UPDATE: Die Sims 4: Öffentliche Bereiche können nicht bearbeitet werden

Zwar könnt ihr die Grundstücke in der Nachbarschaft bearbeiten, die öffentliche Bereiche wohl jedoch nicht.

18.06.2014 | 14:05 Uhr 0 Kommentare

Wie SimGuruGraham heute auf seinem Twitter-Account bestätigte, wird es im Die Sims 4-Grundspiel noch nicht möglich sein, die öffentlichen Bereiche der Nachbarschaft zwischen den einzelnen Grundstücken zu bearbeiten. Auf diesen befinden sich ebenfalls von den Sims nutzbare Objekte.

Update: in einer älteren Version dieser News berichteten wir, dass öffentliche Grundstücke nicht bearbeitbar sind. Dies ist so nicht korrekt.

geschrieben von SimTimes Team

Kommentare

Bitte beachte: Wir sind eine Fanseite von Fans für Fans. Wir haben keinerlei Einfluss auf die Entwicklung neuer Inhalte oder die Behebung von Spielfehlern.

Schreibe deinen Kommentar!

Wie ist deine Meinung zu dieser News? Gefällt dir diese News, hast du Ergänzungen oder vielleicht einen Fehler gefunden? Wir freuen uns auf deinen Kommentar, den du schnell und unkompliziert verfassen kannst.

Weitere Sims-News

20.02.2024 | 2

Die Sims 4: Kristallkreationen-Accessoires offiziell angekündigt

19.02.2024 | 4

Neue Pack-Ankündigung für Die Sims 4 steht bevor

14.02.2024 | 1

Überblick: an diesen Fehlern in Die Sims 4 arbeiten die Entwickler aktuell