Gespenstische Ankündigung für die Sims angeteasert

Bereits kommende Woche stellen die Entwickler neue Inhalte für Die Sims 4 vor. Es wird wohl gespenstisch bei den Sims.

22 Kommentare geschrieben von Micha

Das neue Jahr startet mit einer baldigen Ankündigung für Die Sims 4. In mehreren kleinen Animationen haben die Sims-Entwickler heute via Twitter eine Ankündigung für den 12. Januar angeteasert. Darauf steht „Alles wird am 12. Januar enthüllt“. Zu sehen ist eine Sims-Frau, die von kleinen, grünen Geistern umschwirrt wird. 

Aktuell ist noch nicht bekannt, ob es sich dabei um ein Accessoires-, Gameplay- oder Erweiterungspack für Die Sims 4 handeln wird und wie genau das Geister-Thema aufgegriffen wird. Bei der Umfrage zum zweiten Community-Pack wurde ein Thema rund um Geister schon einmal aufgegriffen. Als Themenidee hieß es hier:

Spaßiger Spuk (Freiberufliche Karrieren als Geisterjäger, Medium oder Gevatter Tod, Geisterhaus-Merkmal, …)

Ob das Thema Geister in dieser Form nun umgesetzt wird, ist derzeit noch komplett offen. Wir werden dich am 12. Januar natürlich über die neue Ankündigung informieren.

Update: mittlerweile hat das Entwicklerteam bekannt gegeben, dass es sich hierbei um ein Accessoires-Pack handeln wird.

Beteilige dich an der Diskussion

22 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Daniel_Diaz-Aguayo
5. Januar 2021 19:47

Spaßiger Spuk (Freiberufliche Karrieren als Geisterjäger, Medium oder Gevatter Tod, Geisterhaus-Merkmal, …)

Das gefällt mir, & freue mich schon auf mehr Info.

Enrico Ocirne
5. Januar 2021 21:23

Erstmal ein Frohes neues Jahr!
Um ehrlich zu sein hoffe ich wenn auf ein Gameplay Pack dazu.
Weil als Accessoires Pack würde das ganze wieder nur Abgespeckt werden und hätte nicht wirklich Tiefe.
Fände es auch nice wenn sie verschiedene Arten von Beerdigungen und vor allem richtige Friedhöfe mit reinbringen würden.
Mir fällt da sehr viel ein…
Aber man sollte wohl bekanntlich mit viel wenigerem rechnen.
Zumal das alles ja noch nicht offiziell so angekündigt ist als Pack.
Der Teaser ist nicht gerade aussagefähig ^^
Viele liebe Grüße, Enrico

CetaSim
6. Januar 2021 0:11

Naaaaaa super und schon wieder ein Pack das ich hassen kann… Weiss schon warum ich nur noch Sims 2 und 3 spiele und endlich mal wieder Spass dabei hatte.
Das einzig gute an Teil 4 sind die unglaublich schönen Welten und die super Bautools. Aber das wirkliche Spielen ist einfach nur eindimensional und langweilig, tut mir leid…

CetaSim
6. Januar 2021 0:12

Und noch etwas: Mit dem Thema Tod macht man keine Späße das ist meine Antwort. Jedenfalls nicht wenn man ihm selbst gegenüber steht oder gestanden hat.

Yannick F.
6. Januar 2021 3:26
Antwort auf  CetaSim

Tod gehört doch zum Leben und da Sims an sich ja ein Lebens-symulator ist, würde ich sagen wenn es nicht
z.B. Anspielungen auf echte Personen gibt, dies keine Beleidigung oder Witz ist

Melisendre
6. Januar 2021 11:12
Antwort auf  CetaSim

Die Geister auf dem Bild sehen eher aus wie Naturgeister und nicht wie die von Verstorbenen. Ich denke nicht, daß es sich um das Thema Tod dreht.
Aber wirklich interessant finde ich die Naturgeister auch nicht. Mal sehen, was sie in der Ankündigung sagen.

Bubalu
6. Januar 2021 16:37
Antwort auf  CetaSim

Keine Späße zum Thema Tod? Dann ist Sims aber generell nicht das richtige Spiel für dich.

Shioby
7. Januar 2021 20:03
Antwort auf  Bubalu

Ohne die verschiedenen Todesarten in Sims, wäre das Spiel nur halb so spaßig x) Zumal es in Sims 4 schwieriger geworden ist…
(und bevor hier beef entsteht: ich habe dem Tod schon gegenüber gestanden, aber einfach eine andere Einstellung dazu ^^)

mechpuppe82
6. Januar 2021 12:15

Die sehen aus wie Schleime… wie bei Slime Ranger…

Ravenvanblack
6. Januar 2021 12:26

Ich freue mich sehr auf Fantasie-Welt!!! Mach es weiter. Egal was anderen sagt. Ihr seid wirklich sehr kreativ!!!! Star Wars, Hexen, Umwelt, Japan,….. alles! ich finde alles fantastisch!!! Mir fehlt was Bauernhof, Feen-Welt, Zeitreisen (Steinzeit, Mittelalter, in der Zukunft,…), mehrere Krankheit und Heilung (Labor), Frankenstein, Kindergarten, Kinderheim, mehrere Urlaub und entdecken und Zoo… soo viel was ich mich wünsche! (Lach)
Gutes Jahr, Raven van Black

DerMonte
6. Januar 2021 15:16

Also ich finde, dass Thema sehr interessant (mein Lieblingspack aus Sims 3 war Supernatural) und dann kommt es noch an meinem Geburtstag!

NichtErnieSondernBert
6. Januar 2021 16:16

Gespenstisch? Wohl eher unterirdisch… ich werde kein Geld mehr für die Sims 4 ausgeben. Es reicht langsam. Da ist einfach zu viel verkehrt mit den Sims und EA, da spare ich mir mein Geld lieber. Ich brauche keinen Übernatürlichen Inhalt, ich brauche Inhalt der mir Grund gibt einen Stammbaum aufzubauen/ das Spiel auch wirklich zu spielen und mich nicht in den Baummodus zu verkriechen. Nicht vergessen, wir können immer noch nicht Verwandte für schon vorhandene Haushalte erstellen, die dann auch wirklich im Stammbaum auftauchen>.<#

Ausserdem war ich sehr enttäuscht von Snowy Escape. Das sitzt immer noch tief, tiefer als das vermurkste Star Wars Pack(Was ich nicht spielen kann weil es an einer Stelle immer einfriert:) Danke EA) Ich hatte mich so sehr auf die Lifestyles in Snowy Escape gefreut aber die bringen keine Tiefe ins Spiel. Hätte ich doch gewartet und mich nicht blenden lassen von den Trailern. Das passiert mir nicht wieder und ich warte erstmal auf Paralives. Kann doch nicht sein, dass es mir mehr spaß macht mir vorzustellen wie ich Paralives spiele als die Sims 4 tatsächlich zu spielen.

Viel Spaß allen aber ich bin schon sehr gefrustet. Muss nicht sein…

Birksche
8. Januar 2021 1:24

doch man kann verwandte nachträglich erstellen, dann nur im CAs mit cheat: cas.fulleditmode verwandtschaften

Lara
8. Januar 2021 16:54
Antwort auf  Birksche

oder mit dem mccc mod

aSimmer
10. Januar 2021 6:22

Ich glaube er/sie meint im CAS schon vorgängig Freund/Freundin Verlobter Schwiegertochter Tante/Onkel einzustellen @Lara und @Birksche

NichtErnieSondernBert
12. Januar 2021 18:55
Antwort auf  aSimmer

@aSimmer

Genau das meine ich. Finde ich doof ständig auf Mods oder Cheats zurückgreifen zu müssen:/ Als könnte man sich als Entwickler nicht denken, dass man im CAS Verwandtschaft erstellen möchte^^‘

Grüße

giftigeratte
6. Januar 2021 19:15

ich wünsche euch auch gutes neues Jahr 2021
also ich finde diese Idee ganz gut nur ich frage mich ob diesesmal die Entwickler die das vorhaben auch es machen und nicht wieder einhalten können wegen irgend was

weil Band zu gründen gibts nicht mehr
und das jetzt mit freiberuflicher Karriere als Geisterjäger/in & Co ?

naja ich lass mich überraschen

Limarie
6. Januar 2021 19:17

Oh die Geisterjägerkarriere in Sims 3 habe ich geliebt und die Geister waren auch recht niedlich! Ich bin gespannt. 🙂

Steffi_xD
7. Januar 2021 13:41

Beim Instagram Beitrag zu dem Thema steht #stuffpack. Also wird es vermutlich ein Accessoires Pack.

Kasha
9. Januar 2021 15:11
Antwort auf  Steffi_xD

Danke für den Hinweis!

KaysEstates
7. Januar 2021 14:29

Frohes Neues Jahr! Ich lass mich mal überraschen. War nicht mein Favorit bei der Umfrage, aber wenn es wirklich Geisterjäger gibt, könnten meine Supernatural Winchesters endlich mal den Job machen, der zu ihnen passt. Ich vermute, dass es ein Gameplay Pack wird. Ich hoffe, die nächste Erweiterung ist dann endlich Farmleben. ♥Bleibt gesund!♥

Birksche
8. Januar 2021 1:25
Antwort auf  KaysEstates

nein, es wird ein stuffpack…wurde heute gesagt