Werbung

EA Finanzbericht: Die Sims 4 läuft sehr gut

Electronic Arts zeigt sich sehr zufrieden mit den Verkäufen der vierten Sims-Generation.

& 30 Kommentare

Am 1. April startete Electronic Arts in sein Finanzjahr 2018 und veröffentlichte in der Nacht seinen regelmäßigen Finanzbericht über das vergangene Quartal. Dieses Mal gab es auch einige Erwähnungen von Die Sims 4, die wir dir in dieser News kurz zusammenfassen:

  • Im Vergleich zum ersten Quartal 2017 (April bis Juni) sei die Anzahl an monatlich aktiven Spielern um 20% gestiegen
  • Der Umsatz von 775 Millionen US-Dollern in den letzten drei Monaten soll vor allem  Ulimtate Team, Die Sims 4 und FIFA Online 3 zu verdanken sein
  • 420 Millionen US-Dollar seien durch Life Services eingenommen worden. Auch hier ist Die Sims 4 neben FIFA Ulitmate Team und Battlefield 1 eine der Haupteinnahmequellen
  • Die Erweiterungen für Die Sims 4 sollen sich weiterhin „äußerst gut“ verkaufen. Die letzten 12 Monate sollen die besten in der Geschichte des Titels gewesen sein

Die Sims 4 ist also weiterhin sehr erfolgreich und eine wichtige Einnahmequelle für Electronic Arts.

Auch interessant

Hinterlasse einen Kommentar

30 Kommentare auf "EA Finanzbericht: Die Sims 4 läuft sehr gut"

Sortiert nach:   neuste | älteste
Simser89

Diese positiven Werte könnten dann sicherlich dem Gerücht entgegentreten, welches zu Beginn von Sims 4 gestreut wurde, dass ein Sims 5 nur bei Erfolg von Sims 4 möglich wäre.

Vom Rythmus der vorherigen Spiele her drüfte man dann vielleicht nächstes Jahr mit einer Ankündigung von Sims5 und im Jahr 2019 mit einem Release rechnen. Zumindest entspräche dies dem früheren Vorgehen. Zumindest die Zahlen stehen einer Entwicklung nicht im Wege.

Sezunachan

Ich glaube bei Sims 4 geht ja generell alles langsamer. Auch was die Addons betrifft. Solange es da noch Ideen für Addons gibt, werden die wohl ausgereizt werden. Glaube nicht dass sie schon so zeitig mit einem neuen Spiel aufwarten werden. Ich persönlich gehe eher davon aus, dass sie sich hoffentlich weiterhin mehr Mühe bei den Addons gehen und die Veröffentlichungen so belassen werden, wie bisher.
Ich würde fast sagen eine Ankündigung von Sims 5 wird es nicht so bald geben. Um ein neues Spiel zu entwickeln braucht es mehr Aufwand und Kosten, als für Erweiterungen.
Warum die Kuh gegen eine neue austauschen, wenn man sie noch sehr gut melken kann.
Ist meine Meinung dazu, aber wir werden ja schauen wie es läuft. Weiß nicht ob ich persönlich ein Sims 5 haben wollen würde.

Birksche

das war kein gerücht sondern eine genervte antwort eines gurus auf die blöde frage wann denn sims 5 raus kommt und das kurz nach erscheinen von sims 4… 🙂

Simser 5

Ja, aber in Foren kursierte es doch ab und an mal als Gerücht, basierend auf dieser Äußerung. Darauf hatte ich mich bezogen. Der Guru hatte eine Antwort gegeben, die bis heute noch bei manchen die Frage aufwirft, ob die Sims eine Zukunft hat.
Was die Zukunft bringt, wird sich zeigen. Man muss aber auch bedenken, dass zwar große Erweiterungen weniger oft vorkommen, dafür aber neue Inhalte stärker in Form von Gameplay Inhalten. Das dürfte einige AddOns auch überflüssig gemacht haben. Bei Sims 3 gab es plötzlich sehr viele Releases gegen Ende. Mal sehen, was so kommt…

JO!Hannes

Ich hab so auch schon mal gedacht, aber ich bin mir sehr sicher, dass Sims 5 sicher nicht vor 2020 raus kommt. Es entwickelt sich deutlich langsamer und es fehlen noch so große Themen, das schaffen die Entswickler in den nächsten 2 Jahren eher nicht. Jahreszeiten, Tiere, Autos, Universitäten, Urlaub,Supernatrual alles Sachen, die fehlen. Dazu kommen noch die zahlreichen neuen Ideen, die die Entwickler haben. Ich persönlich rechne sogar mit Sims 5 erst Ende 2020 oder Mitte 2021, was mich ehrlich gesagt auch nicht mal im Ansatz stört, ich mag Sims 4 und kann mir auch nicht vorstellen in den nächsten 2/3 Jahren zu Sims 5 zu wechseln.

Rosa_UrbZ

Ich habe das Spiel mal wieder angeschmissen und wenn ich speichern will kommt eine Fehlermeldung. Geht gar nicht.

KayGee1969

Hallo Rosa,das Problem hab ich auch schon länger und weder Forum noch answers hq konnten leider keine Abhilfe schaffen,aber ich weiss zumindest jetzt,dass das viele Spieler haben.Ist zwar kein Trost,gibt aber Hoffnung,dass sich EA dem Problem mal widmet.Hab auch zwischenzeitlich vor lauter Frust andere Spiele gemacht,aber ich vermiss meine Sims nun mal…Und es geht ja nichts verloren,wenn man vorher speichert. Trotzdem noch ein schönes Wochenende! LG,Kirsten

Sezunachan

Bei mir hat reparieren geholfen und es gab auch den Tipp neu zu installieren. Aber das scheint auch immer nur bedingt und nicht bei allen zu helfen.
Spielstand nicht durch speichern, sondern speichern unter und neu benennen soll da angeblich auch helfen.

Rosa_UrbZ

Danke euch 🙂

einDino:O)

na dann wirds aber zeit für seasons und pets addons, wir warten schon seit jahren drauf….

Davki90

Das macht Hoffnung auf „Die Sims 5“. Aber vor 2019 muss man wohl nicht damit rechnen. 🙁

Sir Parzival

Man muss sich nur mal die oben erwähnten Summen durch den Kopf gehen lassen das ist doch einfach nur Wahnsinn. Wenn ich das jetzt so lese was die an Einahmen haben komme ich mir noch verarschter vor als vorher schon von EA bzw den Spieleherstellern allgemein.

Sezunachan

Es geht ja um den Umsatz. Das heißt dort sind die Kosten noch nicht abgezogen. Lohn und solche Dinge halt. Es ist nicht der Gewinn. Nur weil sie so viel Umsatz mit den Spielen gemacht haben, heißt das nicht, dass sie auch Gewinn damit erzielt haben. Auch wenn ich stark bezweifel, dass sie im Minus sind.
Aber man weiß ja nicht, was da jetzt noch an Kosten für Material, Gebäude, Personal und den ganzen Krams abgezogen wird. Daher finde ich es iwie nicht ganz passend, dass diese Zahlen verwendet werden, weil man sich eigentlich nichts darunter vorstellen kann. Oder hat einer ne Ahnung was da an Produktionskosten, etc. dahintersteht?

LuvMySimz

Mich persönlich interessieren die Zahlen überhaupt nicht. Was mich aber wundert ist, wie man solche Summen erzielen kann, wenn doch die Hälfte aller (meckernden) unzufriedenen Spieler, aufgrund von den vielen „never ending bugs“ angeblich nicht alle Erweiterungen besitzen und auch nichts mehr kaufen (angeblich) LOL.
Was für eine verlogene Welt…
Sollte Sims 5 mit noch höheren Ansprüchen nachrücken, werde ich auf jeden Fall nichts mehr kaufen. Sims 3 habe ich auch komplett übersprungen, weil mir das Aussehen der (hässlichen) Sims überhaupt nicht gefiel. Ich bin mir auch sicher, dass man dann auch wieder einen neuen PC bräuchte. Nicht jeder hat einen Geldschisser zu Hause.

Calluna

Na ja, diejenigen die zufrieden sind und alle Addons kaufen meckern doch nicht und fallen somit gar nicht auf. Ich denke, dass es sehr viele zufriedene Spieler gibt. 🙂

mechpuppe82

Am ersten April……….sie meinen es wie immer sehr ernst, warum sie die Berechnungen für next Jahr ausgerechnet an diesem Datum starten.
Warum ist das ganze die letzten 12 Monate gut angestiegen: Ich denke, wo die Kleinkinder gekommen sind, sind doch viele zu Sims 4 eingestiegen.

Michael

Alter! Es ist NORMAL, dass ein amerikanischer Konzern sein fiskalisches Geschäftsjahr erst mit dem zweiten Quartal (also ab dem ersten April) beginnt. Bitte informieren oder die eigene uninformierte Verwunderung für sich behalten.

Rosa_UrbZ

Schalt mal ein Gang runter 😉

Kann ja nicht jeder wissen.

Michael

Ich schalte einen Gang runter, wenn unsere liebe “mechpuppe82” ihre mittlerweile vor allem emotionale Antihaltung gegenüber Sims 4 und den Entwicklern wieder in geregeltere Bahnen lenkt – das heißt, Fakten berücksichtigen, Zusammenhänge sehen und nicht pauschal gegen alles in einem unverschämten Ton (und dezent unkorrekter Sprache) Sturm zu Laufen. Es würde ja schon ausreichen, einzusehen, dass die eigenen Perspektive NUR die eigene Perspektive ist, und nicht die Mehrheitsmeinung. (Letzteres gilt für einige hier kommentierende.) Ich finde die Atmosphäre auf dieser Seite und in ihren Kommentarspalten zunehmend gehässig und ausladend.

nena

Michael ja die Atmosphäre hier ist zunehmend gehässig , da gebe ich dir leider recht. Aber überlegt, mal die Gründe dazu. Ich werde nur mit meinem Bericht über ein neuse A:P grundlos angegriffen, von einem Admin vom gelben, denke die meisten wissen es, nur weil ich meine Meinung zum A.P sagte, wie immer, das ist wohl mein recht, egal wenn ichs bei jedem A.P sage, für mich ists leider so. Und jeder der was dazu sagt, über Sims 4 wird angriffen, auch wenns man nicht böse meint. man darf einfach nichts gegen Sims 4 sagen hier oder im gelben, schon kriegst eine Beleidigung. Findest du das ok, sorry ich nicht. Dachte mal Foren oder hier, wäre da um seine Meinung zu äussern, leider gehts wircklich nicht , was ich sehr schade finde, den die meisten , die was gegen Sims schreiben, die schreiben nur nach empfinden über den ganzen verlauf von EA. NIcht alle finden es gut , wie sie es handhaben, heisst aber nicht, das man das Spiel nicht mag, und das vergessen einige leider , das einzige man wird sofort angeriffen, das solltet ihr vieleicht mal ansehn. Aber ich werde nun eh nicht mehr das gelbe , das ich seit 2004 immer gerne besuchte , mir nie was zu schulden machte besuchen, auch wenns mir fehlt. Und hier ist wohl auch besser , wenn nur noch Sims 4 glückliche schreiben , leider musste ich das nun auch noch schnell los werden, den auch hier muss ich leider schweigen, obwohl mir Sims 4 noch immer am Herzen liegt, und ich immer dachte, ich darf mich äussern zu Neuigkeiten, leider nein man wird rausgeckelt von gewissen bessern Leute , also Michael wundere dich nicht wenn bei einigen der Ton ein wenig übertroffen ist, ich jedenfalls traue mich nicht mehr. Also wünsche ich euch weiter viel spass, seit nett zueinander , für mich ists gelaufen , und werde nun schweigend Neuigkeiten lesen , aber sonst mich nicht mehr äussern, aber bei dieser gelegenheit es noch los werden warum es so ist, den ich spiele noch immer gerne Sims 4 und über das Spiel sonst nie was böses gesagt, eben weil ichs noch immer mag, und die Hoffnung nicht aufgebe, das sie noch einen Zahn besser werden , aber sonst habe ich nix gegen Sims 4 bin zulange bei Sims um es nicht zu spielen, im gegenteil kein Spiel mag ich so wie die Sims, damit meine ich alle Teile, darum ists einfach nicht richtig, wenn man seine Meinung nicht sagen darf, sorry das musste sein. Also seit netter vieleicht schaffts ihr mal, es hat einige die toll sind, es könnten mehr sein.

LuvMySimz

Ich bin der Meinung, dass jeder das Recht hat, seine Meinung kund zu tun. Und wem das nicht passt, und sich ständig nur negativ äußern kann über anderer Leut’z Meinung, hat in Foren nichts verloren, und ist zudem als Admin absolut ungeeignet.

mechpuppe82

Hallo Michi. Jetzt bin ich hier die Böse? Ich weiss, dass es NUR um ein Abrechnungsjahr geht. Nur das Startdatum finde ich originell: Weil es der erste April ist (Aprilscherztag)….und nicht der erste März oder welcher Monatanfang auch immer.

Allein schein, dein Satzanfang…..Alter: Sicherlich weit unter meinem Alter. Es ist nicht so, dass ich nicht bescheid weiss: Obwohl mich Wirtschaft soviel Interessiert wie Marine-Sitten im Norden und Tolka tanzen beim Käsebauern in Südtirol.

mechpuppe82

Polka-Tanzen…. Macht doch wieder das Forum auf. Da kann man wenigstens noch eben editieren, wenn man geschrieben hat

Isa

@nena

Mach dir nichts draus. Du solltest dich nicht von gereizten Kommentaren einschüchtern lassen, denn der Sinn eines Forums, ist doch der Austausch zwischen Sims-Spielende. Also bitte hör nicht auf deine Meinung zu sagen! 🙂

Rosa_UrbZ

@Michael „… und nicht pauschal gegen alles in einem unverschämten Ton“

Sorry, aber du warst derjenige, der hier grad einen unverschämten Ton anwendet. Du kannst ja gerne jemanden berichtigen aber man liest deutlich heraus das du sehr gereizt bist.
Man kann es auch anders sagen. Und jeder hat seine Meinung. Wenn viele meinen Sims 4 sei nicht gut dann ist es so, in deren Augen. Dagegen kann man nix machen. Ich bin von Sims 4 auch nicht sehr begeistert.

Und ich bin immer noch der Meinung wenn einem negative Kommentare so sehr nerven und dich vielleicht auch reizen dann lies die Kommentare einfach nicht mehr von denjenigen. Nach einer Weile weiß man ja wer hier wie denkt. 😉

nena

Michael ich wurde hier angegriffen, nicht im andern Forum, dort ists vergangenheit, da bin ich rausgeekelt worden von Fans, sie sah zu, und drum gehe ich nicht mehr hin. Aber ich wurde genau von dieser Person hier angegriffen, wohl weil ich länger nichts mehr in ihrem Forum schrieb.Egal sollte nur noch klargestellt werden. Sie kann sich also sehr wohl hier verdeitigen , wird sie aber nicht, was mir nun auch nicht mehr wichtig ist, weil ich wohl besser schweige, lese noch, mehr kaum. Aber danke dir für das du es so siehst, mit negativ und positiv, ich sah es auch mal so, heute weiss ich, das ichs nicht darf.

Dark_Lady

Erstens:
Ich bin im Gelben Forum Moderatorin, kein Admin.

Zweitens:
Erkläre mir bitte, wo ich dir hier in diesem Post verboten habe, deine Meinung zu posten – gleiches gilt für alle anderen – denn das ist das Posting, auf das nena sich in ihrem Kommentaren gegen mich hier immer bezieht:
http://www.simforum.de/showpost.php?p=4743206&postcount=13010

nena

Ohnein Dark- Lady ich schrieb, was in deinem Forum war, ist vergangenheit, über das rede ich nicht mehr, längst nicht mehr. Hier hast du geschrieben, schon mehrmals, finde nicht mehr alle, sobald ich was schrieb das dir nicht gefiel. Das letztemal bei einem A.P hast du mir ganz schön geschrieben was ich zutun habe.

Das war ich

nena

Wieder ein Paket für 10 Euro, statt ein grosses Addo, mit allen Inhalt. Langsam habe ich wircklich genug Kleinkram , 10 Euro ist nicht viel, aber bald alle Monate echt , das geht mit zu weit. Warum packen sie nicht grössere Addons,und das zweimal im Jahr? Langsam ist mir zu doof, das gibts nur in Sims 4, und das lange warten auf ein Addon, das wenig inhalt hat , sorry , echt schade.

Jetzt du

Dark_Lady

Dann hör doch in Gottes Namen endlich auf, Sims 4 zu spielen.
Es wurde jetzt bereits mehrmals kommuniziert, dass das mit den Erweiterungen in Sims 4 anders läuft als in den Vorgängerreihen.
Da wird sich so also auch nix dran ändern.

Ist nur ein beispiel : alle zu suchen habe ich keine Lust.

Das war doch nur meine Meinung zum A.P ohne böse absicht, einfach so wie ichs sehe, du kommst so, ohne Grund oder nicht? Ich weiss was kommuniziert wurde, und das war meine Meinung dazu, mehr nicht. Aber wie gesagt ist nun so, schade echt , dachte man kann über Sims 4 auch diskutieren, ohne gleich gehässig werden, das ist echt leider nicht möglich, warum auch immer, ist wohl einfach so. Egal Lady bin nicht nachtragend , aber findest es nicht auch, das dein kommentar nicht hätte sein müssen ? Es war echt nicht vom feinsten , sorry ich habe mit meinem Bericht nicht dich oder irgent ein Fan angeriffen, das machte ich noch nie, aber ich stehe zur meiner Meinung, wie ich auch Freude zeigen kann, beispiel zu K.k , oder zu gewiesen sachen bei Sims 4. Ich hasse das Spiel nicht, aber trotzdem ist für mich Sims 4 nicht wircklich einer von den besseren Teilen, solange sie nichts ändern. Was soll ich noch mehr dazu sagen, ich lasse es jetzt, ist genug, und ich versuche mich immer mehr von all dem langsam fern zu halten , ich lasse mich nicht weiter , war schon genug , vieleicht hast es vergessen , aber einige Fans im gelben, sagten mir mit schlauen umwegen ich soll gehn, nur weil ich einfach bei meiner Meinung blieb, und du hast gar nichts dagegen gehabt, naja warst beschäftigt, aber lassen wirs, wie gesagt wäre nicht nachtragend, wenn du mich hier wenigstens in ruhe gelassen hättest. Hier bitte ich dich drum , mich zu übersehn , sollte ich noch was schreiben danke dir, und hab noch viel und lange spass am Spiel, danke für die noch gute Zeit im gelben. Ach noch was ich höre niemals auf Sims 4 zu spielen, wenn auch viel weniger.

Isa

@Micheal

Tut mir leid wenn ich dir in einem Punkt widersprechen muss, aber EA verdient schon ziemlich gut an Sims 4 und diese Spiele sind nicht gerade billig. Diesbezüglich darf man wohl noch seine Enttäuschung äußern, wenn Sims 4 die Erwartungen der Spieler/-innen nicht erfüllt hat. Das sollte man ertragen können. Solange die Kritik sachlich verläuft, gibt es keinen Grund kritische Bemerkungen voreilig mit einem Kampfbegriff wie „Anti-haltung“ abzuwerten.
Ich muss auch ehrlich sagen, dass ich mehr von Sims 4 erhofft habe. Die geschlossene Welt in Sims 4, in der es nicht mehr möglich ist, mit Fahrrädern oder Autos durch die Nachbarschaften zu reisen, ist eine rückwärstgewandte Idee. Selbst wenn man in einem Apartment lebt und seine Nachbarn von neben an besuchen will, muss man die nervige Ladezeit hinnehmen. In Sims 3 konnte man die Nachbarschaften frei erkunden. Wieso wird diese Errungenschaft in Sims 4 über Bord geworfen?
Viele Accessoires-Packs enthalten teilweise viel zu wenige Artikeln. Bei einigen Accessoires-Packs wie zum Beispiel „Vintage-Glamour“, denke ich mir, dass sie sich viel zu wenig Mühe gegeben haben.
Bei einem Preis von knapp 40 Euro für ein Gameplay-Pack, kommt es hin und wieder mal vor, dass enttäuschte Spieler ein wenig mehr erwarten. Zum Beispiel: Sims 4 Vampire. Die dazugehörige Welt( Forgotten Hollow ) ist vieeeel zu klein! Die Welten in Sims 4 sind generell zu klein.
Und wenn man das Gameplay-Pack Late Night des Vorgängers mit Sims 4 vergleicht, fehlen einfach interessante Features.Keine U-Bahn, keine Band etc. Da haben die viel zu wenig für das Gameplay Vampire für Sims 4 gemacht.

Die oben genannten Kritikpunkten beschreibt nur meine subjektive Sicht auf die gegenwärtige Entwicklung der Sims 4 Reihe und ich finde jeder der so viel Geld für die Sims Reihe hinblättert, hat auch das Recht sich negativ zu äußern, wenn Erwartungen nicht erfüllt werden. Das hat nichts, so wie du es leider undifferenziert beschreibst, mit einer „Antihaltung“ zu tun.

wpDiscuz