UPDATE: Die Sims 4: Hunde und Katzen erscheint wohl auch für die Konsole

1 Kommentar

Ein Online-Shop hatte die Konsolenversion zu Die Sims 4: Hunde und Katzen für kurze Zeit gelistet.

Nur noch anderthalb Monate bis Die Sims 4: Hunde und Katzen für den PC erscheint. Alle Informationen zur nächsten großen Erweiterung kannst du auf unserer Info-Seite zum Spiel einsehen. Heute hat nun der polnische Onlineshop sklep.gram.pl für kurze Zeit auch die Konsolenversion für das Erweiterungspack gelistet.

Der Shop hat die Seite inzwischen wieder gelöscht, die polnische Fan-Seite DOTsim hat vorher jedoch Screenshots gemacht. Demnach soll die Erweiterung auch für die Xbox und die PlayStation 4 veröffentlicht werden.

Als Release-Datum wird der 16. November genannt, jedoch erscheint die Konsolenversion von Die Sims 4 erst am 17. November. Das Datum könnte aber auch nur ein Platzhalter sein. Dennoch weisen wir darauf hin, dass dies keine offizielle Bestätigung für eine Konsolenversion von Die Sims 4: Hunde und Katzen ist.

Bisher ist nur offiziel bekannt, dass es Die Sims 4: Sonnenterassen-Accessoires auch für die Konsole geben wird. Es ist aber anzunehmen, dass die bekannten Erweiterungen aus der PC-Version auch für die Konsole umgesetzt werden.

Wenn du mehr Infos über die Konsolenversion haben willst, dann empfehlen wir dir unseren Test-Bericht von der Gamescom.

UPDATE (23.09.): Wie SimGuruDrake via Twitter berichtet, wird die tierische Erweiterung im November nicht für die Konsole erscheinen:

https://twitter.com/SimGuruDrake/status/911697939365371904

 

geschrieben von Anna

Anna spielt seit Beginn an Die Sims und erweitert gerne ihre Sims-Familie. In früheren Versionen führte das manchmal dazu, dass die Leiter plötzlich aus dem Pool verschwand, wenn mal wieder zu viele Sims auf dem Grundstück waren.

Aktuell bei den Sims

Kommentare

1 Kommentar
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Calluna
23. September 2017 9:15

Psy i Koty heißt Hunde und Katzen bei den Polen? xD Ich weiß, dass es anders ausgesprochen wird, aber wenn man das „auf deutsch“ liest, klingt das schon komisch. ^^