Erste Infos zum Sims-Kinofilm

Es ist schon einige Zeit her, als wir euch davon berichteten, dass die Lizenz für einen Die Sims-Kinofilm an 20th […]

22.06.2008 | 11:26 Uhr 0 Kommentare

Es ist schon einige Zeit her, als wir euch davon berichteten, dass die Lizenz für einen Die Sims-Kinofilm an 20th Century Fox verkauft wurde. Seitdem ist es um den Kinofilm still geworden, doch unsere Kollegen von Infinite Sims haben nun in der Filmdatenbank IMDB eine kurze Beschreibung des Films entdeckt.

So spielt der Kinofilm in Schönsichtigen, der bekannten Nachbarschaft aus Die Sims 2, mit seinen grünen Wiesen und seinem gemütlichen Lebensstil. Doch der neue Nachbar Andie entdeckt das wahre Leben hinter dieser friedvollen Scheinwelt. Betrug und Lügen herrschen in Schönsichtigen vor und mysteriöse Familien, wie die Familie Grusel, sorgen für viele Gerüchte und gespenstische Geschichten. Andie entdeckt sogar noch viel mehr: alle Bewohner der Nachbarschaft werden von einer höheren Macht gesteuert und Andie erkennt, dass er nur eine Figur in einem Computerspiel ist.

Der Kinofilm wird für 2009 angekündigt. Sobald es neue Infos gibt, werden wir euch darüber informieren.

geschrieben von Micha

Micha ist Die Sims-Spieler seit der ersten Stunde. 2003 gründete er SimTimes, um Sims-Spieler mit allen wichtigen News und Infos rund um die Lebenssimulation zu versorgen.

Kommentare

Bitte beachte: Wir sind eine Fanseite von Fans für Fans. Wir haben keinerlei Einfluss auf die Entwicklung neuer Inhalte oder die Behebung von Spielfehlern.

Schreibe deinen Kommentar!

Wie ist deine Meinung zu dieser News? Gefällt dir diese News, hast du Ergänzungen oder vielleicht einen Fehler gefunden? Wir freuen uns auf deinen Kommentar, den du schnell und unkompliziert verfassen kannst.

Weitere Sims-News

03.03.2024 | 1

Spieler verwandeln Die Sims 4 Welt in Griechenland

29.02.2024 | 9

Die Sims 4-Entwickler veröffentlichen Notfall-Patch nach letztem Update

28.02.2024 | 3

Das ist drin im kommenden Die Sims 4: Kristallkreationen-Accessoires