Weitere Infos zu den Apartments in Die Sims 3: Late Night

In Die Sims 3: Late Night, das Ende Oktober erscheinen wird, können sich eure Sims ein Apartment zulegen. Viele Spieler […]

30.07.2010 | 11:59 Uhr 0 Kommentare

In Die Sims 3: Late Night, das Ende Oktober erscheinen wird, können sich eure Sims ein Apartment zulegen. Viele Spieler werden dabei an das Erweiterungspack Die Sims 2: Apartment-Leben erinnert und haben dementsprechend auch gewisse Vorstellungen von dem Feature. Um Enttäuschungen vorzubeugen, hat EA Niederlande einige zusätzliche Infos zu den Apartments in Die Sims 3: Late Night veröffentlicht, auf die uns die Kollegen von Sims 3 Nieuws aufmerksam machten.

Anders als in Die Sims 2 wird es nicht mehrere bewohnte Apartments geben, in denen das Leben der anderen Sims simuliert wird. Die Wolkenkratzer besitzen eine Lobby, über die ihr via Aufzug in euer Apartment gelangt, das ihr im Kauf- und Baumodus bearbeiten könnt. Der Baumodus ist hier jedoch deutlich eingeschränkt. Ab und zu seht ihr zwar andere Sims, die das Gebäude betreten und verlassen, eure Sims aber die einzigen, die dort wirklich leben.

geschrieben von Micha

Micha ist Die Sims-Spieler seit der ersten Stunde. 2003 gründete er SimTimes, um Sims-Spieler mit allen wichtigen News und Infos rund um die Lebenssimulation zu versorgen.

Kommentare

Bitte beachte: Wir sind eine Fanseite von Fans für Fans. Wir haben keinerlei Einfluss auf die Entwicklung neuer Inhalte oder die Behebung von Spielfehlern.

Schreibe deinen Kommentar!

Wie ist deine Meinung zu dieser News? Gefällt dir diese News, hast du Ergänzungen oder vielleicht einen Fehler gefunden? Wir freuen uns auf deinen Kommentar, den du schnell und unkompliziert verfassen kannst.

Weitere Sims-News

23.07.2024 | 20

Großes Update für Die Sims 4 bringt viele Neuerungen und behebt zahlreiche Fehler

21.07.2024 | 3

Podcast Folge 87: Beziehungskrise mit Die Sims 4 Verliebt?

19.07.2024 | 26

Vorschau: Wir haben Die Sims 4 Verliebt angespielt