EA startet Origin-Beta-Programm mit Die Sims

EA startet zu verschiedenen Titeln ein Beta-Programm, darunter auch Die Sims.

31.07.2015 | 08:17 Uhr 2 Kommentare

Electronic Arts hat nun über seine Plattform Origin ein Beta-Programm gestartet. Spieler können sich für zu verschiedenen EA-Titeln anmelden, um vorab Zugang zu einer Beta zu erhalten und wertvolles Feedback zu den Spielen zu geben.

Das Beta-Programm ist zu allen großen EA-Franchises wie Need for Speed, Battlefield, Plants vs. Zombies und auch Die Sims möglich. Anmelden könnt ihr euch über diesen Link, nachdem ihr euch mit eurem Origin-Account (jetzt EA-Account genannt) eingeloggt habt. Eine Garantie, dass ihr für eine Beta ausgewählt werdet, gibt es nicht.

geschrieben von Micha

Micha ist Die Sims-Spieler seit der ersten Stunde. 2003 gründete er SimTimes, um Sims-Spieler mit allen wichtigen News und Infos rund um die Lebenssimulation zu versorgen.

Kommentare

Bitte beachte: Wir sind eine Fanseite von Fans für Fans. Wir haben keinerlei Einfluss auf die Entwicklung neuer Inhalte oder die Behebung von Spielfehlern.

2 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Katrin
31. Juli 2015 18:04

Der Link lädt ewig und drei tage und anders find ich’s nicht.

Christine
1. August 2015 9:04

„Page not found“.
Und das dauernd.

Weitere Sims-News

20.06.2024 | 8

Info-Leak zum Gameplay zu Die Sims 4: Verliebt

18.06.2024 | 12

Life by You wird eingestellt

16.06.2024 | 4

Podcast Folge 85: Die Sims 4 Verliebt – heiße Liebe oder lauwarmes anbandeln?