Teaser für Die Sims 4 Accessoires-Pack zu Tieren veröffentlicht

Schau dir den Teaser zum neuen Accessoires-Pack direkt bei uns an.

05.03.2018 | 21:23 Uhr 24 Kommentare

Gerade eben hat Electronic Arts auf ihrem Twitter-Account ein Teaser-Video für ein neues Die Sims 4 Accessoires-Pack veröffentlicht. Das Pack soll Kleidung und Accessoires für deine Hunde und Katzen enthalten. Außerdem wird es ein neues Tier geben, um welches du dich kümmern kannst. Der Teaser lässt vermuten, dass es sich dabei um Mäuse handelt. Schon morgen wird der offizielle Trailer veröffentlicht.

Das Video kannst du direkt hier anschauen:

Weil das Pack Kleidung für Hunde und Katzen beinhaltet, benötigst du dafür auch die Erweiterung Die Sims 4: Hunde und Katzen, um das Pack im vollem Umfang genießen zu können. Wenn du die Erweiterung nicht hast, dann sind nicht alle Accessoires für dich verfügbar. Genauere Details sind jedoch noch nicht bekannt. Sobald wir neue Infos haben, geben wir dir Bescheid.

geschrieben von Anna

Anna spielt seit Beginn an Die Sims und erweitert gerne ihre Sims-Familie. In früheren Versionen führte das manchmal dazu, dass die Leiter plötzlich aus dem Pool verschwand, wenn mal wieder zu viele Sims auf dem Grundstück waren.

Kommentare

Bitte beachte: Wir sind eine Fanseite von Fans für Fans. Wir haben keinerlei Einfluss auf die Entwicklung neuer Inhalte oder die Behebung von Spielfehlern.

24 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Enrico
5. März 2018 21:27

Huch wie jetzt? Also wenn erster April wäre würde ich sagen haha sehr witzig. Aber heute ist erst der 5. März. Mhhh…. Hört sich zwar interessant an aber irgendwie finde ich es total bescheuert wenn die jetzt jedes Tier einzeln raushauen sollten. Mhhh….. Das hört sich irgendwie faul an….

Curola
6. März 2018 12:21
Antwort auf  Enrico

Ich hätte gar nichts dagegen, wenn sie jedes Tier einzeln bringen. Ich würde sogar für jedes 10€ bezahlen. Aber unter der Voraussetzung, dass die dann auch mehr können als in den Vorgängern. Gerade die Kleintiere wurden sehr vernachlässigt. Ich würde sogar 20€ nur für ein Vögel-GP bezahlen. Wo ich nach Belieben Volieren designen kann und die Wellensittiche darin nicht nur fressen und fliegen können, sondern auch untereinander miteinander spielen und die Inhalte der Voliere nutzen. Falls EA Vorlagen braucht, ich könnte Videos davon schicken, wie sich ein Schwarm von 10 Tieren in der Voliere und beim Freiflug verhält…

Dasselbe bei z.B. Kaninchen. Zumindest meine kuscheln gerne miteinander, rennen durch den Auslauf, graben sich auch mal raus wenn man nicht aufpasst, schlecken ihre Besitzer ab…

Aber Katzenklamotten braucht kein Mensch…

Daniel...
5. März 2018 21:34

Da bin ich echt mal gespannt darauf.

Spieler
5. März 2018 21:47

Abzocke pur… 🙁

Dominik
5. März 2018 23:00
Antwort auf  Spieler

Kann ich zu stimmen.

Dominik
5. März 2018 22:09

Sowas hätte eigentlich im großen Erweiterungspack hingehört…
Man merkt Sims 4 geht langsam zu grunde meiner Meinung nach :/

Dominik
5. März 2018 22:38
Antwort auf  Dominik

Wichtige Dinge wie Feuerwehr oder Einbrecher inklusive vernünftige DINGE hätten hingehört sorry ich wechsel zu Sims 3 da war wenigstens alles besser gewesen >:(.

Rosa_Urbz
5. März 2018 23:40
Antwort auf  Dominik

Zitat: „Sowas hätte eigentlich im großen Erweiterungspack hingehört…
Man merkt Sims 4 geht langsam zu grunde meiner Meinung nach :/“

Ähm, das ist schon die ganze Zeit so. ^^
Aber irgendwann mal fällt auch der Groschen bei dem letzten. 🙂

Dominik
6. März 2018 18:30
Antwort auf  Rosa_Urbz

Deshalb kaufe ich mir jetzt auch nichts mehr von EA. Mir wäre es lieber gewesen wenn es noch Vögel , und Kleintiere dabei gewesen wäre aber nein alles wird jetzt zunichte gemacht und das man sämtliche Dinge gespaltet hat und aufteilen musste damit jeder extra mitdazu kaufen muss.

Chester
5. März 2018 22:37

Kleidung für Hunde und Katzen? Ähm, naja…

Enrico
5. März 2018 22:52

Andere Idee/Vorstellung: Wäre es möglich das sie ab sofort auch die Erweiterungspacks mit patchen werden in Form von neuen Inhalten? Ich meine ja nur. Möglich wäre es. Auf der anderen Seite ist EA für Geld kassieren bekannt :/

Dominik
5. März 2018 22:59
Antwort auf  Enrico

Das wollen die ja auch 😛 .Am besten gleich für jede weitere Erweiterung geld verlangen ohne es patchen zu müssen.

Enrico
5. März 2018 23:10
Antwort auf  Dominik

Mhhhh…. Na ich bin ja mal gespannt. Vor allem wenn dann auch um den Preis. Mit 1-2€ könnte ich ja gerade noch so leben aber alles darüber wäre nachdem was ich bisher gesehen habe einfach eine Frechheit!

Dominik
6. März 2018 0:42
Antwort auf  Enrico

Das ist halt bei EA leider so.

Sassy
5. März 2018 22:56

Ich bin mal auf den Trailer morgen gespannt ^^
Neues Tier…Das klingt gut 😀

Rosa_Urbz
5. März 2018 23:35

War zu erwarten…
Es gab ja auch einige Leute die damals schon meinten das noch extra Sachen zu Tiere in einem Accessoire Pack dazu kommen würden. Hier habt ihr es. Freut euch, aber ich sage zu dieser Verkaufspolitik nix mehr. Ich denke mein Standpunkt ist hier eh schon vielen klar. 😛 😀

LG ^^

Mananggal
6. März 2018 0:00

Was ich mich die ganze Zeit frage… warum wurde davon kein Ton im Quartalstrailer erwähnt?

KayGee1969
6. März 2018 5:51
Antwort auf  Mananggal

Ich glaub,das wird das erste Pack sein,dass ich tatsächlich auslasse. Meine Tiere bleiben eh immer in Natur,die brauchen keine blöden Mäntelchen und sicher geb ich keine 10 Euro für ein neues Kleintier aus.
Aber ich befürchte jetzt schon fast, dass die da auch die Winterkleidung einbauen,damit die Tiere bei dem Wetterpack im Herbst nicht frieren…

Rosa_Urbz
6. März 2018 13:15
Antwort auf  KayGee1969

Da kann man aber notfalls auch die Sachen nehmen die schon da sind. Da fällt mir gleich dieser Kapuzenpullover bei den Hündchen ein. 😀

Sims
6. März 2018 7:16

Bin echt gespannt und freue mich, vor allen auf die neue Tier Art aber auch auf die Anziehsachen in real life würde ich meinen Hund auch kein kostüm oder irgendwas anderes anziehen aber bei Sims finde ich es süß und lustig

Charleen
6. März 2018 9:42

Ernsthaft? Ich benutze die Tierkleidung abzüglich Halsbänder eh fast nie und finde es unglaublich nervig wenn andere Tiere in der Stadt das tragen
Führen die jetzt einzeln Kleintiere ein???
Das wird langsam peinlich mit sims 4.

Missxx
6. März 2018 10:34
Antwort auf  Charleen

Hätte EA auch in patch rein bauen können die klein Tiere !!!

Curola
6. März 2018 12:13

Ich habe das Tieraddon. Aber Tierkleider finde ich sowas von unnötig. Viel eher hätte ich mir Kleintiere gewünscht. Am liebsten als GP. So ein Wellensittich, dem man Tricks beibringen kann und auf der Sims-Schulter landet (oder auch mal auf dem Esszimmertisch). Mit Volieren/Käfigen, die man auch selber bauen und planen kann.

Aber mal abwarten. Vielleicht gibt es ja auch mehr Spielzeug für meine 4 Pfoten…

mechpuppe82
6. März 2018 14:27

Ich hätte ja gern Hütten für Hunde und mehrere Betten. Mäuse……warum nicht, vielleicht kann man ja die Mäuse aus den Löchern einfangen und zähmen. Ich hoffe ja, man kann Kleintiere endlich auch mal züchten und mit mehreren halten. Obwohl mir ja noch lieber Kaninchen gewesen wären.

Weitere Sims-News

20.02.2024 | 2

Die Sims 4: Kristallkreationen-Accessoires offiziell angekündigt

19.02.2024 | 4

Neue Pack-Ankündigung für Die Sims 4 steht bevor

14.02.2024 | 1

Überblick: an diesen Fehlern in Die Sims 4 arbeiten die Entwickler aktuell