EA sucht dein Feedback zu den Die Sims 4 Szenarien

In einer offiziellen Umfrage kannst du dein Feedback zu den Spiel-Szenarien mitteilen.

7 Kommentare geschrieben von Micha

Seit dem Herbst gibt es in Die Sims 4 sogenannte Szenarien. Dabei handelt es sich um kleine Herausforderungen im Spiel. Das Spiel setzt dich mit einem Haushalt in eine bestimmte Ausgangslage und du sollst dann mit deinen Sims ein bestimmtes Ziel erreichen. So sollten deine Sims ein Mal 1.000.000 Simoleons ansammeln, ein anderes Mal sich mit sehr vielen Kleinkindern herumschlagen.

Nun veröffentlichte Electronic Arts eine offizielle Umfrage rund um dieses Features, die du auf dieser Seite finden kannst. Die Entwickler wollen darin deine Einschätzung zu den Szenarien wissen. Konkret gibt es diese Fragen:

Deine Teilnahme kann den Entwicklern wertvolles Feedback dazu geben, wie sie künftig die Szenarien entwickeln sollen. Denn an dem Feature wird man sicherlich festhalten.

An der Umfrage teilnehmen

Beteilige dich an der Diskussion

7 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Andi
8. Januar 2022 14:08

Ich habe keine Szenarien gespielt und sie reizen mich auch nicht an.

bella
9. Januar 2022 9:51

Ich weiß nicht was Szenarien sind.Und ich denke ich werde die Sims auch nicht weiter spielen da mein Spiel nur Probleme aufweist.Zudem wäre es schön könnte man Hasen haben nicht in diesem Landhausleben Dings sondern auch so normal.Pferde wären auch mal ganz interessant.Aber das gibt es einfach nicht.Leider.

Cinderella89
9. Januar 2022 10:28

Ich habe zwei gespielt, aber muss die nicht haben.

Sshanti
9. Januar 2022 19:08

Ich hab mich bereits an zweien versucht, war auch ganz interessant eine Herausforderung zu haben. Würde jederzeit neue ausprobieren, ein muss ist es allerdings nicht.

NichtErnieSondernBert
10. Januar 2022 13:45

Für mich machen die Szenarien keinen Sinn, da ich auf ein langfristiges Spielerlebnis aus bin, sprich; Familie aufbauen, Vermögen ansammeln, Kinder großziehen, Stammbaum erweitern. Ich hätte gerne ein DLC Pack wo schön der Stammbaum megafett erweitert wird und man auch endlich mal die Familienangehörigkeit bis nach Generation 3 behält. Würde dafür auch 40 Euro zahlen.

EA, ICH WÜRDE DAFÜR 40 EURO ZAHLEN.

Ich hoffe ich komme jemals wieder zum spielen:>

Nacie
10. Januar 2022 16:36

Unterschreibe ich so, bin dabei ;D

Die Szenarien sind auch nichts für mich. Würde sicherlich mal eine ausprobieren zum Spaß, irgendwann mal. Ansonsten spiele ich auch langfristig mit Stammbaum, Familien, Generationen usw.

aSimmer
18. Januar 2022 18:30

Lol schreibe das noch mega spät, aber die Szenarien könnten ruhig etwas herausfordender sein. Ich finde es toll, dass man die Übersicht bekommt wie lange man an was gesessen hat, aber bei Kohle scheffeln, finde ich es schade, dass man keine Übersicht hat wieviel man in der zwischenzeit hat. Die Belohnungen sind auch langweilig. Es ist aber ganz nett für zwischendurch, gibt einem neue Spielideen.