Sims-Entwickler sprechen über Pferde und das Teich-Tool

Die Entwickler antworten auf die häufig gestellte Frage nach den Pferden in Die Sims 4: Landhaus-Leben.

34 Kommentare geschrieben von Micha

Nach der Ankündigung von Die Sims 4: Landhaus-Leben konnte man in den sozialen Netzwerken und auch in unseren Kommentaren vor allem eine Frage lesen: Und wo sind die Pferde? Auf diese Frage haben die Sims-Entwickler via Twitter nun eine Antwort geteilt, die wir dir hier übersetzt haben:

Die Entwicklung von Pferden mit der Qualität und Spieltiefe, die sie verdienen, ist ein erhebliches Unterfangen. Wir waren der Meinung, dass sie nicht zum Kern des Vom-Garten-auf-den-Tisch-Erlebnisses gehören, also haben wir uns auf Tiere konzentriert, die in Landhaus-Leben vorkommen. Wir hören uns immer an, was ihr euch für zukünftige Veröffentlichungen wünscht und werden dies auch weiterhin tun, wenn wir Die Sims 4 erweitern.

Pferde haben also schlichtweg nicht in diese Erweiterung gepasst. Zumindest nicht in dem Umfang, wie die Entwickler sie gerne umsetzen würden. Das heißt nicht, dass Pferde für Die Sims 4 komplett ausgeschlossen sind. Vielmehr bedeutet dies, dass sie ihr eigenes, größeres Pack bekommen würden, wenn es sie einmal geben sollte.

Gleichzeitig hat SimGuruRomeo einige weitere Details zum Teich-Tool geteilt, die wir dir kurz zusammenfassen:

Beteilige dich an der Diskussion

34 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
giftigeratte
12. Juni 2021 6:40

Also ich finde es in Ordnung das es keine Pferde bei Sims 4 gibt, denn die ganzen anderen Tieren die ich auf dem Trailer gesehen habe finde ich richtig klasse.

Ina
14. Juni 2021 10:27
Antwort auf  giftigeratte

Ja voll 😀

schmocki74
12. Juni 2021 8:26

Ich finde das mehr als vernünftig geplant und ich sehe auch die Pferde als sehr Komplex in ihrem eigenem Thema….Ich als jahrelanger Pferdebesiter gebe die Hoffnung auch nicht auf, das die Pferde kommen werden…..für die Entwickler ist es denke ich eine große Herausforderung, gerade wenn man im wahren Leben vielleicht keine Erfahrung rund um den Pferdesport und die Haltung hat. Aber Ea wird das rocken …. 🙂

BigMama27863
12. Juni 2021 9:01

Morgen, Pferde sind für viele wahrscheinlich der Träum eins zu besitzen– wenigstens im Spiel !!! Ich hätte mir noch ne Weinpresse, Butterfass , ne Mühle und ne Joghurt Maschine / Gerät gewünscht, damit man das was man anpflanzt auch gleich verarbeiten kann und eventuell im Hofladen verkaufen könnte !!!

MissesLorra
12. Juni 2021 9:45

Ich finde es toll das es jetzt so eine Erweiterung gib wie das Landhaus Leben gibt. Ich finde es ist nicht schlimm wenn da keine Pferde dabei sind.

Strohhutbande89
12. Juni 2021 12:48

Ich mag lieber die Pferde. und was soll ich mit einer Lama. Ich warte bis Pferde kommen. Ich will Pferde haben, sonst macht das kein Spaß

Leonia
12. Juni 2021 13:13

Ich finde das ohne Pferde ok.Ich hoffe nur,dass man die Lamas reiten kann-ich kann das Pack kaum erwarten.Sowas wie ungeduld hatte ich das letzte mal bei An die Uni.

LeylaLove
12. Juni 2021 13:32

Ich gucke alle Jubeljahre hier rein um zu gucken, ob die Pferde endlich ins Spiel kommen. Das wäre für mich der Startschuss, mir Sims 4 zuzulegen! Landleben klingt schon sehr verlockend aber das muss dann wohl noch warten… Ein Add-On hauptsächlich zum Thema Pferde, das wäre mehr als ich zu hoffen gewagt hätte!

abeille489
12. Juni 2021 13:43

Irgendwie ist das Wording „Vom-Garten-auf-den-Tisch-Erlebnis“ ganz schön makaber in Bezug auf Alpakas/Lamas :-D.
Scherz beiseite.. einerseits ist die Entscheidung es nicht reinzumachen, wenn sie nicht genug Zeit haben um es gut zu machen, richtig. Andererseits schaue ich mir die alten Sims-Erweiterungen von 2 & 3 an und bin dann doch immer wieder geschockt wie oberflächlich generell die Spieltiefe in Sims 4 gehalten wird. Sie bemühen sich ja redlich den Spielerwünschen gerecht zu werden, aber das große Problem der Reihe scheint noch nicht erkannt worden zu sein.

Feetrixi
12. Juni 2021 20:14

Schade, dass man in Teichen nicht schwimmen kann. Das wäre toll gewesen

Chan
12. Juni 2021 22:34
Antwort auf  Feetrixi

Für Meermenschen wäre es sau praktisch, aber es ist auch so okay. 🙂

Rosa_UrbZ
13. Juni 2021 11:10
Antwort auf  Feetrixi

Ja find ich auch schade und schon wieder echt doofi :/ das wäre echt schön gewesen wenn sie darin baden könnten

Strohhutbande89
13. Juni 2021 9:29

Und wo bleibt die Pferde?! Ohne Pferde,Macht das kein Spaß. Dann fehlen noch die Schweine, Gänsen, Ente und so weiter, das gehört auch zum Landleben.

Celestial
13. Juni 2021 10:24
Antwort auf  Strohhutbande89

Man kann auch einfach mal zufrieden sein mit dem was man kriegt und nicht immer noch mehr fordern

Selena
18. Juni 2021 19:14
Antwort auf  Celestial

Da hat er aber nun mal recht. Sie gehören einfach dazu. EA hatte wohl einfach keine Zeit mehr…. so denke ich. Das nächste Pack muss ja raus.

Kitsune
7. Juli 2021 2:52
Antwort auf  Selena

Ja, vermutlich. Das ist eines der größten Probleme. Immer schnell schnell, ein Ding nach dem anderen raushauen und auf die Qualität ist gesch*****
Dann noch sims5 das in den Startlöchern steht. Würden die sich mal drauf konzentrieren den 4er auf Vordermann zu bringen und da mehr Mühe geben. Aber so verdient sich natürlich mehr Geld. Und wir sind noch so blöd und unterstützen es.

Kitsune
7. Juli 2021 2:44
Antwort auf  Celestial

Warum? Wir bekommen das ja nicht geschenkt, sondern bezahlen dafür! Und ich finde es teilweise sehr mager was man bekommt für den Preis.

Celestial
13. Juni 2021 10:25

Würde denn etwas dazu gesagt ob man in den Teichen angeln kann?

Blob84
13. Juni 2021 13:59

Man kann in den Teichen nicht schwimmen? Aber im Trailer sieht man die schwimmen.
Es sollte auch mehr Schwimmplätze in den älteren welten geben. Man wohnt immer irgendwie am Meer ooder Fluss und kann nur stehen und angeln. Gebt die Gewässer von Brindelton Bay zum planschen frei! ^^

Sally1y
13. Juni 2021 20:35

Hey, ich finde den Trailer mega und freue mich schon total wenn das Pack veröffentlicht wird.Pferde würde ich auch toll finden aber finde es nicht schlimm das sie nicht im Erweiterungspack enthalten sind da es ein komplexes Thema ist .

Ina
14. Juni 2021 10:27

Einerseits finde ich es etwas schade mit den Pferden – war in Sims 3 immer lustig, aber andererseits, wenn man bedenkt, dass die Welten in Sims 4 nicht mit denen der 3er vergleichbar sind – was will man da mit Pferden?

Außerdem finde ich es schon mega, dass man eine Kuh und dieses Lama halten kann usw… Auch die Teiche sehen klasse aus. Da muss man nicht mit dem Schwimmbecken und den Steinen so einen Aufwand betreiben 😉

Freue mich seit LANGEM wieder auf ein neues Gameplay von den Sims 4 🙂

Sabrina
15. Juni 2021 18:51

Wenn es wirklich keine Pferde geben sollte werd ich alle meine Sims Spiele verbrennen und nie wieder etwas von EA kaufen!

SimsPlayer
15. Juni 2021 19:16
Antwort auf  Sabrina

Warte doch einfach, bis Paralives erscheint. Dort gibt es Pferde, Katzen + Hunde schon im Basisspiel, ebenso Wetter, Jahreszeiten, Boote usw, wofür EA locker 4-5 große Erweiterungspacks braucht. Kürzlich gab es auf Youtube von Paralives 11 Min Hausbau mit sooo vielen Details. Dieses Spiel ist millionenmal besser als die Sims, schon jetzt in der Pre-Alpha. Mit allem, was man bisher schon weiß, ist es ist jeden Cent wert, egal, was es kosten wird. Und natürlich gibt es da auch offene Welt, ein Farbrad, man kann Tische, Fenster und zig andere Objekte beliebig größer oder kleiner ziehen und sogar eigene Fotos in die Bilderrahmen einfügen, es gibt runde Wände, die man ebenfalls nach Belieben höher oder tiefer ziehen kann und noch tausend andere Dinge, wo man bei EA bis zum Sankt Nimmerleinstag warten müsste. 🙂 Bei Paralives bekommt man all das und noch viel mehr gleich schon im Basisspiel. 🙂

Rosa_UrbZ
18. Juni 2021 17:51
Antwort auf  SimsPlayer

Oh den Trailer hab ich auch auf YT gesehen! Es ist einfach genial was dieses, doch sehr kleine, Team schafft! Man merkt ganz genau das sie mit der Community zusammenarbeiten 😀

Selena
18. Juni 2021 19:17
Antwort auf  SimsPlayer

Ich würde jetzt nicht sagen das Paralives besser ist. Die Grafik gefällt mir persönlich überhaupt nicht – Inhalte hin oder her. Für meinen Geschmack haben die Entwickler das falsche Grafikdesign genommen .. und brauchen einfach viel zu lange.

Ina
19. Juni 2021 15:30
Antwort auf  SimsPlayer

Ja! Das Spiel beobachte ich auch schon seit Langem. Bin schon sehr gespannt darauf und EA wird Konkurrenz in diese Richtung nicht schaden!!! 🙂

Selena
18. Juni 2021 19:15
Antwort auf  Sabrina

Das wird bei digitalen Käufen aber schwer^^

Kitsune
7. Juli 2021 2:58
Antwort auf  Selena

Vielleicht symbolisch, einfach alle Daten auf nen USB und den dann anzünden XD

mechpuppe82
17. Juni 2021 19:22

Ich hoffe nur die Kaninchen kommen nicht auch auf dem Tisch….also als Essen

Aber ich finds nicht schlimm mit den Pferden…..wegen der ganzen Reiterei braucht man da schon mehr. Mir hätten sie aber so schon als Tiere gereicht…..mag Pferde aber keinen Reitsport

Selena
18. Juni 2021 19:12

Aber Lamas gehören dazu? Lamas gehören so gar NICHT zum Landleben.
Für mich klingt das eher nach… „Wir hatten keine Zeit….“ weil das nächste Pack muss ja raus.

Rosa_UrbZ
20. Juni 2021 10:21
Antwort auf  Selena

Das Lama ist i-wie seit Generationen so eine Art Maskottchen bei den Sims. Es taucht immer mal wieder auf. Wer die anderen Sims Teile gespielt hat, weiß das. 🙂 Ich denke das sie es vlt deswegen mit rein genommen haben. 🙂

Limitmail
27. Juni 2021 9:13

Ich liebe Pferde und Pferde gehören einfach mit dem Landleben dazu! An einem Lama habe ich überhaupt keinen Spaß und auch keine Beziehung.

Limitmail
27. Juni 2021 9:28

Jedes dritte Kind wünscht sich ein Pferd