Die Sims 4: Landhaus-Leben bringt Tool für eigene Teiche mit sich

Das neue Erweiterungspack wird wohl eigene Teiche im Baumodus ergänzen.

20 Kommentare geschrieben von Micha

Heute wurde mit Die Sims 4: Landhaus-Leben wohl ein Erweiterungspack angekündigt, das die Herzen vieler Spieler höher schlagen lässt. Die Sims können auf dem Land leben und eigene Kühe, sowie Hühner züchten und allerlei andere Dinge tun, die das Dorfleben aufblühen lassen. Die ersten Infos rund um das Pack haben wir dir bereits in dieser News zusammengefasst.

Wie immer gab es dazu auch einen passenden Trailer, der noch viele weitere Details vorstellt. Ein Detail geht dabei fast unter: In den Sekunden 29 bis 31 ist zu sehen, wie individuelle Teiche auf einem leeren Grundstück entstehen. Ein Feature im Baumodus, das auch schon lange vermisst wird. Die Entwickler kommentieren diese Entdeckung nur neugierig auf Twitter. Sie bestätigen es nicht direkt, die Andeutungen sprechen aber doch für sich.

Bei solch großen Features ist davon auszugehen, dass sie möglicherweise als Gratis-Update für alle Spieler bereitgestellt werden. Das werden wir aber sicherlich erst in den kommenden Tagen und Wochen erfahren. Die Sims 4: Landhaus-Leben erscheint am 22. Juli für PC und Konsole.

Beteilige dich an der Diskussion

20 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
wghaus
10. Juni 2021 19:03

… und keine Pferde. Ich bin traurig. Was will ich mit ner‘ Kuh und einem Kürbis? 🙁

Ina
10. Juni 2021 19:26
Antwort auf  wghaus

Die Kuh bringt Milch 😉

Enrique-Mendez
10. Juni 2021 21:28
Antwort auf  Ina

Was will ich mit einem Pferd ?

jellyg0d
10. Juni 2021 22:00
Antwort auf  Enrique-Mendez

Eben. Verstehe ehrlich gesagt gar nicht, wieso so viele auf Pferde fixiert sind. Aber ich interessiere mich sowieso nicht für (Haus-)Tiere in Die Sims und kann es alleine deshalb nicht nachvollziehen

Gertie
11. Juni 2021 10:37
Antwort auf  jellyg0d

Ich mag die Tiere auch nicht weil es unrealistisch ist dass sie kein Popoloch haben. Wie sieht das denn aus bitte wenn sie ihr Geschäft machen? Gut, Geschlechtsteile gibt es ja sowieso nicht aber doch wenigstens ein Popoloch! Ich weiss es muss Rücksicht auf die Kinder genommen werden aber welches Kind hat noch kein Popoloch an Tieren gesehen? Und dann die Kühe ohne Hörner? Schon alleine deswegen würde ich das EP nicht kaufen. Es tut mir einfach weh dass es schon Gang und Gebe ist Kühe ohne Hörner zu züchten. Naja nicht zu viel abschweifen.

Rosa_UrbZ
12. Juni 2021 11:09
Antwort auf  Gertie

Gertie
Haha na du bist ja eine lustige XD Diese Ironie XD Fand ich i-wie witzig. 😀
Naja viele denken da halt an Sims 3, weil es da Pferde gab in dem Tier Pack. Ich find es jetzt auch nicht schlimm das es keine Pferde gibt bei Sims 4, da eh keine Open World und in Sims 3 hat es mich eher genervt. Aber bei Sims 3 hat ja eh alles nicht so hingehauen (bugs) was nicht heißt das es in Sims 4 nicht gut laufen würde.

Aber ich denke wir haben da genug andere Tiere zum spielen wghaus. Sei nicht traurig. ^^ Ich finde das Pack echt schön mit den Kückchen und dem Lama und dem Fuchs und Häschen.

Ich freu mich echt mal wieder auf ein Pack. Unglaublich! XD

Kwll
14. Juni 2021 12:28
Antwort auf  jellyg0d

Ich bin seeehr froh das es endlich Kühe gibt ! KÜHE sind meine Lieblings Tiere.
Ich kann auch nicht nachvollziehen warum,alle die,die für die Pferde sind, nicht die leute was für die Kühe sind, verstehen können.

Linchen
10. Juni 2021 20:40
Antwort auf  wghaus

und was will ich mit einem Pferd?

Gertie
11. Juni 2021 10:41
Antwort auf  wghaus

Ich meine dass Pferde in Sims 4 keinen Sinn machen weil sie dann keinen Auslauf hätten wie in Sims 3 🙂

mechpuppe82
11. Juni 2021 11:42
Antwort auf  wghaus

Aber Hasen!!!! Die gabs noch nie…..meine absoluten Lieblingstiere…..

Und endlich wieder Teiche bauen…..!!

Kühe und Hühner sind auch tolle Tiere

Angie
11. Juni 2021 14:24
Antwort auf  wghaus

Hier geht’s um Bäuerinnen und Bauern und um Selbstversorger. Was sollen die mit einem Pferd? Pferdewurst wird bestimmt kein Thema für Sims 4 sein. Und ein Bauer braucht höchstens einen Ackergaul. Aber vielleicht gibt es bald Pferde in einem evtl. Freizeit-Hobby-Sport-Pack.

Melisendre
10. Juni 2021 19:28

Das Teichtool habe ich mir schon lange gewünscht. Ich hoffe das kommt mit einem update für alle.

Rosa_UrbZ
10. Juni 2021 19:40

Ich finds toll 😀 Hätte ja nicht gedacht das mich doch nochmal etwas flasht bei den Sims. Ich hatte eigentlich schon abgeschlossen mit der Reihe. 😀

LuvMySimz
10. Juni 2021 20:23

Danke für die Info. Ist irgendwie an mir vorbei gegangen. – Sehe ich richtig?? Bringen die Mrs Crumplebottom aus TS2 zurück??? Auf die freue ich mich am Meisten! 😀

Enrique-Mendez
10. Juni 2021 21:29

Habe ich mir vorbestellt 🙂

FilouLP
11. Juni 2021 5:37

Ich bin finde auch das wen es ums Land geht auch wieder Pferde mit dabei sind

Schnattchen
11. Juni 2021 14:00

Es gibt immer wieder Leute, die meckern müssen. EA kann es nicht allen Recht machen. Landleben hat nunmal mit Kühen, Hühnern und Schweine zu tun. Schweine wären auch noch schön gewesen, aber ich bin so total zufrieden. Dafür gibt es Lamas und man bekommt Wolle. Hätte auch ein Schaf sein können. Aber es sind halt Sims und somit total okay für mich.

Leute es geht um Landleben und nicht um einen Reiterhof. Außerdem würde das mit Pferden in Sims 4 gar nicht so passen, weil man kann ja so gar nicht ausreiten. Man hat immer wieder Ladebildschirme. Sims 4 ist nunmal nicht Sims 1, 2 oder 3. Jedes Spiel hat seine anderen Reize. Und Kühe und Hühner in Sims 3 habe ich mir damals vom Store geholt. Deshalb freue ich micht total, dass es in Sims4 kommt.

KKDJ
12. Juni 2021 22:46
Antwort auf  Schnattchen

Natürlich hat man noch ne Rute, die man reiten könntr, genauso wie joggen oder die Hunde ausführen.
Also bei Autos greift das Argument, aber bei Pferden eher nicht.

Strohhutbande89
11. Juni 2021 16:44

Und wo bleibt die Pferde? Was soll ich mit einer Kuh oder Hühner Oder Hase!

Gertie
12. Juni 2021 14:46
Antwort auf  Strohhutbande89

Lies doch mal oben was darüber gesagt wird 🙂