Info-Leak zum Gameplay zu Die Sims 4: Verliebt

Erfahre mehr über Dates, die Romantik und Welt von Die Sims 4: Verliebt.

20.06.2024 | 11:08 Uhr 19 Kommentare

Letzte Woche haben wir dir davon berichtet, dass das nächste große Erweiterungspack schon in Kürze angekündigt wird. Die Sims 4: Verliebt erwartet uns in diesem Sommer und soll wohl kommende Woche offiziell vorgestellt werden. Das wissen wir aus einem großen Leak des X-Users anadius, der die offizielle Produktbeschreibung des Erweiterungspack vorab veröffentlichte.

Nun folgt ein weiterer Leak des Nutzers. Dabei handelt es sich wohl um eine detailliertere Beschreibung einzelner Features des Erweiterungspacks. Diese kannst du auf dieser Seite in englischer Sprache nachlesen. Wir fassen dir die Details im Folgenden zusammen. Wenn du noch nicht zum kommenden Erweiterungspack gespoilert werden möchtest, solltest du an dieser Stelle nicht mehr weiterlesen.

Gameplay-Features von Die Sims 4: Verliebt

Dates & Matches

  • Die neue Datinapp „Amors Ecke“ kann von Sims ab dem Alter junger Erwachsener genutzt werden
  • Sie steht auf dem Handy und PC bereit
  • Darüber können deine Sims andere Sims daten, die sogar aus der Spiel-Galerie stammen
  • Du kannst für deine Sims ein Profil angeben und zum Beispiel festlegen, welche ihrer Charaktereigenschaften dargestellt werden soll. Die App soll dann dazu passende Sims anzeigen
  • Bei der Dateplanung kannst du festlegen, was für eine Art Date es sein soll
  • Zudem kannst du den Ort und Aktivitäten festlegen und auch andere Sims zum Date einladen
  • Anhand der festgelegten Aktivitäten werden für das Date bestimmte Ziele festgelegt
  • Andere Sims sollen dein Date nicht stören können, es sei denn, du willst dies explizit
  • Während des Dates kannst du auch spontan den Ort wechseln oder aber auch das Date einfach abbrechen

Neues Gameplay rund um die Romantik

  • Es soll viele neue romantische Interaktionen geben
  • Im Spiel gibt es eine Kostümbox für Erwachsene
  • Zudem gibt es eine neue tragbare Decke, mit der deine Sims quasi an jedem Ort ein Techtelmechtel haben können
  • Die Sims können nun auch an Herzschmerz sterben, wenn ihr Herz zu oft gebrochen wurde
  • Es gibt nun Beziehungsdynamiken in der Beziehung zweier Sims
  • Diese kannst du bei der Sims-Erstellung festlegen oder ergeben sich durch das Gameplay
  • Von einer voll umfänglichen Liebesbeziehung, über einen rein körperlichen Kontakt bis zu „angespannt“, wo es viele Streits geben kann, soll es dabei vier Stufen geben
  • Die An- und Abturner, die jeder Sim nun besitzt, teilen sich in die Kategorien: Aktivitäten, Charaktermerkmale, Kleidung und Romantikstil
  • Es gibt zwei neue Romantik bezogene Merkmale: Sims, die eher enthusiastisch nach Liebe suchen und eher reservierte Sims
  • Die neue Romantik-Fähigkeit umfasst 10 Stufen und hilft deinen Sims dabei, besser bei Dates und in romantischen Beziehungen klarzukommen
  • Es gibt zwei neue Bestreben: das eine führt dazu, dass Sims eher auf Dates aus sind, das andere hat als Ziel, langfristige Beziehungen aufzubauen
  • Die neue Karriere als Romantiktherapeut ist keine aktiv spielbare Karriere

Mehr Infos zur neuen Spielwelt

  • Die neue Spielwelt besteht aus 3 Nachbarschaften mit insgesamt 13 Grundstücken
  • Neben zwei Penthäusern gibt es hier ein Urlaubsgrundstück, einen Park, ein Fitnesscenter, einen Nachtclub und eine Lounge

Die Sims 4: Verliebt wird voraussichtlich am 25. Juni offiziell angekündigt. Wir werden dir dann natürlich über diese Ankündigung und den damit verbundenen Trailer berichten.

geschrieben von Micha

Micha ist Die Sims-Spieler seit der ersten Stunde. 2003 gründete er SimTimes, um Sims-Spieler mit allen wichtigen News und Infos rund um die Lebenssimulation zu versorgen.

Kommentare

Bitte beachte: Wir sind eine Fanseite von Fans für Fans. Wir haben keinerlei Einfluss auf die Entwicklung neuer Inhalte oder die Behebung von Spielfehlern.

Subscribe
Benachrichtige mich zu:
19 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Jana
20. Juni 2024 13:24

Klingt ja alles recht unspektakulär. Nach einer halben Stunde Spielzeit hat man vermutlich alles gesehen. Dates kennt man schon. Die neue App wird ähnlich sein wie Sozialhase. Beziehungsdynamiken sind auch schon bekannt. Und die neue Stadt hat ja auch keine neuen Gebäudetypen zu bieten. Und das Sims an gebrochenem Herzen sterben können, finde ich eher nervig, wenn man sein Sim nicht verlieren will und man vorher nicht gespeichert hat. Als Gameplay Pack wäre es ok. Aber mehr auch nicht.

Jana
20. Juni 2024 13:44
Antwort auf  Jana

Die neue Romantik Fähigkeit finde ich auch fehlplatziert. Muss man dann erst bis Stufe 5 oder so aufsteigen, dass man bei Dates Erfolg hat? Die hätten die Fähigkeit lieber woanders machen sollen. So wie es jetzt ist, finde ich es besser. Irgendwann gibt es dann wohl noch eine neue Freundschaftsfähigkeit oder Familienfähigkeit…xD wo führt das hin

Rosa_UrbZ
20. Juni 2024 14:27

gähn…
wie erwartet. gut, das gameplay ist natürlich das was mich am meisten interessiert, aber ich finde an und abtörner hätten auch ins grundspiel gehört. dieses herzschmerz ding hört sich auch wieder nervig an und diese fähigkeiten aufbauen ist mittlerweile auch zuviel des guten. ich will spielen und nicht nur am fähigkeiten aufbauen sein… bin ja normalerweise genau für solche packs bei sims, aber dieses spiel demotiviert mich nur noch zur zeit wieder und das pack wird nichts ändern. und diese kacki apps nerven auch.
inzoi hat auch eine roadmap, letzten monat glaube, veröffentlicht. warum bin ich dort sofort wie ein kleines kind und freue mich riesig über jede neue info und bei sims gähne ich nur vor mich hin…hmpf

Lisa
20. Juni 2024 15:24
Antwort auf  Rosa_UrbZ

Bei den Fähigkeiten stimme ich dir zu. Mittlerweile sind die Fähigkeiten immer schwieriger zu verbessern und die Sims haben nach zwei Sekunden keinen Bock mehr… Das meiste hätte meiner Meinung nach auch bei Elternfreuden oder bei Zusammen wachsen hinein gepasst…

Rosa_UrbZ
21. Juni 2024 11:17
Antwort auf  Lisa

ja da ich es so leid bin, nutze ich eine mod, wo sie fähigkeiten schneller aufbauen 😀 ist einfach zu viel und zu lange und es ist halt auch langweilig den sims dabei zuzusehen jedesmal

Mina
22. Juni 2024 7:47
Antwort auf  Rosa_UrbZ

ich nutze mittlerweile den Cheat wo man die Fähigkeiten sofort hoch Leveln kann. Finde es auch total langweilig und bei den vielen Fähigkeiten die es mittlerweile gibt, bliebe keine Zeit mehr für andere Dinge…

Rosa_UrbZ
22. Juni 2024 14:26
Antwort auf  Mina

auch schön 😀 und ja,richtig. das gleiche ist auch bei den hausaufgaben. da nutze ich auch noch ne mod, weil es auch viel zu lang dauert. gerade auch bei uni aufgaben XD

Mina
22. Juni 2024 21:18
Antwort auf  Rosa_UrbZ

für Hausaufgaben gibt es ne mod? Danke für den Tipp, werde ich gleich direkt suchen…. 🙂 Bin halt ein mod Neuling XD

Rosa_UrbZ
25. Juni 2024 10:43
Antwort auf  Mina

oh ja, haha 😀 für uni und schule 😀 schau mal bei curseforge oder bei littleMsSam auf der homepage 😀 curseforge empfehle ich aber, falls du es noch nicht hast ^^ ist ein programm wo man viele mods für sims 4 hat und sie werden in deiner biblio angezeigt. 😀 ist alles umsonst keine angst 😀 und das beste, dort siehst du dann auch immer gleich updates ohne auf die seite des modders immer gehen zu müssen. ist einfacher oder nicht so umständlich 😀 und zwar hab ich da die mod von littlemssam “ better autonomous homework“ . die sims machen die hausaufgaben besser von allein und du kannst auch aussuchen wie schnell. musst dann im mods ordner der sims 4 schauen und dir die schnelligkeit aussuchen. ganz wichtig immer nur eine aussuchen ^^
hoffe konnte dir helfen ^^*
leider gibt es die wimpern kijiko noch nicht auf curseforge. die sind richtig nice 😀

Katrin
20. Juni 2024 14:53

Hab nicht alles gelesen, aber was ich gelesen habe, hat mir nicht gefallen. 1. Beziehungsdynamik kann man im CAS auswählen? Das haben die in Zusammenwachsen auch gesagt und es ist ausgegraut. 2. Attraktivität hängt vom Kleidungsstil ab? Hab schon das Renovierungs-Add-on nicht, weil ich von sowas keine Ahnung habe. Dann style ich einen Sim petfekt und der Partner mag ihn dann nicht mehr. Nein, danke.

SimsLover111
20. Juni 2024 15:17

Die paar Features die ich super cool finde rechtfertigen niemals den Preis einer Erweiterung. Ich warte ab auf die ersten In Game Presentationen…

abeille489
20. Juni 2024 18:12

Also das mit dem Date ist doch nicht wirklich neu? Die Ziele unterscheiden sich doch jetzt schon.. wenn man essen geht oder wenn man in den Park geht? Und den Ort wechseln geht doch auch? Zum Beispiel zu Hause und dann irgendwohin oder verwechsel ich das mit einem alten Sims-Teil?
Das mit der nicht aktiv spielbaren Karriere, die eigentlich interessant gewesen wäre, war irgendwie vorhersehbar.
Und die Romantikfähigkeit wird wahrscheinlich entweder über Interaktionen oder am Spiegel ausbaufähig sein.

Insgesamt bestätigt sich für mich, dass das ein wirklich überflüssiges, viel zu überteuertes Erweiterungspack ist. Selbst für Gameplaypack müsste ich beide Augen zusammen kneifen und das obwohl ich gerade die Romantik-Herausforderungen immer mit am lustigsten fand bei den Sims.

Mina
22. Juni 2024 8:00

Gerade gelesen und mein erster Gedanke: Oh nein 😉 Ich spiele aber auch nur mit einer Hauptfamilie und hüpfe mal kurz hin her zu anderen Sims. Die meisten spielen sicherlich mit vielen Sims, Familien usw. Vielleicht ist das was für sie. Aber schon die Todesart Herzschmerz -.- ne das geht für mich leider gar nicht. Also auf die nächste Erweiterung hoffen. Seit neuestem spiele ich mit Mods, was das ganze in der Tat interessanter macht. Ich wollte das bisher nie, hatte aber keine andere Wahl, weil Sims 4 für mich persönlich schon langweilig geworden ist. Teste immer jeden Mod einzeln, ob das Spiel noch geht und dann geht’s los.

mechpuppe82
23. Juni 2024 21:41

Ist ja nicht so der Brüller…….vor allem scheint ja diese blöde App (mit blöden Namen) im Mittelpunkt zu stehen…… leider alles fatal, vor allem lernt man da im RL nur potentielle Mörder kennen: Die dir das Herz brechen….. also aufgepasst

Selkie
24. Juni 2024 14:37

Nach „Sozialhase“ bin ich ja sehr auf den deutschen Titel der App gespannt.

Ansonsten finde ich klingt das in Teilen schon interessant und witzig. An und Abtörner vermisse ich schon lang. Aber ich frage mich auch, ob das bisschen reicht um eine große Erweiterung zu rechtfertigen. Ein Update hätte es vermutlich auch getan.

Selkie
25. Juni 2024 19:50
Antwort auf  Micha

Ah danke. Ist ja besser als Sozialhase. Wobei das auch schwer zu toppen ist.

KaysEstates
25. Juni 2024 19:03

Klingt für mich eher nach Gameplay Pack und nicht nach Erweiterung. Finde ich nicht so interessant. Das einzige worauf ich da neugierig bin ist die neue Welt.

Franzi
28. Juni 2024 9:42

Das klingt ja ähm… spannend. Öhm. Eigentlich liebe ich sowas ja. Bin immer ein Fan von solchen Erweiterungen, die nichts komplett neues bringen, sondern das Gameplay ergänzen. Deswegen mag ich Elternfreuden, Zusammenwachsen usw. total. Aber das? überzeugt mich (vom Lesen her) absolut nicht. Mir ist das im Spiel mittlerweile teils zu viel von allem und alles dauert zu lange. Meine Simin kocht Essen. Dann ist sie mal schnell 2 Stunden beschäftigt.
Das Pack klingt danach, als wollte man etwas verschlimmbessern… Ich bin ehrlich. Ich brauche keinen 5. Whirlpool oder das 8. Sofa, das abolust hässlich ist.
Auf die neuen Gegenstände und Kleidung bin ich aber sehr gespannt. Ich nutze CC nur für Haare. Deshalb freue ich mich immer, wenn ein neues Pack herauskommt.
Trotz allem werde ich es mir (natürlich) holen. Wie alles von Sims. Und die Reise nach Batuu wird es an Unnötigkeit sicher nicht toppen.
Bin nach dem letzten Pack immer noch enttäuscht, dass wir noch immer keine Rutschen für den Pool haben.
Ich lass mich jedenfalls überraschen und vielleicht ist das Pack ja richtig super

Weitere Sims-News

11.07.2024 | 10

Neue Details aus dem Gameplay-Trailer zu Die Sims 4: Verliebt

10.07.2024 | 0

Neuer Trailer zu Die Sims 4: Verliebt gibt am Donnerstag neue Gameplay-Einblicke

09.07.2024 | 4

Über 60 Probleme: an diesen Fehlern arbeiten die Die Sims 4-Entwickler für das nächste große Update