Community-Blog: Eifersucht bei den Sims

Die Entwickler erklären euch, wie die Sims seit dem letzten Update eifersüchtig werden.

28.10.2015 | 17:44 Uhr 1 Kommentar

Mit dem letzten Spiele-Update, das am 24. September erschien, wurde dem Spiel nicht nur die neue Eigenschaft eifersüchtig hinzugefügt, sondern auch das ganze Eifersuchtssystem im Spiel etwas überarbeitet. Wie genau die Anpassungen am System aussehen, beschreiben euch die Entwickler in diesem offiziellen Blogeintrag. Ein Auszug daraus:

In der Vergangenheit wurden einige Reaktionen nur ausgelöst, wenn ein Sim das Ereignis tatsächlich im Blickfeld hatte. Das führte zu eigenartigen Situationen, in denen Sims nichts davon bemerkten, wenn ihr Ehepartner buchstäblich hinter ihrem Rücken ein Techtelmechtel mit einem anderen Sim hatte. Wir haben das dahingehend verbessert, dass Sims nun Dinge in ihrer Umgebung besser sehen (und hören) können, auch wenn keine direkte Sichtverbindung besteht. Also, untreue Sims, von nun an müsst ihr bei euren Aktivitäten ein bisschen unauffälliger vorgehen.

Darüber hinaus ist es wichtig, unterschiedlich starke eifersüchtige Reaktionen zur Verfügung zu haben. Wenn etwa ein Sim lediglich mit einem anderen flirtet, sollte das bei seinem Partner eine leichte, enttäuschte Reaktion hervorrufen. Wenn aber ein verheirateter Sim einen anderen küsst, verdient das eine deutlich heftigere Antwort – vielleicht sogar eine Ohrfeige!

geschrieben von Micha

Micha ist Die Sims-Spieler seit der ersten Stunde. 2003 gründete er SimTimes, um Sims-Spieler mit allen wichtigen News und Infos rund um die Lebenssimulation zu versorgen.

Kommentare

Bitte beachte: Wir sind eine Fanseite von Fans für Fans. Wir haben keinerlei Einfluss auf die Entwicklung neuer Inhalte oder die Behebung von Spielfehlern.

1 Kommentar
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Richard
28. Oktober 2015 20:42

Coole Sache! Ich finde, je älter dieses Spiel wird, desto besser wird es auch. Mit den EPs (egal welcher Art), die bisher erschienen und nicht zuletzt auch aufgrund der kostenfreien Content Updates ist das Spiel wesentlich umfangreicher und interessanter geworden. Das lässt auf mehr in der Zukunft hoffen 🙂

Weitere Sims-News

29.02.2024 | 7

Die Sims 4-Entwickler veröffentlichen Notfall-Patch nach letztem Update

28.02.2024 | 3

Das ist drin im kommenden Die Sims 4: Kristallkreationen-Accessoires

28.02.2024 | 0

Heute Abend Entwickler-Livestream zu Die Sims 4: Kristallkreationen-Accessoires