UPDATE: Online-Umfrage enthüllt weitere AddOn-Konzepte

Nachdem wir euch gestern über eine umfangreiche Online-Umfrage des Martkforschungsinstituts VGMarket berichteten, in der es explizit um ein Jahreszeiten-AddOn geht, […]

30.04.2012 | 13:31 Uhr 33 Kommentare

Nachdem wir euch gestern über eine umfangreiche Online-Umfrage des Martkforschungsinstituts VGMarket berichteten, in der es explizit um ein Jahreszeiten-AddOn geht, wurden unsere Kollegen von Simprograms auf eine weitere Umfrage aufmerksam gemacht, in der weitere Konzepte für Erweiterungen vorgestellt wurden.

Das erste Konzept beschreibt ein neues Die Sims 2: wilde Campus-Jahre, mit dem Leben auf dem Campus einer Universität. Das zweite Konzept dreht sich um den Ausflug in einen Vergnügungspark, wo verschiedenste Attraktionen wie Achterbahnen, Liebestunnel und Spiegelkabinette warten. Zudem würde dieses Erweiterungspacks Halfpipes und zahlreiche neue Orte zum Essen und Trinken enthalten. Die Sims können sogar im Freizeitpark arbeiten, wo sie als Entertainer oder Leiter des ganzen Parks tätig sein können, oder sie übernachten während ihres Besuchs in einem Hotel. Das dritte Konzept umfasst ein reines Urlaubsaddon auf einer tropischen Insel.

UPDATE: Es sind weitere Beschreibungen für mögliche Erweiterungspacks via VGMarket aufgetaucht. Ein weiteres Konzept lässt eure Sims auf einer tropischen Insel leben. Hier können sie auf Schatzjagd gehen, dabei Vulkane, Wasserfälle und den Dschungel untersuchen und auf Meerjungfrauen treffen. Business-Sims können hier ihr Geschäft eröffnen oder eigene Hotels leiten.

Die letzte Beschreibung für ein mögliches AddOn-Thema lässt eure Sims zum Reality TV-Star werden. Bereits zum dritten Mal könnten eure Sims dann zum Star werden und leben in einer Reality-Show.

EA ist also weiter fleißig in der Planung für künftige Erweiterungen. Diese drei Vorschläge sind nur grob umrissen und dienen dazu zu erfahren, was sie die Sims-Fans am meisten wünschen. Ob und wann eines dieser Erweiterungspacks erscheint, ist nicht bekannt. Wir halten euch auf dem Laufenden.

geschrieben von Micha

Micha ist Die Sims-Spieler seit der ersten Stunde. 2003 gründete er SimTimes, um Sims-Spieler mit allen wichtigen News und Infos rund um die Lebenssimulation zu versorgen.

Kommentare

Bitte beachte: Wir sind eine Fanseite von Fans für Fans. Wir haben keinerlei Einfluss auf die Entwicklung neuer Inhalte oder die Behebung von Spielfehlern.

33 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Lolly
30. April 2012 14:26

WETTER!!!!!!!

epicBastard
30. April 2012 14:26

Auf ein WCJ für Sims 3 warte ich schon ewig und hätte ich mir bereits in Lebensfreude integriert gewünscht. Vergnügungsparks klingen nach etwas Neuem, aus dem man eine ganze Menge heraus holen könnte – hier wollte ich persönlich dann aber eine Verknüpfung zu Showtime, so dass Zauberer/Artisten/evtl. Sänger im Vergnügungspark auftreten können.

Was meiner Meinung nach nicht als Extra-Addon sein muss, wäre ein weiteres Urlaubsgebiet, auch wenn es eine tropische Insel ist. Mit Reiseabenteuer hat man das ja schon gewissermaßen bekommen. Wie wäre es, das mal als Mini heraus zu bringen mit jeder Menge „Premium“ Features – dafür würde ich im Gegensatz zu dem Katy-Perry-**** auch mal überlegen, es mir zu kaufen.

Jubilee
30. April 2012 15:46

Hmmm… Jahrmarkt und Wilde Campus Jahre, eines der beiden hätte in Lebensfreude gehört und es zu einem richtig runden AddOn gemacht.

So billig wie Showtime muss man befürchten, dass ein neues WIlde Campus Jahre auch nur irgendwelche billigen Traumkarrieren und ne Hand neuer Objekte wäre…

HerrGengar
30. April 2012 17:20

Alles ist toll! Aber Wetter wäre momentan das beste. Mit den künftigen Ideen, werden wie alle glücklich. Endlich sieht EA ein, dass es falsch war eigene Ideen anzubringen, die nur auf Geld aus sind.

Heidi K
30. April 2012 17:21

Ja, ein Addon zum Addon Reiseabenteuer währe mal echt Klasse!!!! *.*

Sandy
30. April 2012 19:50

Ich finde alles eigentlich sehr ansprechend (vorausgesetzt es ist auch gut umgesetzt und nicht nur lieblos dahingeklatscht!) Bloß so ein Realityaddon ala RTL Nachmittagsprogramm müsste ich wirklich nicht haben! Aber z.B. Halfpipes habe ich mir schon ewig gewünscht!

Finde auch die tropische Insel relativ interessant. Die Meerjungfrauen haben es mir angetan *lach*

Nick
30. April 2012 20:00

Meerjungfrauen ? … ich heule qleich … wie qail *____*

das Update ist am besten !!! … EA ? das muss es werden ( und wetter natürlich und Magie *__*)

mechpuppe82
30. April 2012 22:14

Naja. Das Campus-Addon für Sims 2 hatte ich zwar, wurde aber nicht so oft genutzt. Freizeitpark wäre auch cool, aber wenn bitte nicht zu kitschig.

Und bitte keine Reality-Stars!! Am besten nix mehr mit Stars, gibt es schon zu genüge!!

Benni
30. April 2012 22:18

Ich würde mir gerne ein die sims 2 open für bussiness für die sims 3 wünschen… 🙁

Sören
30. April 2012 22:31

Bitte keine Stars. Die anderen Vorschläge sind echt toll, aber ein weiteres Star Add On wäre echt schlimm. Bitte nicht, EA!

Stances
1. Mai 2012 1:25

Sehr witzig…Showtime scheint ja ziemlich gefloppt zu haben, soviel Wert wie sie jetzt auf die Meinung der Spieler legen :D! Aufjedenfall sind es alle sehr interessante Ideen, außer diese Reality TV Show…Ich meine, hä!? Wie soll das bitte umgesetzt werden? Klingt für mich mehr als bescheuert. Vorallem den Urlaub auf der tropischen Insel (Meerjungfrauen…toll 🙂 stell ich mir super vor! Jahrmarkt/Vergnügungspark dürfte auch schwierig umzusetzen sein (Müsste ja schon ein ziemlich großes Gelände sein damit alles raufpasst…Oder eine neue „Welt“?), Universität wär okay, fänd ich aber jetzt nicht so mega spannend… Das hätten sie dann schon mal zu Anfang bringen müssen ;)!

Martin
1. Mai 2012 8:31

Diese Ideen sind alle der Hammer! Hoffentlich kann EA ein Wetter-Addon und ein Freizeitpark-Addon rausbringen. =D

sewerfairy
1. Mai 2012 8:35

Ein Wilde-Campusjahre-Revivel wäre wirklich toll. Das war eins meinerLiebingsaddon in Sims2.

Also Campus und Wetter und meine Simswelt wär perfekt! Danach können von mir aus auch Freizeitpark und Magie als lustiges Gimmick-addon dazukommen ^^

Nick
1. Mai 2012 8:51

Benni ? Bei der Inselgeschichte war doch Open for Businnes enthalten 🙂

Benni
1. Mai 2012 16:07
Antwort auf  Nick

Nick: Ja ich will ja für die sims 3 ein erweiterungspack mit geschäften die du selber bauen kannst und dann alles verkaufen kannst (wie bei die sims 2 open for bussiness) 😀

Zebraschnecke
1. Mai 2012 11:21

Also ich wäre für Meerjungfrauen 😀 … könnte man ja irgendwie bei Magie (Feen, Hexen usw) einbauen … denn auf „HokusPokus“ und weitere Fabelwesen freu ich mich schon … und wenn wir schon mal beim „einbauen“ sind, kann das Wetter gleich inklusive sein. (Regen = Wasser = Meerjungfrau und Feen = Frühling bringend oder Hexen = Wetter beschwören) ..würde doch alles passen 😀

Benni
1. Mai 2012 16:09
Antwort auf  Zebraschnecke

Also ehrlich gesagt brauch ich bei die sims 3 nicht auch noch irgentwelche fabelwesen… die sims 3 soll ja zumindestens noch ein bisschen realistisch sein oda …

Lolly
3. Mai 2012 18:57
Antwort auf  Benni

Genau meine Meinung! Favelwesen würden mir überhaupt nicht gefallen…

Mathias
4. Mai 2012 10:11
Antwort auf  Benni

Vampire, Einhörner…? ^^

cloe
1. Mai 2012 13:15

Open for busines!

Benni
10. Mai 2012 18:46
Antwort auf  cloe

Ja das wäre SO genial 😀 aber ob für das noch zeit bleibt … jetzt hat ea ja schon ein paar erweiterungen versprochen und an die sims 4 müssen wir ja auch denken… :/ naja ich hoffs trotzdem auch wenn das was ich da grad gschrieben hab nicht stimmt 😀 sooo viel ahnung hab ich jetzt auch nicht von dem ganzen … was glaut ihr ???

tjweb
1. Mai 2012 14:27

Also ich bin insgesamt von Sims 3 und die ganzen Addons sehr enttäuscht wenn man mal die Sims 2 und die dazugehörigen Addons zum Vergleich nimmt. Gut bei den Sims 3 sind 2-3 schöne Features dazugekommen aber bei den Rest ist man mehr als nur ein paar Schritte zurückgegangen und wenn EA nicht langsam vernünftige Addons rausbringt dann denke ich das es für EA mit den 4 Teil sehr schwer werden wird denn ich werde nach mehr als 10 Jahren kein Fan der Sims sein.
Die Addons von den Sims 3 kosten viel Geld sind aber billig gemacht.

Chester
1. Mai 2012 14:55

Bitte nicht wieder so’n Showgedöns!!! Vegnügungspark nur, wenn es mit einer anständigen Wirtschaftssimulation oder eigenen Geschäften verbunden ist. Fände es total langweilig, den Sims zuzusehen, wie sie Achterbahn fahren, in einem Geisterbahn-Rabbithole verschwinden oder sich ne Pommes kaufen.
Universität? Na ja, gab’s ja auch schon in Sims 2. War immer froh, wenn die Zeit dort zuende war oder ich einen Mod fand, mit dem man das Leben dort beschleunigen oder aufpeppen konnte. (Hab sie iwann einfach nicht mehr hingeschickt.) Sollte dann wenigstens starke Auswirkungen auf die Arbeitswelt haben (z.B. ohne Medizinstudium kann man eben kein Arzt werden).

Am ehesten gefällt mir die Idee einer tropischen Insel. Dann allerdings so, dass man dort landen und ohne Strom auskommen muss. Einfach nur als Urlaubserweiterung hört es sich eher langweilig an. Wer will schon den Sims zugucken, wie sie am Strand rumliegen oder immer auf der selben Stelle im Meer rumpaddeln. (Ja ich weiß, es gibt ein paar Leute, die sich das wünschen, aber da kann ich doch meinem Sim auch gleich zugucken, wie er auf einem Stuhl sitzt.) Den Dschungel nach Schätzen durchforsten hört sich hingegen super an, aber als selbständiges EP vielleicht doch ein wenig dürftig. Dann lieber als Mini als Ergänzung zu RA. Das würd ich mir sofort zulegen.

Lieschen Müller
1. Mai 2012 16:47

Bei der Richtung, die EA leider bei Sims 3 eingeschlagen hat, ist zu vermuten, dass genau das Add-on umgesetzt wird, in dem Sims Reality-Show-Star werden können. Das wird zwar so gut wie niemand haben wollen, aber das wird EA nicht davon abhalten, eben das als „schon immer von der Sims-Gemeinde gewünscht“ herauszubringen.

Mit einem wirklich guten Add-on wie zum Beispiel Wetter könnten sich ja durch den bisher eingeschlagenen Weg bei Sims 3 bereits vergraulte Spieler wieder aktivieren lassen – und das geht ja nun mal gar nicht!

Markus
1. Mai 2012 17:46

Also die Insel muss ich garnicht haben, aber ein eigenes Geschäft, wie bei Open for Business und das Verschwinden der Rabbit Holes wäre wundervoll.
Das sollte eigentlich von Anfang an möglich sein und kein Add On voraussetzen.
Wo ist der Fortschritt, wenn Sims 4 wieder beim Umfang von Sims 1 anfängt?

chris
2. Mai 2012 19:32

Ich liebe es wenn der Alltag meiner Sims realistischer ist, daher fände ich ein Campus addonn wirklich super.

chris
2. Mai 2012 19:33

Mich würde auch einmal interessieren ob man so einfach an der Umfrage teilnehmen kann, im Netzt habe ich nur die VGmarket Seite gefunden und da musste man sich anmelden.

romi
3. Mai 2012 6:38

reality-life das ist jetzt aber ein scherz, genauso wie die jahrmarkt-geschichte .. ist wie bereits erwähnt mega fad den sims beim achterbahn fahren zuzugucken. openforbusiness wäre ein traum, warte schon ewig darauf,.. aber bitte nicht auf einer verlassenen insel, sondern direkt in sunset valley. magie wäre aber auch eine tolle sache, am besten mit dem drachen von sims 1 …sooooo süß :).

mechpuppe82
3. Mai 2012 14:55

Drachen für Sims 3 wären schon echt der Hammer!! Auch gern größere auf denen man reiten kann!!
Und ein Open for Business wäre auch wieder super!!

Aber die Idee mit dem Rummel finde ich garnicht so schlecht, wenn man die Achterbahnen samt Szenarie selbst bauen und gestalten könnte, so wie in Rollercoaster Tycoon 3! Es muss ja auch nicht gleich ein riesen Freizeitpark werden. Ich würde einen Jahrmarkt interessanter und Sims, die Schausteller werden können und dann im Wohnwagen leben.

Aber diese dumme Idee mit dem Reality-TV können sie schnell wieder vergessen!!

DarkAngel84
3. Mai 2012 20:09

An sich hören sich die Ideen für zukünftige AddOns ja eigentlich ganz vielversprechend an. Jahrmarkt, Tropeninsel und Wilde Campus Jahre für Sims 3 klingt wirklich gut. Nur auf ein weiteres AddOn zum Showleben, sprich Reality TV Show kann ich gut und gerne verzichten. Das Star-Dasein ist meiner Meinung nach schon zu oft in AddOns thematisiert worden.
Hoffentlich kommt als nächstes ersteinmal das Wetter!! Da warte ich schon sooooo lange drauf. =)

Neue Umfrage: Auf welches spekulierte AddOn-Thema freut ihr euch am meisten? | Sims 3 News auf SimTimes
6. Mai 2012 11:02

[…] zahlreichen Gerüchten und Hinweisen auf ein Wetter- und Fantasie-AddOn heizte Ende April eine Online-Befragung des Martkforschungsinstituts VGMarket die Gerüchteküche um weitere Erweiterungspacks kräftig an. In unserer neuesten Umfrage wollen […]

Sims 3 : Wetter wäre netter! » Simsobjekt
6. Mai 2012 13:21

[…] In der Zwischenzeit könnt ihr gerne euch die Addon Themen bei SimTimes durchlesen! SimTimes hat Infos zusammengetragen welche nächsten AddOn-Konzepte vorstellen! Dabei handelt es sich um eine Umfrage, […]

Alex
11. Oktober 2012 19:10

Also mir würde das Wetter und das Urlaubsparadies gefallen. Vor allem das mit dem eigenen Geschäft aufmachen hats mir angetan. Mir wäre wichtig dabei das ich Öffnungszeiten Arbeitspläne und ähnliches alles selbst erstellen könnte.
Aber wenn man die ganzen Meinungen hier durchlest ist das ein Wahnsinn wie viele Unterschiedliche Wünsche es gibt. Gottseidank wenn alle nur das eine wollen wäre es ja langweilig. Drum hoffe das EA all diese Dinge umsetzt damit jeder zufrieden ist 🙂

Weitere Sims-News

18.06.2024 | 6

Life by You wird eingestellt

16.06.2024 | 3

Podcast Folge 85: Die Sims 4 Verliebt – heiße Liebe oder lauwarmes anbandeln?

15.06.2024 | 0

Sparen bei den Sims: Die Sims 4 Packs aktuell bis zu 50% günstiger