Umfrage zu möglichen Spiel-Features auf TheSims3.com

Unsere Kollegen von SimPrograms machten uns auf die neue Umfrage auf der offiziellen amerikanischen Sims-Seite aufmerksam, die sich möglichen Spielfeatures […]

22.04.2011 | 23:01 Uhr 14 Kommentare

Unsere Kollegen von SimPrograms machten uns auf die neue Umfrage auf der offiziellen amerikanischen Sims-Seite aufmerksam, die sich möglichen Spielfeatures widmet. Übersetzt lautet die Umfrage:

Welches dieser Spielfeatures klingt am spannendsten?

  • Soziale Features – InGame-Nachrichten, Freundeslisten, sende Sims zu den Sims-Spielen deiner Freunde!
  • Neue AKTIVE Entertainment-Karriere – lebe im Scheinwerferlicht!
  • Leite dein eigenes Entertainment-Resort – Ködere Touristen, stelle Entertainer ein und halte deine Gäste bei Laune!
  • Lebe in einem umfangreichen Ferienort – Casinos, Unterhaltungsmöglichkeiten und eine Stadt voller spaßiger Attraktionen für deine Sims!

Nach Die Sims 3: Lebensfreude am 1. Juni und einem Haustiere-AddOn im Herbst könnte uns also möglicherweise ein Erweiterungspack erwarten, in dem der Spaß der Sims im Vordergrund steht und in dem Interaktivitäten mit anderen Spielern möglich sind. Lassen wir uns überraschen.

geschrieben von Micha

Micha ist Die Sims-Spieler seit der ersten Stunde. 2003 gründete er SimTimes, um Sims-Spieler mit allen wichtigen News und Infos rund um die Lebenssimulation zu versorgen.

Kommentare

Bitte beachte: Wir sind eine Fanseite von Fans für Fans. Wir haben keinerlei Einfluss auf die Entwicklung neuer Inhalte oder die Behebung von Spielfehlern.

14 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Indre
22. April 2011 23:32

Klingt alles total langweilig. Ich will weder meine Sims zu meinen Freunden senden noch im Scheinwerferlicht leben oder ein Casino besuchen. Interessanter wären neue Bau-Modus Funktionen, CAS-Regler für den Körper (Arme, Bauch, Beine usw.), weitere Städte, neue Möbel mit neuen Animationen die es bei Sims noch nie gab (bisher wurde ja fast alles nur von Sims 2 geklont) oder ein Erweiterungspack das alle Rabbitholes durch begehbare Grundstücke ersetzt.

Nadine
23. April 2011 0:08

hmm…also irgendwie bin ich zu blöd dafür. Ich finde die Umfrage nicht 🙁

Yarick
23. April 2011 1:30

Also mich würden zwei sachen interessieren

1. Lebe in einem umfangreichen Ferienort – Casinos, Unterhaltungsmöglichkeiten und eine Stadt voller spaßiger Attraktionen für deine Sims!

2. Neue AKTIVE Entertainment-Karriere – lebe im Scheinwerferlicht!

Schmitti
23. April 2011 9:43

ich weiß nich… klingt zwar alles irgendwie interessant, aber sagen wir z.b bei Casinos können die nich wirklich viel machen, oder sie müssten die Altersfreigabe hoch schrauben…
wäre wahrscheinlich wieder enttäuschend…

Jubilee
23. April 2011 11:25

Die letzten beiden Punkte klingen nach einer, von mir so sehr gewünschten, Urlaubs-Erweiterung. Ich würde mal spekulieren, dass Wetter mit Urlaub verknüpft wird, weil es einfach besser passt. Etwas selbst zu leiten ist natürlich irgendwo der Open for Business-Part den ich mir auch sehr zurückwünsche. Allerdings vermute ich, dass das Resultat in einem Sims 3 wäre, dass alles schrecklich einfach und anspruchslos gehalten ist. Ich bin gespannt.

Dieses Facebook-Gedöhns ist eine Pest. Wenn ich meine Sims an Freunde schicken möchte, dann schicke ich sie per Exchange oder Mail. Videos und Bilder kann ich auch selbst versenden & posten. Es sollten keine Ressourcen vergeudet werden um das alles noch einfach zu machen. Die Kids können sich ruhig mal anstrengen wenn sie etwas teilen wollen … ansonsten teilt und postet man jeden Müll ohne vorher zu überlegen, was denn die Mühe wert sein könnte.

Simi
23. April 2011 11:29

Warum können die bei Casinos nicht viel machen? Es gab schon einen Pokertisch bei Sims 2, oder eine Art Spielautomat in Sims 3. Dahingehend würde ich mir nicht alzu viel Gedanken machen.

Ich persönlich finde vorallem 3 und 4 interessant. Wäre wirklich lustig und mal was neues wenn man als Manager Leute durch Resorts, Casinos, sonst was bei Laune halten muss. 1 und 2 ist hingegen nicht so mein Ding.

Schmitti
23. April 2011 19:52
Antwort auf  Simi

Hast Recht… mit den Casinos… ich mein, wenn es bei Lebensfreude mittlerweile ja auch Stripper/innen gibt… ;D

Vick
23. April 2011 11:35

Also ich find die Umfrage ziemlich dämlich. Man kann doch schon in Sims 3 „Late Night“ Clubs besuchen und ein Star werden, wozu dann ein Casino und ein „Leben im Scheinwerferlicht“? Und ein extra Erweiterungspack nur damit ich Sims zu meinen Freunden schicken kann??? Versteh ich nicht. Und mir Sims 3 „Reiseabenteuer“ hat man doch auch gleich 3 Ferienorte. Die sollen mal etwas komplett neues erfinden! Z.B. (wie Indre schon sagte) die Rabbit Holes Grundstücke in begehbare Grundstücke ändern. Ich finde das hätte man schon mit „Lebensfreude“ für die Schule machen können. Statt dessen bringen die gleich noch mehr Sachen dazu wo man seine Kids einfach weg schicken kann und dann nichts mehr von ihnen hört. Erhöht das den Spaß? Ich finde nicht. Und AUSSERDEM: Wir wollen Wetter! Das ist doch ganz klar.

Fazit: Ich finde die Umfrage nutzlos

Janin
23. April 2011 12:47

Klingt alles nicht sonderlich toll. Ich finde Sims sollte keine Art Wirtschaftssimulation werden und auch darauf aus sein, dass es zu jeder Zeit Spaß macht, mit ALLEN Sims-Altersstufen zu spielen. Bei vielen Add-Ons will oder muss man sich auf einen Sim konzentrieren, das ist doof.

Da ich (und bestimmt viele andere) mit Sims aufgewachsen bin, und mittlerweile nun nicht mehr so jung und gewillt, alle Add-Ons zu besitzen, achte ich sehr auf die Themen.

Wetter und Tiere sind ein unbedingtes Muss. Alles andere ist für mich nur larifari.

Yarick
23. April 2011 15:28

Und ich wollte noch hinzufügen das EA irgendwie echt sich viel weniger mühe gibt als bei den anderen Simsteilen wie bei SIms 2 oder Sims 1. Schon alleine diese Bugs die ja schon bei jedem Erweiterungpack praktisch dazugehören und gegen die ja kaum was gemacht wird? Die Patches helfen da nicht die Bugs bleiben trotz dem erhalten. Am allerschlimmsten war es bei Late Night da gibt es so viele probleme da weiß man gar nicht wo man anfangen soll wie zum Beispiel das die Clubs und Bars immer nur fast leer sind oder Die Band keine Auftritte bekommen oder Sims einfach irgendwo stecken bleiben oder kaum Paparazzis da sind also bei einem sims der 5 Sterne hat müssten echt schon mindestens 10 Paparazzis hinterher laufen und nicht 3. Was wird denn naher bei Lebensfreude sein? Wird da auch überall gespart wo es nur geht? Also EA sollte da wirklicher gründlicher an den Erweiterungen arbeiten und sich mehr Mühe geben, weil wenn es so weiter geht kauft bald keiner mehr die Sims Erweiterungen!

Jubilee
23. April 2011 17:09

Liebe Freunde,
„Reiseabenteuer“ hat nichts mit Urlaub zu tun. Vordergründig geht es um Abenteuer in fremden Ländern und nicht um einen spaßigen, erholsamen Urlaub mit der ganzen Familie.

Ich muss sagen, dass ich gegen vollkommen neue Inhalte bin. Die ersten beiden Erweiterungen für Sims 3 waren die schlechtesten der ganzen Reihe und nach Sims Mittelalter sehe ich mich in meiner Annahme bestätigt, dass das SimsStudio zu unfähig ist, neue Inhalte GUT einzubringen.

Daher lieber erfolgreiche, alte Erweiterungen kopieren und gegebenenfalls kleine Neuerungen einbringen anstatt wieder an aberwitzig neuen Ideen zu scheitern.

Ein mögliches Sommer-Addon 2011 könnte eigentlich Urlaub, ordentliche Restaurants, Stadtleben (Casinos, Spielhallen etc.), Wetter und vielleicht sogar den Business-Aspekt zurückbringen. Das wäre wirklich gut.

Cyron
23. April 2011 21:24

„sende Sims zu den Sims-Spielen deiner Freunde“?
Was soll das bedeuten? Die Rede ist bestimmt nicht vom Sims-Exchange, also gehe ich davon aus dass evtl ein Multiplayer-Addon geplant ist. Ich erinnere mich daran, dass Sims 2 Entwickler seinerzeit schon so etwas angedacht hatten. Ich würde dieses Feature sehr begrüßen. Ich denke dabei nicht an ein massive multiplayer game, das einen Server bei EA benötigt. Erstens würde das monatliche Beiträge bedeuten und zweitens müsste ich mit Leuten spielen, die ich nicht kenne.
Mir wäre eine LAN-Version lieber. So könnte ich mit meiner Frau (ebenfalls Sims-Fan) zusammen spielen – ganz privat, ohne zeitliche Bindung und ohne Störenfriede von aussen.

Tom
26. April 2011 11:48

ich finde die umfrage auch nicht aber das 3. glingt am besten

Weitere Sims-News

29.02.2024 | 7

Die Sims 4-Entwickler veröffentlichen Notfall-Patch nach letztem Update

28.02.2024 | 3

Das ist drin im kommenden Die Sims 4: Kristallkreationen-Accessoires

28.02.2024 | 0

Heute Abend Entwickler-Livestream zu Die Sims 4: Kristallkreationen-Accessoires