EA-Blog zur Schauspielkarriere in Die Sims 4: Werde berühmt

Welche Möglichkeiten die neue Schauspielkarriere bietet, erfährst du im neuen EA-Blog.

15.10.2018 | 20:09 Uhr 11 Kommentare

Letzte Woche kündigte Electronic Arts die neue Erweiterung Die Sims 4: Werde berühmt an. Deine Sims können dabei in das Leben der Stars und Sternchen eintauchen und sich eine goldene Nase als Schauspieler verdienen. Im EA-Blog letzte Woche stellten dir die Entwickler vor, wie deine Sims zu Ruhm kommen. Im heutigen Blogeintrag wird dir nun das Leben als Schauspieler näher vorgestellt.

Aller Anfang ist schwer und so muss dein Sim am Anfang ersteinmal eine Agentur finden, welche ihn unter Vertrag nimmt. Bei Castings brauchst du die richtigen Fähigkeiten, sonst wirst du nicht genommen. Wenn dein Sim die Rolle tatsächlich bekommt, kannst du entscheiden, ob du ihn zur Arbeit ans Set begleitest oder alleine gehen lässt. Am Set geht es dann so richtig los und dein Sim muss sein schauspielerisches Talent unter Beweis stellen.

Wenn euer Sim sich gut schlägt, dann war es die ganze Mühe wert! Im Lauf der Zeit verdient sich euer Sim Ruhm-Punkte, die er für Ruhm-Vorteile ausgeben kann. Wow! Und sobald euer Sim zum Bemerkenswerten Newcomer wird, eine der ersten Ruhm-Stufen, dann eignet er sich eine Marotte an. Je berühmter euer Sim wird, desto mehr Marotten bekommt er. Wird euer Sim zum Paparazzi-Darling, ein ernsthafter Schauspieler oder auf mehr „besessene Fans“ treffen als andere Sims?

Auch außerhalb der Bühne kannst du an deiner Karriere arbeiten, indem du zum Beispiel das Drehbuch auswendig lernst oder deinen Kollegen Tipps gibst. Mit verschiedenen Aktionen kannst du so die neue Schauspielfähigkeit verbessern, um noch bessere Angebote zu bekommen. Und vergiss dabei nicht dein Social Media-Profil und die Paparazzi.

Das Erweiterungspack Die Sims 4: Werde berühmt erscheint am 16. November 2018 für PC und Mac als digitaler Download und kann für 39,99 Euro bei Amazon.de vorbestellt werden. Weitere Infos zum Spiel fassen wir dir auf unserer Infoseite zusammen.

geschrieben von Anna

Anna spielt seit Beginn an Die Sims und erweitert gerne ihre Sims-Familie. In früheren Versionen führte das manchmal dazu, dass die Leiter plötzlich aus dem Pool verschwand, wenn mal wieder zu viele Sims auf dem Grundstück waren.

Kommentare

Bitte beachte: Wir sind eine Fanseite von Fans für Fans. Wir haben keinerlei Einfluss auf die Entwicklung neuer Inhalte oder die Behebung von Spielfehlern.

11 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Takeru36
15. Oktober 2018 22:12

Cool da ich meine eigenen Hobbyfilme drehe passt dieses Erweiterungspack gut zu mir 🙂

Lia
16. Oktober 2018 15:41

„Wenn dein Sim die Rolle tatsächlich bekommt, kannst du entscheiden, ob du ihn zur Arbeit ans Set begleitest oder alleine gehen lässt“

Also heißt, dass das man bei der Karriere nicht mit kann aber bei Castings.

Ich freue mich sehr diese tolle Sims-Info Seite gefunden zu haben

Alan
17. Oktober 2018 18:00
Antwort auf  Lia

In diesem Fall müsste es genau anders rum sein. „Wenn dein Sim die Rolle tatsächlich bekommt“ bedeutet, das das Casting vorbei ist. Man kann also bei der Arbeit mitgehen, aber man kann eventuell nicht beim Casting mitgehen.

mechpuppe82
18. Oktober 2018 12:04
Antwort auf  Lia

Das wird so wie bei den Karrieren von An die Arbeit sein, da kann man ja auch entscheiden ob man mitkommt oder ihn alleine hinschickt.

Elena
16. Oktober 2018 15:51

Schade das man nicht noch Supermodel und Popstar werden kann. Würde auch gut zu diesem Pack passen. Würde da gerne auch dann überall mitgehen und meinem Sim Konzerte geben lassen

Chomaru
19. Oktober 2018 12:54
Antwort auf  Elena

Eine Band Gründen, Popstar werden und Model kommt dann bestimmt leider erst als Gameplaypack

mechpuppe82
18. Oktober 2018 12:06

Und Marotten gibts auch…….wunderlich warum ich so viele hab und das als Unbekannte. Ich hoffe mal man kann auch ohne möglichst viel Sozial-Gedöns… früher ging es ja auch: Also sich mehr aufs Talent konzentrieren.
Die Mod Road To Fame wurde inzwischen geupdated und auch durch professionelles Singen ergänzt. Ich bin mal gespannt ob das ganze mit dem nächsten Addon angepasst und ergänzt wird.

Tanja
19. Oktober 2018 14:34

Dass man sich mit Ruhmpunkten Vorteile und Marotten „kauft“, klingt wie das System bei den Vampiren (dass mit mehr Kräften mehr Nachteile entstehen).

simcreator89
21. Oktober 2018 20:48

Das mit dem System von dem Vampirpack genauso bei Werde Berühmt verfahren wird finde ich klasse. Das gibt Hoffnung ein ähnliches System zu bekommen, wenn Gehen oder andere übernatürlichen Wesen dazu kommen.

simcreator89
21. Oktober 2018 20:50

Sorry ich meine Hexen oder andere übernatürliche Wesen hinzukommen.

Weitere Sims-News

20.02.2024 | 0

Die Sims 4: Kristallkreationen-Accessoires offiziell angekündigt

19.02.2024 | 4

Neue Pack-Ankündigung für Die Sims 4 steht bevor

14.02.2024 | 1

Überblick: an diesen Fehlern in Die Sims 4 arbeiten die Entwickler aktuell