Versteckte Grundstücke in Die Sims 4 freischaltbar

Wie Sims-Entwickler Graham Nardone nun verriet, kann man in Die Sims 4 versteckte Grundstücke freischalten.

08.08.2014 | 23:36 Uhr 0 Kommentare

Obwohl schon viele internationale Fansites, darunter auch wir, einen ersten umfangreichen Blick auf Die Sims 4 werfen konnten, gibt es im Spiel noch allerhand Sachen zu entdecken. Wie GameRevolution in ihrem Vorschaubericht zu Die Sims 4 schreibt, lassen sich einige Bereiche durch bestimmte Handlungen freischalten.

So steht Crick Cabana für eure Sims als Reiseziel bereit, wenn sie mehrmals einen merkwürdig aussehenden Baum anschauen. The Forgotten Grotto können eure Sims erreichen, wenn sie ihre Mechanik-Fähigkeit maximiert haben und eine alte Mine frei räumen. Wie Sims-Entwickler Graham Nardone nun via Twitter verriet, handelt es sich bei diesen Orten um große Grundstücke, ähnlich dem Park.

Ob euch auf diesen Grundstücken besondere Inhalte erwarten, will Graham aktuell nicht verraten. Wir gehen für euch nächste Woche auf der Gamescom dieser Sache auf den Grund.

geschrieben von Micha

Micha ist Die Sims-Spieler seit der ersten Stunde. 2003 gründete er SimTimes, um Sims-Spieler mit allen wichtigen News und Infos rund um die Lebenssimulation zu versorgen.

Kommentare

Bitte beachte: Wir sind eine Fanseite von Fans für Fans. Wir haben keinerlei Einfluss auf die Entwicklung neuer Inhalte oder die Behebung von Spielfehlern.

Schreibe deinen Kommentar!

Wie ist deine Meinung zu dieser News? Gefällt dir diese News, hast du Ergänzungen oder vielleicht einen Fehler gefunden? Wir freuen uns auf deinen Kommentar, den du schnell und unkompliziert verfassen kannst.

Weitere Sims-News

11.04.2024 | 0

Nicht verpassen: Die Sims 4 Gartenspaß-Accessoires noch bis Samstag gratis sichern

10.04.2024 | 2

Zwei neue Sets für Die Sims 4: Urbane Mode und Partyzubehör

10.04.2024 | 5

Überblick: an diesen Fehlern in Die Sims 4 wird aktuell gearbeitet