Werbung

Weitere Details zu Die Sims 4: Gaumenfreuden bekannt

Die offizielle Produktbeschreibung zu Die Sims 4: Gaumenfreuden hält weitere Infos zum Spiel bereit.

& 10 Kommentare

Der britische Online-Shop Game.co.uk hat auf seiner Produktseite zum kommenden Gameplay-Pack Die Sims 4: Gaumenfreuden bereits die offizielle Produktbeschreibung veröffentlicht, die bislang immer erst zum Release durch EA veröffentlicht wurde. Die Produktbeschreibung umfasst eine kurze Übersicht zu den zentralen Features des Spiels. Wir haben diese für euch übersetzt:

Update: EA Deutschland hat uns nun die offiziellen deutschen Produktinfos bereitgestellt:

  • Einzigartige Restaurants erstellen. Baue eine Vielzahl von Restaurants, wie zum Beispiel einen typischen Imbiss oder eine italienische Trattoria für gehobene Ansprüche, oder gestalte vorgefertigte Restaurants mit neuen Objekten und Dekorationen nach deinem Geschmack um. Individualisiere dein Restaurant, indem du eine Außenterrasse, gemütliche Essecken oder besondere Schilder hinzufügst. Du hast die Wahl!
  • Restaurantbetreiber werden. Du besitzt und führst ein Restaurant. Engagiere Personal, stelle Arbeitskleidung zusammen, erstelle die Speisekarte, lege Preise fest und plaudere mit den Gästen, um die Kundenzufriedenheit zu erhöhen. Arbeite auf eine 5-Sterne-Bewertung hin oder baue ein Imperium aus mehreren Restaurants auf, um Simoleons zu scheffeln!
  • Mit deinen Sims essen gehen. Geh mit deinen Sims essen, um köstliche Speisen und einen erstklassigen Service zu genießen. Restaurants sind perfekt geeignet, um mit Freunden beim Brunch zu plaudern, Zeit mit der Familie zu verbringen oder eine romantische Verabredung zu genießen – und das alles, ohne sich nachher um den Abwasch kümmern zu müssen.
  • Mit neuen Speisen experimentieren. Sims mit ausgefallenem Geschmack können sich mit den Gerichten der neuen experimentellen Küche befassen, die fast zu gut aussehen, um gegessen zu werden! Echte Feinschmecker können ihr Essen mit dem Handy fotografieren, um die essbaren Meisterwerke im Gedächtnis zu behalten oder zu Hause nachzukochen.

cover_diesims4_gaumenfreuden

Die Sims 4: Gaumenfreuden erscheint am 7. Juni als digitaler Download auf Origin. Alle Infos und Bilder zum Spiel findet ihr auf unserer Infoseite.

 

Auch interessant

10
Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentar-Threads
8 Thread-Antworten
0 Follower
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
5 Comment authors
neuste älteste

Boah, was ist das denn im Hintergrund Tolles? Ein neues Aquarium?

Ich glaub, dieses Pack werd ich mir holen……..allein schon wegen der neuen Einrichtungsmöglichkeiten

Sezunachan

Da muss ich dir recht geben.
Hab auch schon einige hübsche Frisuren und Sachen entdeckt, die mir gefallen könnten.
Ich kann es jedenfalls kaum erwarten zu sehen was am Ende wirklich alles enthalten ist und was man damit anfangen kann.

Das Movie-Pack und das Gartenpack waren mir vom Stil her zu kitschig. Aber dieses hier trifft meinen Geschmack. Ich habe eh das Gefühl, sie bringen immer Packs in verschiedenen Stilen heraus, manche bewusst extra kitschig (weil ja einige auf Kitsch stehen) und die anderen bewusst stilvoll. So treffen sie die verschiedenen Geschmäcker und es ist für jeden was dabei.

Sezunachan

Ja das stimmt wohl.
Die Auswahl an Stilen ist bei Sims 4 wesentlich angenehmer. Auch wenn manchmal Farben einfach nicht zusammen passen.
Es macht es jedenfalls einfacher für unterschiedliche Sims Zimmer einzurichten.

Gibt es eigentlich schon Infos, ob es eine neue Fähigkeit geben wird, oder ob die Speisen zum Gourmetkochen zählen?
Würde mich auch interessieren, ob die Sims diese Speisen auch zuhause kochen können.
Wurde dazu schon irgendwo mal iwas gesagt? Ich kann mich jedenfalls nicht dran erinnern.

Basko2000

Ja sogar in diesem Beitrag ^^

Sofian

Du kannst die Speisen fotografieren und zuhause nachkochen steht in dem Beitrag 🙂

Sezunachan

Ja, aber die Frage war eher auf die Art der Fähigkeiten bezogen. Bzw. Ob sie wie Rezepte zu lernen sind, wenn man eine bestimmte Fähigkeit levelt.
Das mit den fotografieren finde ich im übrigen ziemlich nervig. Mir geht es jetzt schon auf den Keks, wenn die Sims ständig iwelche Fotos vom Essen machen.

mechpuppe82

Ja……die Smartphone-Seuche….geht mir seit Sims 3 schon auf dem Quark. Damals bei Sims 2 mussten sie die Dinger erst kaufen, und wurden nicht zwangsweise damit „geboren“

Sezunachan

Oh ja.
Ich hab letztens Sims 2 gespielt und musste das erst mal neu lernen. Hab ewig das Telefon gesucht, bis mir eingefallen ist, dass man ja eines kaufen und an die Wand/Tisch packen muss.
Das war wesentlich angenehmer.
Ich finde auch Sims 4 legt die Schwerpunkte im Design eher auf andere Dinge. Es ist auch liebevoll gehalten, aber an anderen Stellen. Die ich teilweise unnötig finde.
Wobei da die tollen Animationen bei den neuen Speisen nicht zu zählen *.* Auf die freu ich mich echt.

Vanni

Ich bin positiv überrscht!Allerdings hört es sich für mich so an, als wäre es schöner selbst essen zu gehen als ein Restaurant zu selber zu füher.Ich freue mich auf die neuen gerichte, und die objekte sprechen mich an..(Ich werde pleite, ich brauch noch Bundle 1 und 2 xD)