Die Sims 4: Schick mit Strick-Accessoires erscheint am 28. Juli

Das Community-Accessoires-Pack wurde nun offiziell vorgestellt und erscheint Ende Juli für PC und Konsole.

9 Kommentare geschrieben von Micha

Soeben hat Electronic Arts das neueste Accessoires-Pack für Die Sims 4 angekündigt. In Die Sims 4: Schick mit Strick-Accessoires dreht sich alles rund um das Thema Stricken. Die Thematik und Inhalte konnte die Community im Vorfeld in mehreren Online-Umfragen mitbestimmen. 

Mit der neuen Stricken-Fähigkeit können Sims Kleidungsstücke, Spielsachen und Dekorationen herstellen. Erfahrene Sims können ihr Wissen dabei auch an andere Sims weitergeben. Ihre angefertigten Dinge können Sims über einen neuen Onlinemarktplatz namens Plopsy verkaufen – egal ob es sich dabei um Socken, Bilder oder Schnitzereien handelt. Zudem gibt es als neues Objekt den Schaukelstuhl, in denen Sims entspannen und in Erinnerungen schwelgen können.

Die Sims 4: Schick mit Strick-Accessoires erscheint am 28. Juli 2020 für PC, Mac, PlayStation 4 und Xbox One. Der reguläre Preis wird 9,99 Euro sein.

Beteilige dich an der Diskussion

9 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Daniel_Diaz-Aguayo
14. Juli 2020 18:46

Die 10 Euro gebe ich sehr gerne dafür aus,& freue mich schon darauf. {=

Schnattchen
16. Juli 2020 19:21
Antwort auf  Daniel_Diaz-Aguayo

Ja, weil da auch viel mehr drin ist, als bei den ersten Accessoire-Packs. Da lohnen sich die 10,00 € wenigstens.

helene912
15. Juli 2020 11:44

Kann man vorbestellen?

Melisendre
16. Juli 2020 8:57

Ich wollte zwar keine Packs mehr zum Release kaufen, aber ich glaube bei diesem werde ich noch einmal schwach. Ich freu mich zu sehr darauf und was können sie da schon groß falsch machen?

Shioby
17. Juli 2020 19:00
Antwort auf  Melisendre

Das haben wir uns auch bei Ecoliving gefragt… EA schafft alles….

Rosa_UrbZ
19. Juli 2020 10:53
Antwort auf  Shioby

Naja, Eco Living war aber auch teurer war als das Strick Pack 🙂
Aber das erstaunt mich doch irgendwie sehr das Eco Living anscheinend nicht so gut ist. Ich habe es btw. nicht. Ich spiele momentan fast gar keine Sims mehr. Ich logge mich manchmal ein, erstelle mir nicht mal vollständig einen Sim und habe dann keine Lust mehr und gehe raus. XD
Das Stricken Pack finde ich auch toll, aber mich reizt Sims null in letzter Zeit. Ich habe mir mal Paralives angesehen. Hier bei Simtimes hatten viele davon geschrieben und das was ich gesehen habe, hat EA nicht mal in 4 Sims Teilen hin bekommen was die Entwickler dort schaffen und bin auch echt beeindruckt. Kommt jetzt nur noch auf das Gameplay an, wie sie das gestalten. 🙂 Dort sieht man aber das sie viel mit der Community zusammen arbeiten. Naja vlt überzeugt mich auch Sims 5 nochmal richtig. Da muss sich EA aber mächtig antrengen. XD

Schnattchen
16. Juli 2020 19:20

Ich bin auch begeistert von dem Pack. Das werde ich mir sofort kaufen. Habe schon mein PayPal gefüttert. 😀

ItsShuno
18. Juli 2020 1:06

Das Pack ist wirklich gut! Ich freue mich sehr drauf!