Erster Maxis Monthly-Livestream wird neue Inhalte anteasern

Der Entwickler-Livestream ist für die erste Oktoberwoche eingeplant.

21.09.2018 | 08:42 Uhr 7 Kommentare

In zwei Wochen findet der erste Livestream aus der Reihe Maxis Monthly statt. Darin wollen die Entwickler einen Blick zurück auf den vergangenen Monat werfen und einige Community-Highlights vorstellen.

Wie SimGuruKate nun bestätigte, wird es beim ersten Livestream dieser Art auch einen kleinen Teaser auf neue Inhalte geben. Dabei wird es sich wohl um das Gratis-Update handeln, das im Oktober veröffentlicht werden soll. Wie umfangreich dieser Teaser ausfallen wird, muss sich noch zeigen.

Der Maxis Monthly-Livestream ist für den 2. Oktober angesetzt und wird um 20 Uhr deutscher Zeit starten. Eingeplant ist eine Länge von 30 Minuten. Du kannst den Livestream dann auf dieser Twitch-Seite verfolgen.

geschrieben von Micha

Micha ist Die Sims-Spieler seit der ersten Stunde. 2003 gründete er SimTimes, um Sims-Spieler mit allen wichtigen News und Infos rund um die Lebenssimulation zu versorgen.

Kommentare

Bitte beachte: Wir sind eine Fanseite von Fans für Fans. Wir haben keinerlei Einfluss auf die Entwicklung neuer Inhalte oder die Behebung von Spielfehlern.

7 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
DerUnnütz
21. September 2018 20:22

Na hoffentlich wird es im Oktober ein besseres Update geben, als das vorletzte „Update“. Da würde mir so etwas wie dieser Karibik-Patch besser gefallen. 🙂

mechpuppe82
24. September 2018 11:45
Antwort auf  DerUnnütz

Ich hoffe mal auch. Viele wünschen sich ja Wendeltreppen. Ich war soeben bei Around The Sims: Die gibts Treppen die aussehen wie Rolltreppen. Also Rolltreppen gab es ja noch nie! Ebenso hätte ich gern Leitern zurück.

DerUnnütz
24. September 2018 12:20
Antwort auf  mechpuppe82

Es klingt etwas komisch, aber am liebsten hätte ich mal so etwas wie Behinderungen bei den Sims… 😀

Dark_Lady
25. September 2018 8:13
Antwort auf  DerUnnütz

Es wird laut Grant Rodiek tatsächlich gerade wohl nachgedacht, ob/wie man Behinderungen in das Spiel einbringen kann.

mechpuppe82
27. September 2018 10:44
Antwort auf  Dark_Lady

Ich sehe immer so viele alte Leute mit Gehhilfe und auch Oma sitzt nun im Rollstuhl und hört schlecht.
Ich finde die Alten sind mir alle noch zu fit. Ganz ehrlich, ich hätte deswegen ja gern die noch die richtig Alten. Oder je nach Lebensweise und Gene entscheidet sich, wie der Sim im Alter noch fit ist.

mechpuppe82
27. September 2018 10:49
Antwort auf  mechpuppe82

Wollte bei Sims 3 mal Doktor House basteln…….aber ich habe mich da wiederum geärgert, dass Gehstöcke nur alte Leute benutzen können. Mehr Makel müssen schon her. Ich finde auch, dass Sims einfach zu glatt sind. Weil es die Makel sind, die oft eine Person ausmachen.

Riane
24. September 2018 18:06
Antwort auf  DerUnnütz

So schnell hintereinander neue Inhalte? Das glaube ich nicht.
Aber ein paar Schönheitsreparaturen wären toll.
Die Pflanzen bei den Stadt-Festivals sind seit der Jahreszeiten-Erweiterung eine Katastrophe. Und Bauen im Schnee ist eine Zumutung!

Weitere Sims-News

19.05.2024 | 2

Podcast Folge 83: Liebe liegt in der Luft – Ausblick auf die kommenden Die Sims 4 Inhalte

17.05.2024 | 7

Entwickler teasern weitere Gratis-Inhalte für Die Sims 4 an

14.05.2024 | 1

Blühende Räume-Set für Die Sims 4 steht kostenlos bereit