Sims-Kinofilm eingestellt?

Lange Zeit war es still um den offiziellen Die Sims Kinofilm, den 20th Century FOX und EA planten. Unsere Kollegen […]

21.01.2009 | 08:33 Uhr 0 Kommentare

Lange Zeit war es still um den offiziellen Die Sims Kinofilm, den 20th Century FOX und EA planten. Unsere Kollegen von SimPrograms machten sich deshalb auf die Suche nach dem aktuellen Stand des Films. Weder in der Filmdatenbank IMDb noch im offiziellen Profil des Regisseurs John Davis wird der Film noch gelistet.

Eine Einstellung des Projektes wurde zwar nie bekannt gegeben, dass der Film aus der weltweit größten Filmdatenbank entfernt wurde, ist jedoch kein gutes Zeichen. Ob dies auch das Aus für die geplante MySims-Fernsehserie bedeutet, ist unklar.

geschrieben von Micha

Micha ist Die Sims-Spieler seit der ersten Stunde. 2003 gründete er SimTimes, um Sims-Spieler mit allen wichtigen News und Infos rund um die Lebenssimulation zu versorgen.

Kommentare

Bitte beachte: Wir sind eine Fanseite von Fans für Fans. Wir haben keinerlei Einfluss auf die Entwicklung neuer Inhalte oder die Behebung von Spielfehlern.

Schreibe deinen Kommentar!

Wie ist deine Meinung zu dieser News? Gefällt dir diese News, hast du Ergänzungen oder vielleicht einen Fehler gefunden? Wir freuen uns auf deinen Kommentar, den du schnell und unkompliziert verfassen kannst.

Weitere Sims-News

20.02.2024 | 6

Die Sims 4: Kristallkreationen-Accessoires offiziell angekündigt

19.02.2024 | 4

Neue Pack-Ankündigung für Die Sims 4 steht bevor

14.02.2024 | 1

Überblick: an diesen Fehlern in Die Sims 4 arbeiten die Entwickler aktuell