaser-Video zum kommenden Gameplay-Pack Die Sims 4: Dschungel-Abenteuer veröffentlicht. Das Video kündigt für morgen einen Trailer an, der die Erweiterung offiziell ankündigen und vorstellen wird. Der Teaser ist leider schon wieder offline, doch DerShayan konnte das Video auf Twitter reuploaden:

Vor wenigen Tagen tauchte bereits die Produktbeschreibung des Gameplay-Packs auf Origin auf. Die Sims 4: Dschungel-Abenteuer wird deine Sims demnach dazu einladen, Schätze in alten Tempeln zu suchen. Morgen erfahren wir mehr und natürlich werden wir dich mit allen Infos versorgen.

Auch interessant

Hinterlasse einen Kommentar

21 Kommentare auf "Die Sims 4: Dschungel-Abenteuer wird am Dienstag offiziell angekündigt"

neuste älteste
Daniel...

Sehr schön. {=

Celina

Es ist cool ich warte schon auf die übernatürlichen Sachen so wie Hexe fee und Werwolf oder so

KayGee1969

Hab es auch eben schon bei SimsBlog gesehen und freu mich sehr! Hoffe,es kommt schnell raus und nicht erst Ende März…..

Pascal

game packs werden 2 wochen vor releas angekündigt falls dir das noch nicht aufgefallen ist 🙂 Stuff packs imemr 1 woche davor und erweiterungspacks immer so mite bis ende im Quarter vor dem releas ( sprich so 4 monate zuvor) merks dir -_-

Annika

Mein Russisch ist jetzt nicht das beste… aber da müsste stehen: „Begeben (?) Sie sich/ begebt (?) euch in das spannende Abenteuer im Dschungel. Kommen Sie / Kommt mit Fundstücken zurück nach Hause.“ Irgendwie sowas 😀

Peter Schmitt

Cool, wird in dem Trailer auch das Datum gezeigt wann es das Gameplay-Pack gibt? 🙂

Micha

Davon ist auszugehen. Bisher erschienen die Gameplay-Packs immer zwei Wochen nach der Ankündigung.

nena

Bin mega gespannt, denke es wird gut sein.

Sara

Nur Jungle? Bei Sims 3 gab es drei verschiedene Reiseziele. Langsam nervt es mich, dass Sims 4 so rückschrittig ist,

Mananggal

Du weißt aber schon, dass Sims 4 nicht Sims 3 ist und es anders als bei S3 kein EP ist…

Dark_Lady

Das ist in Sims 4 jetzt nach Outdoorleben auch schon Reiseziel Nummer 2 😉

Froitsch

Nicht Sims 4 ist hier rückständig! Es gibt wohl nur einige Spieler, die immer noch nicht bemerkt haben, dass es bei Sims 4 zusätzlich zu den Erweiterungen Gamplay Packs gibt, die jeweils ein (in Zahlen: 1!) Thema behandeln, dieses dafür aber umso eingehender. Mit Dschungel-Abendteuer hat Sims 4 dann 2 Urlaubsnachbarschaften und es werden mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit weitere folgen (man beachte die Mehrzahl). Das können insgesamt durchaus mehr als nur drei Urlaubsnachbarschaften werden.

Wie ist das eigentlich, wenn ihr eine neue Serien-Staffel anschaut? Erwartet ihr dann auch, dass jede Folge der neue Serie exakt der entsprechenden Folge der letzten Staffel entspricht und beschwert euch empört im Internet, sollte sich irgendein Unterschied finden?

Rosa_UrbZ

Zitat: „Mit Dschungel-Abendteuer hat Sims 4 dann 2 Urlaubsnachbarschaften“

Nicht wirklich. Alles über einen Kamm zu kehren ist hier unpassend, finde ich. Outdoorleben ist für mich kein ReiseABENTEUER. Das fällt für mich in die normalen Urlaubsreisen. Und wenn du es unbedingt mit rechnen willst bitte hier:
Du gibst für Sims 4 mehr Geld aus als es bei Sims 3 der Fall war. Da es dort 3 Reiseabenteuer in einem Pack gab für 30 Euro und das hier kostet schon 20 Euro und hat nur 1 Reiseabenteuer. Willst du Outdoor noch dazu rechnen, ja dann Glückwunsch, dann sind es 40 Euro anstatt zu den damaligen 30 Euro und du hast dann auch nur wieder 2 Reisewelten.
Und ganz ehrlich, Outdoorleben spiele ich sowas von selten. Da war Sims 3 besser.

Aber einige Spieler haben wohl noch nicht gemerkt das sie abgezockt werden…

P.S. Der Spielspaß war bei Sims 3 Reiseabenteuer auch sehr hoch. Da braucht man denn nicht mit dem Satz kommen das bei Sims 4 intensiver auf die Themen eingegangen wird. Das empfinde ich eher als das Gegenteil. So faszinierend wie die Vorgänger ist Sims 4 nicht und teurer ist es auch.

In diesem Sinne
LG, Rosa

Birksche

wir haben jetzt 2018, käme das sims 3 abenteuer heutzutage raus würde es auch mehr als 30 euro kosten, wobei ich meine, dass die addons teurer waren als 30 eu, da bin ich mir aber nicht sicher…

Simselinchen

Das sieht ja ganz fantastisch aus! Ich freue mich unglaublich darauf!
Ich habe Inselgeschichten in Sims 2 und Reiseabenteuer in Sims 3 geliebt und kann es kaum erwarten den wunderschönen Dschungel mit all seinen Abenteuern zu erkunden!!!

Josch

Warum denn kein Erweiterungspack?! Ich will bei solchen Szenarios viel Content und nicht dass es so 1 mal sehenswert ist und dann nichts neues passiert.

Außerdem hoffe ich auf so einen Ablegerteil, sowas wie es bei Sims 2 gab.. Inselgeschichten.. (oder Sims 3 medieval)
Bisschen mit Story aber auch freies Gameplay… wäre mega!

Chester

Ich bin gespannt drauf. Allerdings auch sehr verhalten. Als Gameplaypack wird es vermutlich nicht mal annähernd an Reiseabenteuer heranreichen, das mir wirklich wochen- (vielleicht sogar monate-)langen Spielspaß brachte. Aber ich gehe davon aus, das dieses Pack das Spiel auch (zumindest für ein paar Spielstunden) aufpeppen wird.

Tina

Das finde ich auch schade es gibt irgendwie gar kein richtiges Gameplaypack mehr was mir länger als ein paar Wochen Spaß macht…

Rosa_UrbZ

Sehe ich ganz genauso Chester