Entwickler ändern neuen Ladebildschirm im August-Patch

Im nächsten Spiele-Update soll der neue Ladebildschirm in Die Sims 4 noch einmal überarbeitet werden.

17.07.2019 | 22:01 Uhr 10 Kommentare

Das gestrige Update für Die Sims 4 brachte auch gleichzeitig das neue Design ins Spiel. Neben dem neuen Startvideo und Hauptmenü gibt es nun ebenfalls einen neuen Ladebildschirm. Wie SimGuruFrost nun via Twitter mitteilte, wird dieser Ladebildschirm noch einmal überarbeitet. Das folgende Bild zeigt den aktuellen Ladebildschirm (oben) im Vergleich zum neuen (unten):

Grundsätzlich ändert sich dabei nur die Hintergrundfarbe. Diese wird künftig etwas dunkler sein. Damit reagieren die Sims-Entwickler auf das negative Feedback, dass die Farbe während des Ladens zu grell sei. Der Ladebildschirm wird im Rahmen eines Spiele-Updates ausgetauscht, das im August erscheinen soll. Ein genaues Datum dafür gibt es aktuell noch nicht.

geschrieben von Micha

Micha ist Die Sims-Spieler seit der ersten Stunde. 2003 gründete er SimTimes, um Sims-Spieler mit allen wichtigen News und Infos rund um die Lebenssimulation zu versorgen.

Kommentare

Bitte beachte: Wir sind eine Fanseite von Fans für Fans. Wir haben keinerlei Einfluss auf die Entwicklung neuer Inhalte oder die Behebung von Spielfehlern.

10 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
ItsShuno
17. Juli 2019 22:15

Krass! Sieht ja viel besser aus!!!11 .-.

Black_Riddler
17. Juli 2019 22:43

Ja also schon Mal besser als jetzt aber warum denn nur eine Farbe und nicht irgendwie ein Plumbob Muster als Hintergrund??

SneakyOrion
17. Juli 2019 23:26

Wooow, ich wäre ja für ein Reupdate. Da das Update bei mir nicht nur hinten durch ist, weil ich danach mein Game reparieren musste, sondern auch, wegen des Menüs… Die starken Farben tun nicht nur beim Ladescreen weh.

Zeitschaukel
17. Juli 2019 23:40

Warum haben sich die von EA für so was Unnötiges Zeit genommen, anstatt sie auf die Wünsche der Spieler eingehen? Das alte Design war gut und schön. Und warum überhaupt die Veränderung? Macht ganz den Eindruck als ob es einen neuen Boss dort gibt… Und dass sie jetzt alle Dekorationen aus der Welt für die Spieler zugänglich machen, lässt vermuten dass EA schon am Nachfolger arbeitet…

Dark_Lady
18. Juli 2019 7:54
Antwort auf  Zeitschaukel

nein, da brauchst du eher keine Angst haben:
https://forums.thesims.com/de_DE/discussion/772885/faq-zur-markenaktualisierung#latest
„Der Grund für den neuen Grafikstil und die anderen Änderungen ist der anhaltende Erfolg von Die Sims 4. Die Sims 4 gibt es bereits seit fünf Jahren, und Die Sims feiert bald das zwanzigste Jubiläum. Wir finden, dies ist eine großartige Möglichkeit, diesen Meilenstein mit der Community zu feiern. Wir werden weiterhin in Die Sims 4 investieren, damit das Spiel auch in Zukunft modern und aktuell bleibt.“

Avalanche
18. Juli 2019 22:00
Antwort auf  Zeitschaukel

Das alte Design war wirklich schonender für die Augen und hatte angenehme Farben. Wa sich EA so unter „modern“ vorstellt…

Cetasim
18. Juli 2019 16:55

Beides hässlich und absolut unkreativ… reinste Zeit und Geldverschwendung…

Kevin
19. Juli 2019 11:39

Wann bekommt denn die Xbox One Version von Sims 4 das neue überarbeitete Design?

Kanni
21. Juli 2019 10:12

Wäre schön wenn es ne Option gäbe, in der man entscheiden kann, welches Design man lieber nehmen möchte. e.e

Weitere Sims-News

19.07.2024 | 14

Vorschau: Wir haben Die Sims 4 Verliebt angespielt

18.07.2024 | 15

Überblick: diese Gratis-Inhalte kommen im nächsten Update für Die Sims 4

18.07.2024 | 0

Erinnerung: heute Abend Entwickler-Livestream zu Die Sims 4 Verliebt