UPDATE: Die Sims 4 erscheint noch dieses Jahr für Konsole

Ende diesen Jahres erscheint die vierte Sims-Generation auch für Konsole.

24.07.2017 | 21:30 Uhr 4 Kommentare

Bislang war die vierte Sims-Generation ein reiner Computer-Titel. Doch dies wird sich noch dieses Jahr ändern: Microsoft listet Die Sims 4 für den 17. November für seine Xbox One-Konsole. Dabei sieht das Spiel grundsätzlich wie die PC-Version aus und umfasst, laut Produktbeschreibung, auch alle Möglichkeiten: Sims erstellen, Häuser bauen, durch die Nachbarschaft ziehen und andere Sims treffen.

Interessant ist dabei: wer sich das Spiel für Xbox One vorbestellt, erhält auch Die Sims 4: Sonnenterrassen-Accessoires dazu. Scheinbar spiegelt Electronic Arts also alle Erweiterungen auch die Xbox One. Ob es Unterschiede zur PC-Version gibt, ist derzeit genauso unbekannt, wie die Info, ob es das Spiel auch für die PlayStation 4 geben wird. Scheinbar hat Microsoft seine Infoseite zu früh online gestellt, da Verlinkungen zu entsprechenden EA-Infoseiten aktuell nicht funktionieren.

UPDATE: Mittlerweile listet auch der PlayStation Store das Spiel. 

Sobald es weitere Infos zu Die Sims 4 auf Konsole gibt, werden wir dir darüber berichten. Danke an SimsVIP und SimsCommunity für die Hinweise!

geschrieben von Micha

Micha ist Die Sims-Spieler seit der ersten Stunde. 2003 gründete er SimTimes, um Sims-Spieler mit allen wichtigen News und Infos rund um die Lebenssimulation zu versorgen.

Kommentare

Bitte beachte: Wir sind eine Fanseite von Fans für Fans. Wir haben keinerlei Einfluss auf die Entwicklung neuer Inhalte oder die Behebung von Spielfehlern.

4 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Elvis
25. Juli 2017 1:36

Würde mich sehr Freuen wenn die Sims 4 auf Konsole erscheinen würde ABER ich würde mir niemals Das Spiel + alle Erweiterungen nochmal auf Konsole kaufen das wäre schwachsinn. Wenn das Spiel auf Konsole kommt dann sollten sie auch Xbox play anywhere benutzen so das man das Spiel mit den Erweiterungen die man schon für PC gekauft hat auch auf der Xbox spielen kann ohne sie nochmal zu kaufen, nur blöd das ich keine Xbox besitze sondern nur eine PS4 :/

mechpuppe82
25. Juli 2017 14:36

Wer´s braucht. Ich nicht. Sicher ist es dass, was auf der Gamescom vergestellt wird. Was soll ich mit einer Xbox…… Ich habe hier meinen Computer…….
Wenn Konsole, bin ich eher so der Nintendo-Typ.

mechpuppe82
25. Juli 2017 14:38
Antwort auf  mechpuppe82

Das einzige was ich hab ist der Xbox-Controler: Der funktioniert nämlich auch mit dem PC

Simser 5
26. Juli 2017 11:16

*Gähn*… Wem es Spaß macht auf der Konsole die Erweiterungen noch mal zu kaufen, dem sei es gegönnt. Für mich leider uninteressant und wieder mal eine gute Methode, noch mehr Käufer zu erreichen. Die Sims Spiele ich fast gar nicht mehr. Da hat sich, trotz angeblich verbesserter Entwicklung, nichts geändert.

Weitere Sims-News

20.06.2024 | 8

Info-Leak zum Gameplay zu Die Sims 4: Verliebt

18.06.2024 | 12

Life by You wird eingestellt

16.06.2024 | 4

Podcast Folge 85: Die Sims 4 Verliebt – heiße Liebe oder lauwarmes anbandeln?