Erste Details zum kommenden Gameplay-Pack geleakt

Eine erste Kurzbeschreibung zum Restaurant-Gameplay-Pack ist aufgetaucht.

11.05.2016 | 16:43 Uhr 5 Kommentare

Der Online-Händler Smythtoys.com listet aktuell auf seiner Seite das nächste Bundle-Pack. Auf dem Cover des Spiels ist zu sehen, dass darin Die Sims 4: Heimkino-Accessoires, Die Sims 4: Romantische Garten-Accessoires und das Restaurant-Gameplay-Pack sind. Das Gameplay-Pack trägt den englischen Namen The Sims 4: Dine Out.

Das Bundle-pack wird für den 26. Mai gelistet. Bis dahin müsste also auch das neue Gameplay-Pack erscheinen. Zu diesem gibt es auch bereits eine erste, kurze Beschreibung. Demnach könnt ihr eine „Vielzahl“ an Restaurants besitzen und auch managen. Ihr könnt Mitarbeiter einstellen und seid für die Zusammenstellung der Speisekarte verantwortlich.

Möglicherweise erwartet uns heute die offizielle Ankündigung des Spiels. Danke an Sims Community für die Info!

geschrieben von Micha

Micha ist Die Sims-Spieler seit der ersten Stunde. 2003 gründete er SimTimes, um Sims-Spieler mit allen wichtigen News und Infos rund um die Lebenssimulation zu versorgen.

Kommentare

Bitte beachte: Wir sind eine Fanseite von Fans für Fans. Wir haben keinerlei Einfluss auf die Entwicklung neuer Inhalte oder die Behebung von Spielfehlern.

5 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Phili
11. Mai 2016 17:03

Ich fand die Restaurants bei Sims 2 sooo toll, hoffe es wird genauso. Freue mich schon 😀

pascal
11. Mai 2016 18:57
Antwort auf  Phili

Naj a zumindest wissen wir das es wie in sims 2 den Koch und bestehlnehmer geben wird

Serlo800 ( Enricos-Welt)
11. Mai 2016 18:31

Oh ja das wäre cool heute schon die Ankündigung. Wenn kommt die bestimmt aber erst bekanntlich um 19:00 Uhr bis dahin heist es wieder warten warten warten 🙁

pascal
11. Mai 2016 18:56

Hört sich an als ob sie das Retail systhem nochmals benutzen dafür! Da sfinde ich klasse! das hat den entwicklern die möglichkeit gegeben dem restaurant erlebnis als nicht besiitzer wie in sims 2 nachzuempfinden

gfritz74
11. Mai 2016 22:15

Oh welch eine Neuheit hat EA da wieder aus dem Sack gelassen. Ach stimmt ja ist ja nicht neu sondern nur aufgewärmt. Aber das kann EA altes für teures Geld verkaufen.

Weitere Sims-News

20.06.2024 | 15

Info-Leak zum Gameplay zu Die Sims 4: Verliebt

18.06.2024 | 12

Life by You wird eingestellt

16.06.2024 | 4

Podcast Folge 85: Die Sims 4 Verliebt – heiße Liebe oder lauwarmes anbandeln?