Neuer Behind The Sims Stream mit vielen Neuigkeiten steht kurz bevor

Uns erwarten viele neue Infos, unter anderem auch zu Die Sims 5.

23.06.2023 | 21:05 Uhr 7 Kommentare

Nachdem in dieser Woche das neueste Erweiterungspack Die Sims 4: Pferderanch offiziell angekündigt wurde, folgen bereits nächste Woche viele weitere Infos. Denn eine neue Ausgabe der Behind The Sims-Reihe steht an und verspricht allerhand Infos.

Bei dieser Videoreihe geben die Entwickler recht umfangreiche Einblicke in die aktuellen Entwicklungen rund um die Sims-Spiele. So wurde bei der Erstausgabe des Formats erstmal die fünfte Sims-Generation vorgestellt und ein Ausblick auf das Sims-Jahr 2023 gegeben. Das letzte Mal gab es einen umfangreichen Überblick zum kostenlosen Säuglings-Update.

Und auch dieses Mal ist das Programm reichlich gefüllt. Die Entwickler werden nämlich diese Themen behandeln:

  • Behind the Scenes Material zu Die Sims 4: Pferderanch
  • Bekanntgabe der Gewinner aus der Umfrage zu kommenden Set-Themen
  • Die Sims Mobile und Die Sims Freeplay
  • Neue Infos zur fünften Sims-Generation, die aktuell unter dem Namen Project Renee entwickelt wird

Die kommende Ausgabe von Behind The Sims startet am 27. Juni um 18:00 Uhr deutscher Zeit und wird rund 15 Minuten lang sein. Du kannst den Stream direkt in diesem Video verfolgen. Natürlich werden wir dir alle Infos zusammenfassen.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

geschrieben von Micha

Micha ist Die Sims-Spieler seit der ersten Stunde. 2003 gründete er SimTimes, um Sims-Spieler mit allen wichtigen News und Infos rund um die Lebenssimulation zu versorgen.

Kommentare

Bitte beachte: Wir sind eine Fanseite von Fans für Fans. Wir haben keinerlei Einfluss auf die Entwicklung neuer Inhalte oder die Behebung von Spielfehlern.

7 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Enrico
23. Juni 2023 21:28

Also entweder bedeutet das sie haben spannende neue Informationen zu Die Sims 5 oder wollen das Thema schnell für diesen Sommer abhandeln. Ich hoffe natürlich auf ersteres. Die Entwicklung dürfte seit Januar ja schon wieder ein gutes Stück vorangegangenen sein.

Marv
24. Juni 2023 6:37

Wie sie schon in der Überschrift „HORSES!!“ schreiben …
Eine reine Gelddruckmaschine bzw. Geldsaugmaschiene, die die kleinen unter der Community/ deren Eltern wie Vampire anzapfen und aussaugen will … am besten bis aufs Hemd … Krass, was Geld aus einem Konzern macht. Und die eigentlichen Menschen werden zu hirnlosen Zombies, die sich dann auch nur noch von dem Geld ernähren … Menschlichkeit gibt es dann nicht mehr.

Enrico
24. Juni 2023 8:53
Antwort auf  Marv

Puuh das ist mir persönlich aber dann fast schon ein bisschen zu krass formuliert….
Ja Sims 4 soll und spricht definitiv ein noch jüngeres Publikum an, aber auf falsche Verheißungen und Versprechungen fällt wenn schon eine große Anzahl der Spielerschaft rein, unabhängig vom Alter.
Ich hab einfach was gegen dieses Pauschalisieren auf eine Altersgruppe. Da macht man es sich glaube zu leicht…

Daniel
24. Juni 2023 13:33
Antwort auf  Marv

Du darfst deine Meinung haben, aber bitte ohne Beleidigung! Als wäre jeder Käufer von dem Gameplay Pack wo es Vampire gibt, alle Dumm!

Marv
24. Juni 2023 13:47
Antwort auf  Daniel

DAS hast du jetzt gesagt. Ich habe niemanden als „dumm“ beschimpft. Das warst du jetzt. Du kannst meinen Text lesen, aber wie du es auslegst, ist deine Sache!

Rosa_UrbZ
27. Juni 2023 12:11
Antwort auf  Marv

Uhm ö.ö Marv was los bei dir? 😀
Also ja, sie wollen Geld verdienen, ist klar und verständlich ist es auch und wäre ja auch kein Ding, aber wir wissen ja wie EA ist. Preis/Leistungsverhältnis passt einfach nicht mehr. Und ich bin schon gespannt auf die News heute Abend zu Sims 5 XD Oh je, ich hoffe sie vermasseln es nicht. XD

Da Sims 4 denke ich viele Kinder anspricht, glaube ich auch das viele Eltern da nachgeben. Klar ist ne Marketingstrategie und Kinder sind da, denk ich, eine gute Einnahmequelle XD Die von EA sind ja nicht doof XD
Schlimmer find ich es bei Erwachsenen bzw. die schon länger dabei sind und sich immernoch zu sehr hinreißen lassen. Obwohl ich es verstehen kann. Ich liebe Sims. Ich habs immer geliebt und deswegen find ich vieles bei Sims 4 einfach so schade. :/ Und ja kann jeder machen und denken wie er will kein Ding, aber find die Einstellungen zum Spiel bei einigen trotzdem schon sehr seltsam. Jeder hat ja auch ein anderes empfinden, aber bei manchen Aussagen/Sichtweisen fässt man sich echt am Kopf. Da stimm ich zu.

Allerdings weiß ich nicht wie du das mit der Menschlichkeit meinst? ö.ö EA versucht natürlich zu manipulieren durch Werbung, durch Inhalte, durchs Wünsche erfüllen der Community. Aber deswegen büßt man doch nicht an Menschlichkeit ein ö.ö Versteh ich gerade nicht ö.ö

Rosa_UrbZ
27. Juni 2023 11:46

Na mal sehen was sie heute Abend so schönes zeigen XD

Weitere Sims-News

11.07.2024 | 10

Neue Details aus dem Gameplay-Trailer zu Die Sims 4: Verliebt

10.07.2024 | 0

Neuer Trailer zu Die Sims 4: Verliebt gibt am Donnerstag neue Gameplay-Einblicke

09.07.2024 | 4

Über 60 Probleme: an diesen Fehlern arbeiten die Die Sims 4-Entwickler für das nächste große Update