Lyndsay Pearson äußert sich zu Konsolenumsetzung von Die Sims 4

Die Senior Producerin nahm nun Stellung zu einigen Gerüchten einer Die Sims 4-Konsolenversion.

27.07.2016 | 07:30 Uhr 0 Kommentare

Seit knapp zwei Jahren steht Die Sims 4 nun für PC bereit. Seitdem gibt es auch viele Spieler, die an einer Umsetzung für aktuelle Konsolen interessiert sind. Bisher war jede Die Sims-Generation auch (in einer teils stark abgeänderten Version) für die jeweils aktuelle Konsolengeneration erhältlich.

Bislang gab es keinerlei Informationen zu einer möglichen Konsolenumsetzung von Die Sims 4, wenn man von einigen zweifelhaften Berichten absieht. Da sich nun erneut wieder einige Gerüchte zu einer Konsolenversion verbreiteten, nahm Senior Producerin Lyndsays Pearson dies zum Anlass, um via Twitter etwas zu einer möglichen Umsetzung von Die Sims 4 für Konsolen zu äußern: demnach gebe es in naher Zukunft keinerlei Pläne dafür, die vierte Sims-Generation für Konsolen zu veröffentlichen.

geschrieben von Micha

Micha ist Die Sims-Spieler seit der ersten Stunde. 2003 gründete er SimTimes, um Sims-Spieler mit allen wichtigen News und Infos rund um die Lebenssimulation zu versorgen.

Kommentare

Bitte beachte: Wir sind eine Fanseite von Fans für Fans. Wir haben keinerlei Einfluss auf die Entwicklung neuer Inhalte oder die Behebung von Spielfehlern.

Schreibe deinen Kommentar!

Wie ist deine Meinung zu dieser News? Gefällt dir diese News, hast du Ergänzungen oder vielleicht einen Fehler gefunden? Wir freuen uns auf deinen Kommentar, den du schnell und unkompliziert verfassen kannst.

Weitere Sims-News

19.05.2024 | 2

Podcast Folge 83: Liebe liegt in der Luft – Ausblick auf die kommenden Die Sims 4 Inhalte

17.05.2024 | 7

Entwickler teasern weitere Gratis-Inhalte für Die Sims 4 an

14.05.2024 | 1

Blühende Räume-Set für Die Sims 4 steht kostenlos bereit