Werbung

Die Sims 4 und Die Sims Mobile bei EA Play 2017

Auf EAs hauseigener Spielemesse kann in diesem Jahr auch Die Sims 4 und Die Sims Mobile angespielt werden.

& 0 Kommentare

Auch in diesem Jahr veranstaltet Electronic Arts im Vorfeld der Spielemesse E3 seine eigene Gamingveranstaltung EA Play. Vom 10. bis 12. Juni sind Presse und Spieler nach Los Angeles eingeladen, um einen ersten Blick auf die kommenden Spiele von Electronic Arts zu werfen. Im Rahmen der Veranstaltung wird es am 10. Juni auch eine Pressekonferenz geben, auf der EA einen Überblick zu den neuesten Titeln geben wird.

Electronic Arts gab nun bekannt, welche Spiele bei EA Play anspielbar sein werden. Dazu gehören neben FIFA18 und weiteren Sports-Titeln, Star Wars Battlefront II und Need for Speed auch das kürzlich angekündigte Die Sims Mobile und Die Sims 4.  

Dabei ist unklar, was EA bei der vierten Sims-Generation anbieten wird. Es wäre unüblich, sollte Electronic Arts hier keine neuen Inhalte zum Anspielen bereit stellen. Ob im Rahmen von EA Play womöglich das nächste große Erweiterungspack angekündigt und dann zum Anspielen bereit stehen wird, ist jedoch völlig offen. 

Update (31.05.): Wie SimGuruDrake nun äußerte, gibt es bei EA Play keine Ankündigung zu den Sims.

Auch interessant

Hinterlasse einen Kommentar