SimTimes zu Besuch bei den Die Sims 4-Entwicklern

Wir sind aktuell zu Gast bei EA und können einen Blick auf die kommenden Sims-Ableger werfen.

06.09.2017 | 16:00 Uhr 16 Kommentare

Für die Sims steht dieses Jahr noch einiges auf dem Plan. So gibt es bald nicht nur die lang ersehnte Haustier-Erweiterung für Die Sims 4, sondern auch eine neue Konsolen- und Smartphoneumsetzung der Sims.

Damit wir uns einen Eindruck von den kommenden Ablegern machen können, hat uns Electronic Arts ins The Sims Studio südlich von San Francisco eingeladen. Hier können wir heute und morgen nicht nur mit den Entwicklern sprechen, sondern die neuen Sims-Spiele auch direkt selbst anspielen und uns so einen eigenen Eindruck davon machen.

Wie immer möchten wir bei so einer Gelegenheit besonders auf deine Fragen eingehen. Wenn dich also brennend etwas zu Die Sims 4 Hunde und Katzen, Die Sims 4 für Konsole oder Die Sims Mobile interessiert, dann stell deine Frage einfach in einem Kommentar unter dieser News oder auf unserer Facebookseite. Wir versuchen dann so viele Antworten wie möglich zu geben. Bitte beachte, dass wir deine Fragen nicht gleich beantworten können, sondern die erhaltenen Informationen erst zu einem späteren Zeitpunkt teilen dürfen.

geschrieben von Micha

Micha ist Die Sims-Spieler seit der ersten Stunde. 2003 gründete er SimTimes, um Sims-Spieler mit allen wichtigen News und Infos rund um die Lebenssimulation zu versorgen.

Kommentare

Bitte beachte: Wir sind eine Fanseite von Fans für Fans. Wir haben keinerlei Einfluss auf die Entwicklung neuer Inhalte oder die Behebung von Spielfehlern.

16 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Johannes
6. September 2017 16:22

Mich würde interessieren, ob es stimmt, dass nur 8 Sims und Tiere in einem Haushalt sein können oder 8 Sims und 8 Haustiere wie bei Sims 2 und 3. Und falls es nur insgesamt 8 Sims und Haustiere sein können, wieso das so wenig ist und heruntergesetzt wurde, obwohl das normal ist bei Welpenwürfen durch aus viele Welpen kommen und dann der Haushalt voll wäre.

Dominik
6. September 2017 17:09

Gibt es neue Cheats im neuen Erweiterungspack? Neue Lieder , Kleidungen , Soundtracks etc. Wie viele Gegenstände? Neue Todesarten für die Sims. Reagiern die Tiere auch andere Dinge in der Umwelt: Feuer etc?
Gibt es Kleintiere. Wie lange arbeiten die an der Erweiterung? Wie sehen die Bedürfnisse aus?

Dominik
6. September 2017 17:10
Antwort auf  Dominik

Habe noch vergessen ob es neue Grundstücksarten geben werden.

Katharina
6. September 2017 17:18

Wann kommt Sims Mobile raus

Kefi
6. September 2017 17:29

Wird es auch wieder Wildtiere geben? So wie den Pinguin in Sims 2 (den vermisse ich total, der war so niedlich 🙂 ) oder die Waschbären in Sims 3? Und die Frage mit den 8 Sims und 8 Haustieren interessiert mich auch. Großfamilie mit vielen Kindern und Tieren wäre dran nicht drin… 🙁
Und noch was allgemeineres: Wird es mal wieder eine neue leere Nachbarschaft wie Newcrest geben? So langsam wird es voll bei mir…

Dakhar
6. September 2017 17:55

Hi, ich würde gerne wissen ob man die Beinlängen und die Rutengröße der Tiere anpassen kann oder ob diese immer vordefiniert ist? Desweiteren würde ich gerne wissen wie sich das mit dem Tierazt sein/werden verhält und ob man auch auf dem Grundstück wohnen können wird? Wie sieht es aus mit Übernatürlichen pets? Da es keine neuen übernatürlichen Sims geben wird : wann kommen die werwölfe ?^^

HolgaSim
6. September 2017 17:57

Wird es neue Pflanzen geben?

Simcreator89
6. September 2017 18:19

Hallo,
mich würde interessieren, ob man beim create a pet auch die Beinlänge und die Länge des Körpers verändern kann, damit man auch z.B. realistische Hunderassen wie den Dackel und den Besset erstellen kann.

Enrico.S
6. September 2017 20:00

Welche neuen evtl. Aktivitäten gibt es für Kleinkinder?
Welche Sozialen Interaktionen wird es zwischen Kleinkindern und Tieren?

Stephie
7. September 2017 9:47

Ich würde gern wissen, ob es irgendwann in einem anderen Pack Kleintiere und vor allem auch Pferde geben wird? Und ob man die Kleintiere dann auch zum Tierarzt bringen kann? Wäre wirklich schade, wenn nicht

Kim
7. September 2017 16:21

Was für Rassen werden denn so rauskommen?
Und werden noch kleintiere wie bei sims 3 rauskommen? Hatte nämlich immer einen ganzen Keller voll xd

einDino:O)
8. September 2017 0:34

fragt sie bitte ob sie bald auch SEASONS addon rausbringen, es wird echt zeit, wir warten schon 2 jahre drauf.

mechpuppe82
9. September 2017 14:03

Ich glaub, ich werd auch Mod auf einer arragierten Spieleseite, eines Spiels aus Amerika: Wer läd mich sonst zu seiner Reise dahin ein?

knesssa
10. September 2017 14:32

weis man den schon um welche Konsole es sich handelt bitte sagt welche Konsole

Rika
16. September 2017 21:08

Hi, wenn schon ein Tierarzt geboten wird, wird es auch die Möglichkeit geben, behinderte Tiere zu erstellen? Wir z. B. haben einen dreipfötigen Kater und so ein besonders liebenswertes und tapferes Tierchen würde ich auch gern im Spiel haben. Und noch eine Frage allgemein: Wann wird es endlich Wendeltreppen und Ecktreppen geben?

Weitere Sims-News

03.03.2024 | 1

Spieler verwandeln Die Sims 4 Welt in Griechenland

29.02.2024 | 9

Die Sims 4-Entwickler veröffentlichen Notfall-Patch nach letztem Update

28.02.2024 | 3

Das ist drin im kommenden Die Sims 4: Kristallkreationen-Accessoires