The Sims 3: Showtime in niederländischen Online-Shops aufgetaucht

Erst vor wenigen Stunden haben wir euch über den Titel The Sims 3: Showtime berichtet, der in der Umfrage eines […]

16.11.2011 | 00:06 Uhr 23 Kommentare

Erst vor wenigen Stunden haben wir euch über den Titel The Sims 3: Showtime berichtet, der in der Umfrage eines Marktforschungsportals auftauchte. Nun listen bereits zwei niederländische Onlineshops das Spiel für den März 2012.

Wie unsere Kollegen von SimPrograms berichten, taucht der Titel bei Micromedia und fun8 auf und dürfte damit so gut wie bestätigt sein. Zudem wurde heute ein YouTube-Video mit dem Titel The Sims 3: Showtime aufgrund eines Copyright-Anspruchs von EA gesperrt.

Auch wenn noch nichts offiziell ist: Dass ein Sims-Titel gleich in mehreren Online-Shops gelistet wird, spricht stark für dessen Existenz. Lassen wir uns also überraschen, ob EA in absehbarer Zeit offizielle Infos zum sechsten Erweiterungspack veröffentlicht.

geschrieben von Micha

Micha ist Die Sims-Spieler seit der ersten Stunde. 2003 gründete er SimTimes, um Sims-Spieler mit allen wichtigen News und Infos rund um die Lebenssimulation zu versorgen.

Kommentare

Bitte beachte: Wir sind eine Fanseite von Fans für Fans. Wir haben keinerlei Einfluss auf die Entwicklung neuer Inhalte oder die Behebung von Spielfehlern.

23 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Maus-Paus
16. November 2011 9:47

ähm….wie wärs mal mit wetter/jahreszeiten?

mal ganz ohne flachs…was soll das?
die können doch nicht so tun als wüssten sie nicht, dass alle wetter/jahreszeiten wollen?!

die zögern das doch einfach so lange es geht raus, damit wir uns die wartezeit mit anderen schrottigen add-ons vertreiben und denen schön unser geld in den a**** blasen =/

wenn das nächste addon wirklich irgendein „showtime“-gedöns wird, welches sie bestimmt in late night hätten packen können, dann werde ich da sowas von drauf verzichten =/ wie die mit ihren treuen fans umgehen…meine fr****

ich hoffe ich bin nicht die einzige, die so denkt, denn sonst wird es noch viele weitere lahme addons geben 🙁

Schmitti
16. November 2011 17:12
Antwort auf  Maus-Paus

Ich geb Tom recht… sei doch froh, dass sie sich damit Zeit lassen… umso besser wirds… und außerdem: „dann werde ich da sowas von drauf verzichten“ genau keiner zwingt dich es zu kaufen… viele wie ich z.B finden sowas nämlich auch interessant… eben weil es bei Late Night nich dabei war (weil das mehr auf Partys/ Gesellschaft fixiert war)…. das verkürzt doch die Wartezeit auf Wetter… 😛

Tom
16. November 2011 14:04

@Maus-Paus
du hast doch bestimmt gelesen das an einfach tierisch schon seit dem dem release von die die sims 3 gearbeitet wurde, dar wetter/jahreszeiten bei den sims schon immer eins der meistgewollten addons ist wird bestimmt schon lange daran gearbeitet.

Maus-Paus
16. November 2011 22:23

das behaupten die vielleicht. wenn sie es wollten, wäre ein jahreszeiten/wetter addon schon längst draußen. die nutzen die marke sims einfach aus, mehr nicht. früher musste man kein vermögen für eine neue frisur oder einen stuhl ausgeben. heute kostet jeder s**** etwas und das nur, weil es leider leute gibt, die geld ausgeben, um sich einen neuen stuhl, ein weiteres hässliches bild oder eine pflanze,die man nicht mal gießen kann, holen zu können…

Tom
16. November 2011 23:14

Hallo Maus-Paus
es ist ist doch genau das gleiche wie apple es macht . sie kündigen nie irgendetwas vorzeitig an. das bewart die gerüchteküche das ist ein erfolgsgeheimnis von apple.
Außerdem behaupten das nicht „die“ sondern ein vertrauenswürdiger sims -entwickler.
Und wenn die entwickler angenommen die sims 4 machen wo alles drin ist jedes addon was es je gegeben hatt ist alles drin .
dann würde sich das niemand mehr kaufen.denn langsam wird die sims 3 ohne etwas neues langweillig.

mit freundlichen grüßen, Tom

Maus-Paus
17. November 2011 6:52

ähh ea kündigt immer monate vorher an was als nächstes rauskomemn wird, die können es sich ja auch erlauben, denn es gibt kein spiel, das man direkt mit sims vergleichen könnte und sims ist eins der erfolgsreichsten spiele, die es je gab. da wird es keine me-too produkte zu geben. da wird keiner sagen, hey ea macht bald das addon xy, das müssen wir auch machen und zwar schneller und besser! und das einfach, weil du nicht auf andere produkte umsteigen kannst + kein unternehmen wird mit ea in den ring steigen und versuchen ein ähnliches produkt am markt durchzusetzen. bei apple ist das was ganz anderes, das man nicht unbedingt vergleichen kann. es gibt 1000 riesige hersteller von smartphones, tabletpcs und was weiß ich was. wenn apple etwas sehr früh ankündigen würde, könnten viele unternehmen einfach sagen: aha, das machen wir auch und sie könnten so apple kunden abwerben oder auch einfach nur ideen klauen. apple würde sich selbst ein eigentor schießen, wenn sie irgendwas zu früh erzählen würden.apple verkündet solche sachen so, dass die konkurrenz nicht genau zeit hat um zu klauen,aber noch genug zeit ist um die nachricht zu verbreiten. das ist kein geheimnis und auch kein trick. das gehört heutzutage zum standard. bei apple scheint es nur besonders zu sein,w eil sich alle die finger nach apple produkten lecken und daher apple mehr aufmerksamkeit geschenkt wird

und was heißt denn hier „vertrauenswürdig“ glaubst du, der kann einfach so aus dem nähkästchen erzählen? das ist alles genau abgesprochen wie viel wer erzählen darf. keiner ist da „vertrauenswürdig“ gerade bei sims 3 wird so viel getäuscht. ich sag nur die nachbarschaft, die im opening zu sehen ist, mit der schön geworben wurde…nur leider gibt es diese im spiel gar nicht. oder auf dem cover von late night ist eine frisur zu sehen, die es gar nicht im spiel gibt. und in einem video singt eine frau, aber witz, das geht auch nicht. es wird nicht mehr auf leistung gesetzt, sondern auf eine gute vermarktung mit schön viel werbung, tollen bildern usw. gegen werbung usw. sag ich ja nichts, aber das sachen gezeigt werden, die es nicht gibt, ist und bleibt täuschung. und weil ea ja auch so nett ist, braucht man jetzt dieses tolle origin programm, das dafür bekannt ist, das es daten von unseren pcs sammelt und leider leider kann man es nicht so einfach entfernen, denn dann funktionieren spiele wie zb einfach tierisch nicht mehr. sehr sehr nett alles, ich hoffe du hast jetzt verstanden was mich aufregt. die täuschung und geldmacherei und das ihnen die zufriedenheit der kunden anscheinend nicht mehr so am herzen liegt.

feivel21
17. November 2011 8:59

hy

muss ja was neues sein wenn immer bekannt, neu, bekannt, neu eingehalten wird

Tom
17. November 2011 14:11

ja , es mag sein das die hersteller von den sims auch geld machen wollen.
trotzdem glaube ich nicht das sie den sims -titel nur ausnutzen wollen, außerdem wurde noch gar nicht bekannt ob es wirklich ein addon mit dem namen schowtime geben wird

Maus-Paus
17. November 2011 17:09

meinste die niederländischen shops denken sich den titel aus oder wie 😛 und ea hat aus jux das video sperren lassen…

Tom
17. November 2011 20:54

ja aber wer sagt denn um was es sich eigentlich bei showtime handelt.
ich hätte mir vorstellen können das es sich dabei um die arbeit der sims handelt

Maus-Paus
17. November 2011 23:23

traumkarrieren 2 oder was? oder late night meets traumkarrieren? …..

Tom
18. November 2011 15:07

nein,aber vielleicht kriegt man ja einblick in die arbeit der sims

Yarick
18. November 2011 15:08

Ein weiteres FAIL Addon juhu ^^
Und Maus-Paus ich gebe dir vollkommen Recht! Du sprichst mir förmlich aus der Seele 😀 ! Und das mit Origin wusste ich gar oh mein Gott das it ja furchtbar x(

Maus-Paus
18. November 2011 15:50

@ Yarick *internet-high-five* 😀 „fail-addon“ ist ein super ausdruck dafür. freu mich, dass auch mal wer schreibt, der der selben meinung ist wie ich ^^. dachte schon ich stünde alleine mit dieser meinung da…

ich find das alles einfach frech… ea hats doch total einfach: sie können einfach die guten addons aus sims 1 und 2 auf sims 3 übertragen. das ist doch nicht so schwer. aber die wollen unbedingt irgendeinen schmarn fabrizieren und die guten sachen möglichst weit hinauszögern, damit wir uns in der zwischenzeit mit solchen fail-addons bei laune halten. das kann es doch aber nicht sein! 🙁 wenn sie schon unbedingt neue sachen machen wollen, dann müssen sie sich da auch mal mühe geben und wenn sie schon sachen aus anderen teilen übernehmen wie zb bei nightlife *hust hust* ich meine natürlich late night…wie konnte ich das nur verwechseln? ( 😉 )dann sollen sie es wenigstens gut machen und uns keinen extrem verbuggten abklatsch auftischen, der weniger zu bieten hat als der vorgänger. die hätten da doch viele neue sachen reinmachen können. ich meine…man kann zwar ne band gründen…aber kann man singen? neee …. äh..warum eigentlich nicht? – damit es ja nicht zu viele neuerungen gibt, das addon könnte dadurch ja noch gut werden… ( lol… irgendwie aber auch nich =/ ). die wollen einfach nur cash machen…. cash machen ist ja nicht verkehrt, aber den könnten sie auch, indem sie bessere spiele machen, die dazu auch noch die hohen preise rechtfertigen… sims spiele werden immer teuer sein..und wenn sie dazu noch die kosten für die produktion senken, indem sie zb weniger entwickeln und so, dann steigt natürlich deren gewinnspanne… wenn ich mir nur mal überlege wie viel cash die für eine nachbarschaft haben wollen!! ~ 20 euro! ich glaub hidden springs hat am anfang sogar 25 gekostet….und überlegt doch mal, was die da für einen aufwand hatten…der ist nicht groß…die müssen n kleines team zusammnestellen, das dann ein paar häuschen baut, ein paar sims erstellt…. das könnten wir fans sogar. die nachbarschaft an sich zu erstellen ist vielleicht nicht so einfach, aber es gibt doch sogar ein creat-a-world-tool…. theoretisch könnte man sowas selbst…aber DIE wollen 20 euro! ….. dafür sind in den addons entweder keine nachbarschaften enthalten oder eine schäbige… twinbrook zb …was will ich mit nebel? und den super gesichtern die da rumrennen? -> der wunsch eine andere neue nachbarschaft zu kriegen entsteht =/ und riverview war nur ein köder, damit wir uns registrieren, simpoints kriegen udn so an den store herangeführt werden… 🙁 ich find das alles traurig… sims war von anfang an mein lieblingsspiel…was ist nur daraus geworden?

@ Tom ach, kann man das bei traumkarrieren nicht? ..nein, ich kann mir vorstellen, was du meinst…aber wer möchte schon sehen, wie ein sim an einer kasse im buchladen steht? oder im krankenhaus bettpfannen leert? und wie sollte es aussehen, wenn ein sim astronaut ist? soll man nur für einen job ein weltall entwickeln? und was erhoffst du dir da zusehen? wie ein sim an maschinen sitzt und 24 stunden oder so an denen rumfingert? …. ich weiß ja nicht..

Tom
18. November 2011 17:34
Antwort auf  Maus-Paus

wäre doch lustig

Maus-Paus
18. November 2011 17:45

wie alt bist du eigentlich?

Tom
18. November 2011 18:22

was soll das denn !?

Maus-Paus
18. November 2011 19:14

würde helfen deine kommentare besser zu verstehen.

und nein ich will dich nicht stalken.

Tom
18. November 2011 21:38

was willst du den damit sagen ?“würde helfen deine kommentare besser zu verstehen.“

Maus-Paus
18. November 2011 22:09

ich will einfach nur wissen wie ernst ich dich nehmen muss

Tom
18. November 2011 23:08

du erkennst am wie ernst du mich nehmen muss ?!

Maus-Paus
19. November 2011 0:10

hat sich erledigt…

Tom
19. November 2011 0:42

gut

Weitere Sims-News

20.06.2024 | 10

Info-Leak zum Gameplay zu Die Sims 4: Verliebt

18.06.2024 | 12

Life by You wird eingestellt

16.06.2024 | 4

Podcast Folge 85: Die Sims 4 Verliebt – heiße Liebe oder lauwarmes anbandeln?