Grundstücksmerkmale wird es für alle Die Sims 4-Spieler geben

Die Merkmale für Grundstücke werden allen Spielern durch ein kostenloses Update zur Verfügung gestellt.

12 Kommentare geschrieben von Micha

Im neuen Trailer zu Die Sims 4: Großstadtleben, den Electronic Arts am Dienstag veröffentlichte und den du dir in dieser News anschauen kannst, stellten die Entwickler Merkmale für Grundstücke vor. Dabei kann es sich um Dinge wie „in der Nähe einer guten Schule“ oder „Partylocation“ handeln. Jede dieser über 20 Grundstücksmerkmale wird unterschiedliche Vor- und Nachteile für deine Sims mit sich bringen. Bis zu drei Merkmale können für Apartment-Gebäude und Wohngebäude vergeben werden (ob auch Gemeinschaftsgrundstücke davon betroffen sind, ist derzeit noch unklar).

Wie SimGuruJM via Twitter nun bekannt gab, wird es diese Grundstücksmerkmale für alle Spieler in einem kostenlosen Update geben. Einige Merkmale werden jedoch dem Erweiterungspack vorbehalten bleiben. Das kostenlose Update dürfte pünktlich des Erweiterungspack bereitstehen.

Die Sims 4: Großstadtleben erscheint am 3. November in Deutschland. Du kannst dir das Spiel bereits jetzt auf Amazon.de vorbestellen und erhältst es dann pünktlich zum Release nach Hause geliefert. Alle Infos zum Spiel fassen wir dir auf unserer Infoseite zusammen.

Beteilige dich an der Diskussion

12 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Sezunachan
21. September 2016 23:21

Von allen Dingen die interessant sind, nehmen sie das uninteressanteste.
Ich hab schon gelesen dass einige diese Merkmale gar nicht wollen und sie werden jetzt ja quasi gezwungen. So weit ich das mitbekommen habe (korrigiert mich wenn ich mich irre) dann muss eine billige Wohnung ja dieses schmutzig-Merkmal besitzen, oder wie war das?
Muss ich die Merkmale denn unbedingt vergeben? Ich hoffe nicht.
Ehrlich gesagt finde ich die auch unnötig. Wieder so was, was mal kurz Spaß bringt, aber eben nicht dauerhaft ist.
Statt solcher lapidaren Sachen hätten sie lieber die Apartments zum selber bauen machen sollen.
Ich glaub die setzten sich die falschen Prioritäten O.o

Sezunachan
21. September 2016 23:52
Antwort auf  Micha

Na ja das sie es verhindert haben glaube ich nicht. Aber es wird aktuell sehr viel Wert auf Dinge gelegt, die eher unnütz sind.
Sie die Experimentellen Speisen. Ich glaube niemand hätte es gestört, wenn diese weggelassen worden wären und dafür bei Gaumenfreuden ordentlich an den Restaurants gearbeitet worden wäre, wo ja auch vieles im Argen liegt.
Ähnlich sehe ich das hier auch.
Für die Zeit, die sie hatten ist das maximal nett gemeint.
Ich spiele Sims 4 sehr gern, sonst würde mich das auch nicht stören. Aber es ist wirklich einfach so dass man mit jeder neuen Nachricht immer mehr das Gefühl hat verarscht zu werden.
Wenn jetzt noch rauskommt, dass sie sagen die Merkmale müssen vergeben werden, weiß ich nicht ob ich das überhaupt updaten möchte. Sims 4 war gerade mit dem Baumodus kreativer als die Vorgänger doch auch an diesem Punkt wird man gefühlt immer mehr eingeschränkt.
Mittlerweile frage ich mich was Sims eigentlich sein soll.
Ein Lebenssimulator? Eher nicht, sonst gäbe es Kleinkinder.
Ein Bausimulator? Jain, aber eher als eine Lebenssimulation.
Es ist einfach nur noch Frust, wenn ständig eine Nachricht kommt und man freut sich und dann kommt dieses riesige ABER.
Klar hat Sims auch iwo seine positiven Seiten, aber die werden leider immer schwerer zu finden.

nena
21. September 2016 23:31
Antwort auf  Sezunachan

Leider ist das so, habe mich auch gefreud , sah schon meine Apartments, und plante auch in den vorhandenen Nachbarschaften wer eine Luxus Wohnung kriegt, tja einen Rückschritt wieder mehr bei Sims 4 echt schade.

RobertaSim
22. September 2016 0:17

Für die Let’s Player und Geschichtenerzähler sind diese Merkmale sicher interessant und wir kennen ja noch nicht alle Merkmal.

Sassy
22. September 2016 7:36

Das mit den Merkmalen finde ich interessant ^^ und es ist cool das diese als gratis Update ins Grundspiel kommen 🙂
Bin gespannt ^^ dieses Addon animiert mich mal wieder in Sims zu gehen 😀

Dr.Kreativ
22. September 2016 11:53

Ok ?! Wir bekommen das ach so tolle Future von dem Erweiterungspack gratis? Wollen die uns noch wütender machen oder soll uns das besänftigen?? Was ist denn dann bitte noch neues übrig, das es sich überhaupt lohnt die Erweiterung zu kaufen?? Basketball oder die Apartments die man dann nicht mal selber bauen kann?? Also bitte ich möchte das nicht aufgezwungen bekommen!!! Wann versteht EA eigentlich das ihre Fans nur dann treu bleiben wenn Sie ihre Kreativität fördern? Also ohne Gelände Tool kann ich ja noch leben oder ohne einen selbstgemachten Teich, aber es geht ja immer weiter… Die Kreativen Einschränkungen nehmen mir die Ideen, die Lust und die Langzeit Motivation. Ich kann das einfach nicht verstehen wie die so Ignorant sein können?!

Sezunachan
22. September 2016 13:16
Antwort auf  Dr.Kreativ

Willkommen im Club. Ich versteh es auch nicht. Genau so verstehe ich nicht, wie man Wert auf Dinge legen kann, die eigentlich nutzlos sind und dafür Dinge die extrem viele Möglichkeiten bieten so stiefmütterlich behandeln kann.
Die Merkmale der Wohnungen sind zwar schön, aber für mich nicht wichtig. Hätten sie weglassen können, genau wie diese komischen Rohre in den Wohnungen. Meinet wegen auch das Basketball und die Feste (Hätten in ein anderes Pack gepasst) wenn dafür die Apartments in vollem Umfang richtig ausgearbeitet wurden wären. Mit selber bauen und co.
Aber vielleicht und nur vielleicht liegt es wirklich nur am Großstattthema dass man sagt dort gibt es nur Hochäuser und nur in dieser Stadt, weil man ja auch nicht in kleineren Städten/Dörfern Hochhäuser hat. Und es kommt wirklich ein Pack, dass sich wie Sims 2 mit dem bauen und vermieten von Apartments beschäftigt. Es wäre zwar wieder pure Geldmache, aber das wäre fast schon typisch EA.

Froitsch
22. September 2016 12:22

Das bedeutet, dass es die Merkmale für alle Wohngrundstücke in allen Umgebungen geben wird, sonst würde es keinen Sinn machen, die Merkmale in einem Patch zu bringen. Da kann man nur hoffen, dass NICHT allen günstigen Grundstücken automatisch das Merkmal Schmutzig und nach dem Trailern wohl auch ein Merkmal Kaputt zugewiesen wird. Denn dann wären die günstigsten Grundstücke für jeden, der Arm nicht automatisch mit Dreckig und Schlampig gleichsetzt, nicht mehr spielbar. Es sei denn, es gibt schnell einen Mod, der diese Unverschämtheit abstellt.

mechpuppe82
22. September 2016 16:50

Sind denn dann alle billigen Häuser schmutzig?

Okay………bei mir hat sich zwar ausgegronkht, aber die Schlömpels bleiben und für die Bande passt es ja.

Kann man denn Merkmale ändern, freischalten?

Birksche
22. September 2016 22:15
Antwort auf  mechpuppe82

es wurde gesagt, ein merkmal wie schmutzig sei für die billigen wohnungen reserviert, das heisst ja nur, dass es für die teuren nicht zur verfügung steht und auch nicht, dass man es zwingend anwenden mus…so versteh ich das jedenfalls…

Similia
23. September 2016 1:48

Soweit ich gelesen habe muss ein günstiges Apartment das Merkmal schmutzig haben, die Merkmale müssten freiwillig sein, denn nach ner Weile werden sie bestimmt ziemlich nerven dann wäre es schön wenn man sie abschalten könnte – hoffe auch auf eine Mod die das zur Not möglich macht. Hätte auch gut auf die Merkmale verzichten können und die Feste erst recht. Den Basketball finde ich eigentlich ganz gut, wäre cool wenn die Sims auch gegeneinander spielen könnten. Ich verstehe auch nicht warum sie immer solche unnützen Kleinigkeiten (wie die Merkmale, die experimentellen Speisen oder das fotografieren von Speisen) mitreinmachen und diesen dann oft so viel Bedeutung zuschreiben und andere schöne Sachen dafür weglassen oder einschränken.

Schade, dass es wirklich immer eine Einschränkung gibt, man freut sich erst das was neues kommt und ist dann wieder enttäuscht wofür machen wir uns eigentlich noch die Mühe unsere Ideen oder Wünsche im Forum zu äußern die machen doch nur was SIE wollen – deshalb kaufe ich mir die Sims 4 Spiele auch nur im Angebot, da sie eben nur halb soviel Spielspaß bringen und somit auch nur die Hälfte wert sind, wenn überhaupt.