$ # MENU
Werbung

Neue Twitter-Details zu Die Sims 4 Elternfreuden

Wir haben neue Details zum Gameplay-Pack für dich zusammengefasst.

& 20 Kommentare

Vor wenigen Stunden wurde das fünfte Gameplay-Pack Die Sims 4: Elternfreuden offiziell angekündigt. Den Trailer kannst du dir auf dieser Seite noch einmal anschauen. Zusätzlich dazu haben die SimGurus auf Twitter einige Informationen zum neuen Spiel preisgegeben.

SimGuruNinja hat mehrere Fragen beantwortet und wir wollen dir hier die wichtigsten Antworten zusammenfassen:

  • Die neue Erziehungsfähigkeit wird 10 Level haben
  • Eltern können ihren Kindern Anweisungen geben bestimmte Dinge zu tun, je nach dem Level ihrer Erziehungsfähigkeit
  • Eltern können auch eine Ausgangssperre für ihre Kinder setzen
  • Du kannst deine Kinder mit Hausarrest bestrafen oder ihnen verbieten bestimmte Aktivitäten auszuführen
  • Du kannst deinen Kindern Lunchpakete machen
  • Pickel kannst du deinen Teenagern im Erstelle-einen-Sim Modus geben
  • Deine Kinder werden von der Schule aus Schulprojekte mit nach Hause bringen, an denen sie arbeiten können
  • Die naturwissenschaftlichen Kreativprojekte (Vulkan, Rakete, Brücke, …) können auch von Teenagern hergestellt werden
  • Es wird ein neues Bestreben und mehrere neue Merkmale geben
  • Das Durcheinander im Zimmer der Teenager, welches im Trailer zu sehen war, ist ein Deko-Objekt
  • Der bemalte Teller im Trailer ist ein Deko-Gegenstand, welchen es in mehreren Ausführungen gibt

Zudem hat SimGuruDrake einen Livestream zum kommenden Gameplay-Pack angekündigt. Der Stream wird auf dem offiziellen Twitch-Kanal ausgestrahlt. Sobald wir genauere Details zur Uhrzeit haben, berichten wir noch einmal darüber. Du wirst den Stream dann auch live von unserer Seite aus anschauen können. Ebenso wirst du eine Zusammenfassung des Livestreams bei uns lesen können.

Die Sims 4: Elternfreuden wird als digitaler Download am 30. Mai 2017 bei Origin erscheinen. Am Erscheinungstag sollte das Spiel um 19 Uhr dort zum Kauf bereit stehen. Gameplay-Packs kosten bei Origin 19,99 Euro.

Auch interessant

Hinterlasse einen Kommentar

20 Kommentare auf "Neue Twitter-Details zu Die Sims 4 Elternfreuden"

Sortiert nach:   neuste | älteste
DreamSims

Endlich mal etwas für die Familie! Nach fast 3 Jahren Party kann man endlich schön Mutter, Vater, Kind spielen. Ihr wisst schon was ich meine. Ich freue mich sehr, warte aber bis zum Bundle. Dann probiere ich Sims 4 nochmal zu Spielen. Nach mehrmaligen versuchen ist mir ja doch immer zu schnell wieder die Lust vergangen. Aber bis jetzt klingt es nach Wenig, für ein Gameplay Pack, oder?

nena

Bin schon lange in einer Sims Pause, hoffe es motiviert mich mal wieder, warte aber noch immer auf ein Addon, den Langzeitspass leider bei Sims 4 kann ich nicht finden.

Sezunachan

Mir geht es ähnlich. Langzweitspielspaß ist nicht ganz so da, aber Pausen habe ich auch bei den Vorgängern gemacht. Durch die KleinKinder ist wenigstens wieder ein Generationenspiel möglich, was ich sehr gerne mache. Daher passt mir dieses Gameplay recht gut.
Muss aber auch zustimmen, dass es bisher nach wenig klingt.
Wobei die Erzieherfähigkeit doch recht interessant scheint und die neuen Merkmale interessieren mich auch.
Die Projekte klingen auch interessant. Aber eigentlich würde es mir besser gefallen, wenn bei Arbeit und Schule wieder so wie in Sims 2 Aufgaben zu erfüllen wären, die dann auch gerne mal negative Auswirkungen hätten. Sonst geht alles viel zu einfach.
Mittlerweile habe ich mich sogar an das Spielen mit mehr als 5 Kleinkindern gewöhnt.
Trotzdem bin ich sehr gespannt. Mir gefällt das Thema ungemein und ich werde es mir auch kaufen. Fraglich ist nur noch ab wann.

Rosa_UrbZ

„Die neue Erziehungsfähigkeit wird 10 Level haben“
Ich denke mal das Level bleibt auch bei einem neuen Kind? Einmal gelernt sollte man beim nächsten nicht mehr von vorne anfangen. War ja mal so das wenn Teenager etwas gelernt haben, es als Erwachsener alles resetet war. Weiß nicht ob es immer noch so ist.

„Eltern können auch eine Ausgangssperre für ihre Kinder setzen“
Das ist dann also nicht automatisch so. Man muss es selbst setzen. Hm.

„Pickel kannst du deinen Teenagern im Erstelle-einen-Sim Modus geben“
Doof! Bei Sims 2 hatte man auch automatisch eine kurze Zeit lang Pickel. Fände das nicht schlimm wenn es automatisch passieren würde. Wahrscheinlich nicht jedem sein Ding sodass sie sich gedacht haben, das man sie selbst im CAS setzen kann.

„Das Durcheinander im Zimmer der Teenager, welches im Trailer zu sehen war, ist ein Deko-Objekt“
War klar. Das in dem Spiel mal was alleine passiert braucht man nicht erwarten. Wie bei den Pickeln. Man kann/muss zu viel eingreifen finde ich. Einiges könnte ruhig mehr vom Spiel kommen. Ich nutze eh nie Deko, wie Klamotten, um die da aufn Boden zu legen. Wenn ich einen Sim habe der unordentlich ist, dann können da ruhig EIN PAAR Klamotten liegen oder die Küche aussehen wie Sau etc. Alles in einem bestimmten Maß. Und wenn ich einen ordentlichen Sims habe ist halt alles sauber. Alles vom Spiel automatisch. Es gäbe mehr Tiefe, finde ich, weil bei mir ist eh immer alles ordentlich. Ich kann nicht anders und Klamotten als Deko hinzulegen ist mir zu blöd. Da gibt es schönere Deko’s. Naja kann man nicht ändern.

Nur doof das bei Sims 2 alles in einem riesen EP war und jetzt muss man fast alles einzeln bezahlen. Ansonsten klingt das GP ganz gut. Ob das auch wirklich so ist, wird man sehen.

Simmie

Wenn man die Pickel selbst setzen muss, muss man sie auch wieder weg machen, alles im CAS ist wirlich doof, dann gleich weglassen. Und alles einzeln, nervt wirklich. Will irgentwann alles auf einmal holen, habe ich bei den Vorgängern auch so gemacht, wie viele Packs das wohl werden, bei Sims 2 war es super und jetzt mit der Ultimate Collection, spiels jetzt noch gerne!

mechpuppe82

Das stimmt. Und solche Herausforderungen wie leckende Rohre und Mäuse in der Bude gibt nur in bestimmten Apartments. Und auch so Dinger wie Wichtel und Wundermünzen sind lahm: Ich hätte mir gewünscht diese Münzen tauchen irwo am Boden auf und die Sims müssen sie sammeln, nein sie prasseln gleich aufs Konto: Ebenso Wichtel und Kobolde siehst du nicht, ich hätte gedacht es tauchen Gartenzwerge oder so auf

Lisa

Ich freue mich darauf… Obwohl ich mir ein Kindergarten oder so noch das zu gewünscht hätte. In den anderen Gameplaypacks gab es auch Gebäude passend dazu z.B Restaurant oder einen Campingplatz, Wellnesscenter usw

nena

Genau Rosa _urbZ.

Die tiefen im Spiel fehlen halt immer noch. Sims 2 gabs ein Pickel am anfang als Teenager, er kam und ging alleine wiedr weg, sie hatten schlechte Launen , bin da mal wircklich gespannt wie es nmit den Teenager sein wird. Auch Ausgangsperre kam automatisch, ich finds echt daneben das Teenager die ganze Nacht an Partys sein können, ich bin nun mal froh, wenigstens eine Sperre endlich. Wenn ich mir vorstelle Teenager die ganze Nacht an Partys, sogar die Kinder in Sims 4 konnten alleine einfach gehn egal wie lange neeee sogar die Schule sausen lassen, passiert nix, da fehlt einfach was. Knacker rufen meine Kids an, sie soll die Schule saussen lassen und an die Party kommen, naja finde ich sehr unrealistisch , klar habe ichs in der Hand aber echt doof. Lass mich überraschen, aber eben bin noch immer der Meinung, das man ein Addon damit packen konnte und nicht immer solch als klein Pack, aber naja sie verdienen wohl so besser.

Chester

Anweisungen, Hausarrest, Verbote, Strafen, Ausgangssperre,…
Schulprojekte, an denen die ganze Familie arbeitet???
Herrje, wie erziehen die Amerikaner denn ihre Kinder? Kein Wunder, dass da Menschen rauskommen, die dann (gelinde gesagt) merkwürdige Präsidenten wählen.
Immerhin scheint man die Kids auch trösten zu können. Das ist ja schon mal was.

mechpuppe82

Klingt mir auch nicht sehr nett, den Kids gegenüber. Anderseits ist das Spiel schon ab 6, aber hier einer der Gründe, warum es doch Kinder nicht so interessiert.

Apropos komischer Präsident, wenn ihr den Herren mal etwas ärgern wollt, hab den sogar in meiner Galerie.

Vielleicht gibt es ja bald eine Mod, wo man diese Erziehung auch an Erwachsenen machen kann…..hehe…….

Wenn eh nur Schulgedöns und Parieren üben in den Pack ist, haben meine ganzen Chaoten eh keinen Spaß.

Marla

Muss man jetzt echt auf jede Weise versuchen die Sims mit Politik zu vermischen?

Chester

Nö, muss man nicht. Passte aber gerade ganz gut.

Pucko

Ich hoffe das Bundle kommt diesmal etwas zeitnaher zum Pack Release. 🙂

Kilian

Finde das Feature mit den Schulprojekten schön da es sehr realistisch ist.hoffe es gibt viel kleidung für kleinkinder oder mehr babywiegen

Chester

Da muss ich dir Recht geben. Leider ist das sehr realistisch, dass Eltern zuhause Referate etc. für die Kinder vorbereiten. Deshalb wird (zumindest in der Grundschule) ja auch immer mehr darauf geachtet, dass die Kids ihre Plakate/Vorträge ausschließlich in der Unterrichtszeit vorbereiten. Ich bin sowieso gegen Zensuren in der Schule, aber in den Fällen, in denen die Eltern die Referate planen, sind die Noten dann komplett absurd. Aber dafür kann EA natürlich nichts. Ich hoffe jedoch weiterhin, dass Strafen, Verbote, Ausgangssperren etc. zumindest nicht das europäische Erziehungsverhalten widerspiegeln.

Dark_Lady

Die Ausgangssperre gab es doch schon in Sims 2?

Elli

ja und in sims 3 gabs auch ne

Sam

doof..eine unnötige Erweiterung

Marla

Ich finde es klingt Mega gut 🙂 finde es nur schade dass man die Pickel manuell setzen muss, hätte mir gewünscht das wäre wie in Sims 2 sind, dass die natürlich kommen und man die dann mit AkneCreme behandeln muss 😀

xsarax

ich freue mich schon wen es rauskommt warte aber immer noch auf Tiere würde den Familien Haushalt noch besser machen

wpDiscuz