EA Play Live für Juli angekündigt

Erst im Juli findet EA’s hauseigenes Live-Event statt. Doch schon vorher gibt es einen Ausblick auf die Sims.

11.05.2021 | 19:12 Uhr 0 Kommentare

Normalerweise schaut die Spiele-Welt im Juni nach Los Angeles. Hier findet seit Jahren die E3 statt, auf der Entwickler ihre neuesten Spiele vorstellen. Seit einigen Jahren veranstaltet Electronic Arts im Vorfeld dazu seine EA Play Live und stellt die kommenden Games für das nächste Jahr vor.

Dieses Jahr ist alles ein wenig anders. EA’s hauseigene Spielemesse wird erst am 22. Juli stattfinden – und damit gerade mal einen Monat vor der Gamescom, die auch 2021 rein digital stattfinden wird. Zu erwarten ist am 22. Juli ein Livestream, in dem EA seine neuesten Spiele vorstellt (sofern sie nicht vorher geleakt werden). Inwieweit auch Die Sims 4 – oder gar ein Die Sims 5 – mit dabei sein wird, ist aktuell noch völlig offen. Ein Programm gibt es noch nicht.

Was demnächst bei den Sims ansteht, sollen wir übrigens schon kommende Woche erfahren: am 17. Mai will das Sims-Team das „Sommer-Programm“ für die Sims vorstellen. Zudem soll es im Mai gleich zwei Patches für Die Sims 4 geben.

geschrieben von Micha

Micha ist Die Sims-Spieler seit der ersten Stunde. 2003 gründete er SimTimes, um Sims-Spieler mit allen wichtigen News und Infos rund um die Lebenssimulation zu versorgen.

Kommentare

Bitte beachte: Wir sind eine Fanseite von Fans für Fans. Wir haben keinerlei Einfluss auf die Entwicklung neuer Inhalte oder die Behebung von Spielfehlern.

Schreibe deinen Kommentar!

Wie ist deine Meinung zu dieser News? Gefällt dir diese News, hast du Ergänzungen oder vielleicht einen Fehler gefunden? Wir freuen uns auf deinen Kommentar, den du schnell und unkompliziert verfassen kannst.

Weitere Sims-News

16.04.2024 | 0

Neues Spiele-Update behebt viele Fehler in Die Sims 4

11.04.2024 | 0

Nicht verpassen: Die Sims 4 Gartenspaß-Accessoires noch bis Samstag gratis sichern

10.04.2024 | 2

Zwei neue Sets für Die Sims 4: Urbane Mode und Partyzubehör