Reiseabenteuer: Noch mehr Details aus Frankreich

Unsere Kollegen von Sim Soucis weisen uns auf zwei weitere Reiseabenteuer-Berichte hin, die vom Presseevent aus dem EA Frankreich-Gebäude in […]

08.10.2009 | 01:02 Uhr 0 Kommentare

Unsere Kollegen von Sim Soucis weisen uns auf zwei weitere Reiseabenteuer-Berichte hin, die vom Presseevent aus dem EA Frankreich-Gebäude in Lyon stammen.

Sims Minitroll beschreibt uns die drei neuen Charaktereigenschaften näher. Sims, die das Auge eines Fotografen besitzen, können ihre Handfertigkeiten an der Kamera leichter entwickeln, abenteuerlustige Zeitgenossen fallen die einzelnen Abenteuer einfacher, weil ihnen mehr Möglichkeiten zur Verfügung stehen und äußerst disziplinierte Sims haben weniger Probleme beim Erlernen der Kampfkunst. Außerdem erfahren wir, dass die Sims auf ihrer Reise nicht verhungern können und stets einen Motorroller griffbereit haben.

LoGaLisims waren ebenfalls Vorort, jedoch finden wir in ihrem Bericht keine neuen Informationen, die wir nicht bereits in früheren News bzw. Berichten erwähnt haben. Wer aber nichtsdestotrotz Interesse an dem Artikel hat, hindern wir nicht daran, ihn auf dieser Seite durchzulesen.

geschrieben von SimTimes Team

Kommentare

Bitte beachte: Wir sind eine Fanseite von Fans für Fans. Wir haben keinerlei Einfluss auf die Entwicklung neuer Inhalte oder die Behebung von Spielfehlern.

Schreibe deinen Kommentar!

Wie ist deine Meinung zu dieser News? Gefällt dir diese News, hast du Ergänzungen oder vielleicht einen Fehler gefunden? Wir freuen uns auf deinen Kommentar, den du schnell und unkompliziert verfassen kannst.

Weitere Sims-News

23.07.2024 | 20

Großes Update für Die Sims 4 bringt viele Neuerungen und behebt zahlreiche Fehler

21.07.2024 | 3

Podcast Folge 87: Beziehungskrise mit Die Sims 4 Verliebt?

19.07.2024 | 26

Vorschau: Wir haben Die Sims 4 Verliebt angespielt