Die Sims 4 Update für Konsole bringt Steuerung mit Maus und Tastatur

Ab sofort kannst du auch auf der Konsole mit Maus und Tastatur spielen. Zudem gibt es asiatische Objekte und Outfits.

16.04.2019 | 19:06 Uhr 1 Kommentar

Soeben veröffentlichte Electronic Arts ein neues Spiele-Update für Die Sims 4 auf PlayStation 4 und Xbox One. Dieses behebt kleinere Fehler und aktualisiert einige Textur-Probleme. 

Vor allem bringt das Update aber auch zwei große Neuerungen:

  • Du kannst nun auch auf der Konsole mit Maus und Tastatur spielen
  • Dem Spiel werden neue Objekte, Speisen und Outfits rund um das Thema chinesisches Mondjahr hinzugefügt 

Das Update sollte sich automatisch beim Start deiner Konsole installieren. Außerdem gab es heute ein Update für PC und Mac. Mehr dazu kannst du in dieser News erfahren.

geschrieben von Micha

Micha ist Die Sims-Spieler seit der ersten Stunde. 2003 gründete er SimTimes, um Sims-Spieler mit allen wichtigen News und Infos rund um die Lebenssimulation zu versorgen.

Kommentare

Bitte beachte: Wir sind eine Fanseite von Fans für Fans. Wir haben keinerlei Einfluss auf die Entwicklung neuer Inhalte oder die Behebung von Spielfehlern.

1 Kommentar
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Yvonne
19. April 2019 22:24

Asiatischen Objekte sind nicht bei dem Update dabei verstehe ich nicht… Wieso…..!.!

Weitere Sims-News

11.07.2024 | 10

Neue Details aus dem Gameplay-Trailer zu Die Sims 4: Verliebt

10.07.2024 | 0

Neuer Trailer zu Die Sims 4: Verliebt gibt am Donnerstag neue Gameplay-Einblicke

09.07.2024 | 4

Über 60 Probleme: an diesen Fehlern arbeiten die Die Sims 4-Entwickler für das nächste große Update