Werbung

Hotfix (v 1.17) für Die Sims 4 auf Konsole veröffentlicht

Ein kleines Spiele-Update für Konsole behebt einige lästige Fehler.

& 6 Kommentare

Nach dem großen Spiele-Update vergangene Woche, das für Die Sims 4 auf PlayStation 4 und Xbox One veröffentlicht wurde, folgt heute ein Hotfix. Dieser behebt einige häufig auftretende Probleme nach dem letzten Patch, darunter:

  • Plötzliche Abstürze im Baumodus wurden behoben
  • Spielzeuge und Bücher werden von Kindern nun wieder korrekt abgelegt
  • Ein Fehler beim Speichern des Spielstandes wurde behoben
  • In Die Sims 4: Inselleben funktioniert die Genetik der Meerjungfrauen nun korrekt

Außerdem gibt es ein neues Video beim Starten des Spiels. Das neue Hauptmenü der PC-Version wurde noch nicht integriert. Das Update sollte sich beim Start des Spiels automatisch installieren.

Auch interessant

6
Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar-Threads
5 Thread-Antworten
0 Follower
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
6 Comment authors
neuste älteste
Melli

Und für uns PC Spieler gibt es kein Hotfix???? Das ist doch doof!!!

Dark_Lady

Das mit den Kleinkindern wurde bei den PC-Spielern beispielsweise im Juli-Patch schon repariert.
Und die Meerjungfrauen-Genetik wird dann wohl für PC im August-Patch dabei sein – die anderen beiden Fehler gab es auf dem PC so gar nicht.