Werbung

Neues Spiele-Update für Die Sims 4 hilft Mac-Spielern mit Catalina

Das Spiele-Update behebt ein Fehler für Mac-Spieler, sodass Die Sims 4 wieder problemlos laufen sollte.

& 0 Kommentare

Wer Die Sims 4 auf dem Mac spielt und dabei das neueste Betriebssystem Catalina installiert hat, der dürfte mit einigen Problemen konfrontiert worden sein. Catalina änderte den Umgang von Programmen mit dem Dokumenten-Ordner, weshalb es für Die Sims 4 einige Workarounds gab, sodass das Spiel wieder korrekt funktionierte.

Vor wenigen Minuten wurden dafür nun auch ein neues Spiele-Update veröffentlicht. Damit wirst du nun aufgefordert, Die Sims 4 Zugriff auf den Dokumente-Ordner zu gewähren. Um Probleme zu vermeiden, solltest du dies tun. dann funktioniert das Spiel wieder problemlos. Ergänzend dazu gab es gestern auch ein neues Origin-Update.

Auch interessant

Hinterlasse einen Kommentar