Neues Die Sims 4 Update (1.51.75) bringt Freelancer-Berufe und behebt zahlreiche Fehler

Das neueste Spiele-Update für Die Sims 4 auf PC und Mac steht bereit. Wir zeigen dir, welche neuen Inhalte es gibt und welche Fehler behoben wurden.

5 Kommentare geschrieben von Micha

In diesen Minuten steht das neueste Spiel-Update für Die Sims 4 bereit. Dieses bringt einige neue Inhalte mit sich und behebt gleichzeitig zahlreiche Fehler. Solltest du Mods und benutzerdefinierte Inhalte in deinem Spiel nutzen, werden diese automatisch deaktiviert. Nach einem Spielstart musst du diese wieder in den Spieleinstellungen aktivieren.

Bitte beachte: bei den Mods ist es durchaus wahrscheinlich, dass du dir eine aktualisierte Version des Mods herunterladen musst, damit dieser mit dem neuesten Spiele-Update funktioniert.

Neue Inhalte im Spiel

 

Behobene Fehler

Der Patch soll einer der größten in der jüngsten Vergangenheit sein. Im Folgenden listen wir dir einige der vielen behobenen Bugs auf. Die kompletten Patch Notes kannst du dir auf dieser Seite durchlesen.

Das Spiele-Update installiert sich automatisch, sobald du Origin startest.

Außerdem gab es heute auch ein Update für PlayStation 4 und Xbox One. Mehr dazu erfährst du in dieser News.

Beteilige dich an der Diskussion

5 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
KatrinBlue
17. April 2019 23:41

Mache grade noch Backups und lese dabei die Patch-Notes. Ein Laptop? Ernsthaft? Wie in Sims 3, wo sie nun überall schreiben können? Bin gespannt. Würde mich riesig freuen!

Sasha Kingsleigh
18. April 2019 7:54
Antwort auf  KatrinBlue

Einen Laptop gab es auch schon vorher bei dem Pack StrangerVille

Dee
18. April 2019 19:13
Antwort auf  Sasha Kingsleigh

Strangerville hat möglicherweise nicht jeder im Besitz

Liebeslottchen
18. April 2019 19:39

Aber was ist mit den Stinke-Laubhaufen?

mechpuppe82
19. April 2019 10:26

Ich fange mal noch nicht groß an mit einem neuen Spiel…..habe gehört, dass dieser Patch buggy ist und viele Modtexte nicht mehr angezeugt werden und jetzt demächst ein Hotfix erscheinen soll