Neuer Die Sims 4-Blogeintrag: Die Welt der Mods

Auf der offiziellen Seite der Sims veröffentlichten Lyndsay Pearson und Darren Gyles einen neuen Blogeintrag zur Modding-Unterstützung von Die Sims 4.

07.08.2014 | 21:51 Uhr 0 Kommentare

Die Sims 4Auf der offiziellen Sims-Seite wurde heute ein neuer Blog-Eintrag zu Die Sims 4 veröffentlicht. Darin sprechen Lyndsay Pearson und Darren Gyles über die Unterstützung von benutzerdefinierten Inhalten im Spiel. Dabei gehen die beiden Sims-Entwickler darauf ein, wie sie im und außerhalb des Spiels Modifikationen aus der Community unterstützen wollen. Das deckt sich mit den Informationen, die wir euch bereits in unserer großen Die Sims 4-Vorschau näher bringen konnten.

geschrieben von Micha

Micha ist Die Sims-Spieler seit der ersten Stunde. 2003 gründete er SimTimes, um Sims-Spieler mit allen wichtigen News und Infos rund um die Lebenssimulation zu versorgen.

Kommentare

Bitte beachte: Wir sind eine Fanseite von Fans für Fans. Wir haben keinerlei Einfluss auf die Entwicklung neuer Inhalte oder die Behebung von Spielfehlern.

Schreibe deinen Kommentar!

Wie ist deine Meinung zu dieser News? Gefällt dir diese News, hast du Ergänzungen oder vielleicht einen Fehler gefunden? Wir freuen uns auf deinen Kommentar, den du schnell und unkompliziert verfassen kannst.

Weitere Sims-News

19.07.2024 | 12

Vorschau: Wir haben Die Sims 4 Verliebt angespielt

18.07.2024 | 15

Überblick: diese Gratis-Inhalte kommen im nächsten Update für Die Sims 4

18.07.2024 | 0

Erinnerung: heute Abend Entwickler-Livestream zu Die Sims 4 Verliebt