Teaser gibt Ausblick auf die kommenden 3 Monate bei den Sims

Ein neues Video gibt dir einen Ausblick auf die neuen Inhalte der kommenden Monate.

35 Kommentare geschrieben von Micha

Überraschend hat Electronic Arts heute Abend das angekündigte Teaser-Video zu Die Sims 4 veröffentlicht. Dieses gibt dir einen Ausblick auf die Inhalte von Die Sims 4, die uns bis Ende des Jahres erwarten.

Gezeigt werden dabei das Erweiterungspack Die Sims 4: Großstadtleben, das uns am 3. November erwartet, und auch schon die bekannte Herausforderung zum Tag des Todes im Oktober (siehe dazu diese News).

Außerdem wird es (voraussichtlich im Dezember) wieder weihnachtliche Inhalte für die Sims geben. Zudem versprechen die Entwickler für den Winter noch ein neues Accessoires-Pack.

Beteilige dich an der Diskussion

35 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Maja
2. Oktober 2016 20:10

Kann mir jemand sagen, wann die Inhalte: Tierhüte, Clowns- und Hotdog-Kostüm per Patch kamen?

JO!Hannes
2. Oktober 2016 20:27
Antwort auf  Maja

Wenn ich mich nicht irre kam zum Beispiel der Hut August, aber das Hotdog Kostüm schon Juli…aber ganz sicher bin ich mir nicht

Maja
3. Oktober 2016 18:51
Antwort auf  JO!Hannes

Juli und August diesen Jahres? Finde die Inhalte nämlich nicht in den Patchnotes …

Susi
2. Oktober 2016 21:02

Na und die Weihnachtsaccessoires wie Weihnachtsbaum, Girlanden, Geschenke und Co gab es auch schon letztes Jahr zu Weihnachten. Was bleibt da noch übrig?? Ich fühle mich irgendwie „verclownt“ :))

JanaLis
3. Oktober 2016 1:00
Antwort auf  Susi

Ich dachte auch erst da ist nichts Neues, aber die Nußknacker waren ganz süß 🙂

Dark_Lady
3. Oktober 2016 11:53
Antwort auf  JanaLis

Das Patch-Pack wird vermutlich um einige Inhalte wieder erweitert, wie letztes Jahr auch schon.

Whaaat?
2. Oktober 2016 21:09

Mehh, 60th Stuffpack und mal wieder Weihnachts-kram (mal schauen ob überhaupt was neues dabei ist)… Hoffe aufs Neue Jahr vielleicht ist dann mal wieder was spannendes für mich dabei. Ansonsten sehe ich kein Grund mein Spiel wieder zu installieren.

Alexandra
2. Oktober 2016 21:33

Weihnachten ohne Schnee 🙁

nikke201
2. Oktober 2016 21:41

Ohje xd Wenn das das Fünfundzwanzigste Party Accessoire Pack ist, dann sehe ich einige Leute aus der Community schon mit Fackeln und Mistgabeln zur EA Hauptzentrale pilgern *gg*
Ich finde die Objekte und CAS Dinge die sie zeigen zwar Recht hübsch, aber auch ich finde wir haben jetzt genug Party Sachen. Außer sie bringen damit Feste wie Weihnachten und ähnliches in das Spiel 😀

Sir Parzival
3. Oktober 2016 0:04
Antwort auf  nikke201

Also die Fackeln und Mistgabeln Idee finde ich gut dafür würde ich mich gerne schon im Vorraus anmelden. Das Accessoire Pack schaut für mich etwas nach 50er aus da hat wohl jemand bei EA seine Liebe für die Vergangenheit entdeckt.

mechpuppe82
4. Oktober 2016 14:13
Antwort auf  Sir Parzival

Mhh……das wäre doch mal eine Idee für ne Mod……..

Karsten
2. Oktober 2016 21:45

Sieht so nach Art Déco aus. Die Möbel und Kleider à la 50er oder?

Similia
2. Oktober 2016 23:51

Gab es nicht schon Weihnachtszeug? Schade dass die Challenges saisonal sind und dass man die nicht runterladen kann oder so, da ich mir das Spiel erst später kaufe und somit die Challenges verpasse 🙁

nena
3. Oktober 2016 0:08
Antwort auf  Similia

Vor Wetter kommt , brauche ich keine Weihnachtssachen, macht ja echt keinen Sinn , Deko ohne Schnee draussen .

Wander23
3. Oktober 2016 1:01
Antwort auf  nena

Sehe Ich auch so.

JanaLis
3. Oktober 2016 1:03
Antwort auf  nena

Ja stimmt! Das ärgert mich auch bisschen weil mir die Weihnachtsdeko eigentlich voll gefällt.

JO!Hannes
3. Oktober 2016 10:56
Antwort auf  nena

Ich downloade dann einfach wieder die mod „first snow“ die lässt wirklich eine wunderschöne Winterlandschaft in Sims 4 entstehen mit karlen Bäumen, Schnee und so *_*

Rosa_UrbZ
3. Oktober 2016 10:34
Antwort auf  Similia

Um so mehr wünscht man es sich wenigstens in einer virtuellen Welt Micha 🙂

Marla
3. Oktober 2016 6:28

Samma wollen die uns eigentlich verkackeiern?

Bianca
3. Oktober 2016 8:53

Also ich finde ja, dass das Holiday Party Pack nach einem „kleinen“ Erweiterungspack klingt. Stand bei den anderen AccessoiresPacks das AC nicht immer hinter dem Namen? Ich hoffe zumindest, dass das ein richtiges Feiertagspack ist. Wäre cool, wenn wieder richtige Feste gestartet werden könnten, wie Weihnachtsfeier, Silvester und Co. (Das Pack heisst ja nicht „Christmas Pack“, sondern allgemein „Holiday“). Meine Hoffnung ist zumindest, dass das nicht nur ein DekoPack ist 🙂 Mich würds freuen (auch wenn Wetter noch fehlt).

Ansonsten find ich dieses Event in Ordnung, ist aber nicht so meins. Hab das vorherige Event auch nicht mitgemacht. Mich nervts, dass ich die Sachen wieder verliere, wenn ich ne neue Nachbarschaft starte 🙂 Aber ansonsten ist die Idee ja für Abwechslung ganz nett.

Über das Möbel Acc. Pack kann ich noch nichts sagen. Die Möbel, die ich da gesehen habe, sind jetzt eher weniger mein Geschmack, kann sich aber noch ändern, je nachdem was drin ist. Ich bin mir sicher, kaufen werde ichs mir früher oder später sowieso, wenn ich denn wieder aktiv spiele. 🙂 Diese Möbel könnten evtl. gut in ein altes, günstiges Appartment passen oder so. Mal schauen.

Insesamt fehlen einfach noch die „Mehr-Infos“ um das alles richtig beurteilen zu können, aber ich bin auf jeden Fall gespannt 🙂 und freue mich über neue News.

Froitsch
3. Oktober 2016 10:10
Antwort auf  Bianca

Das Holyday ist kein Accessoires Pack! Das sind Weihnachtsdekorationen, die uns schon vom ersten Weihnachten unentgeltlich zur Verfügung gestellt werden. Man kann es sich ins Spiel laden, muss aber nicht. Dieses Holyday Pack wurde dann zum letzten Weihnachte um einige Objekte erweitert, was dieses Jahr offensichtlich auch gemacht wird. Es ist unwahrscheinlich, dass damit neue Partys, denn etwas Anderes sind zweckgebundene Feste nicht, ins Spiel gepatcht werden.
Was meinst du mit „weg, wenn ich eine neue Nachbarschaft starte“? In Sims sind alle Nachbarschaften miteinander verbunden, da geht nichts verloren, wenn man von einer Nachbarschaft in die Andere wechselt. Oder meinst du, wenn du ein neues Spiel anfängst? Dann ist allerdings klar, dass du nichts aus dem alten Spiel mitnehmen kannst. Ist dann eben ein neues Spiel, wieder ganz am Anfang.
Mit den Accessoires Packs ist das so eine Sache. Möbel und Kleidung brauche ich eher nicht, mir gefallen die EA-Objekte nur sehr selten. Es sind aber immer Spielinhalte dabei, und bei einigen Packs war mir der Spielinhalt wichtig genug, um das Pack trotz der Kleidung und den Möbeln gekauft habe. Hier bedaure ich sehr, dass man diese Spielinhalte nicht separat kaufen kann.

Dann hätte ich auch die Spielinhalte, wegen denen ich mir nicht ein ganzes Accessoires Pack in mein Spiel laden wollte. Plattenplatz ist inzwischen zwar billig, aber früher oder später geht es auf die Performance – und die nutze ich lieber für viele, viele GBs an wirklich ganz tollen Downloads. Ich spiele alle Haushalte in allen Umgebungen und alle Häuser sind ausschließlich mit Downloads eingerichtet. Auch unter den Sims findet sich kaum einer, der ein Kleidungsstück trägt, das kein Download ist. Es wäre wirklich ein Fortschritt, wenn man nicht genutzte EA-Objekte einfach deaktivieren könnte, damit die dann erst gar nicht mehr mit geladen werden.

Bianca
3. Oktober 2016 13:36
Antwort auf  Froitsch

Ach Mensch, müsst ihr meine Hoffnung „so kurz vor Weihnachten“ zerstören? 😀

Ja, ich meinte tatsächlich beim Start einer neuen Nachbarschaft. Bei Sims 3 durfte ich wenigstens die Erfolge behalten wenn ich was geschafft habe und ne neue Nachbarschaft starte. Beim 4er verschwinden die leider… Ich hätte die Eier gerne behalten und im Kaufmodus freigeschaltet bekommen, denn die fand ich echt hübsch.

JO!Hannes
3. Oktober 2016 14:19
Antwort auf  Bianca

Die gibt es als Debug im Kaufmodus, du musst halt nur den Cheat aktiviernen. Alternativ habe zum Beispiel ich und viele andere die Ostereier alle in die Galerie hochgeladen. Falls du sie downloaden willst hier:
All Easter Eggs
U-Pflasterbahn

Bianca
3. Oktober 2016 14:55
Antwort auf  JO!Hannes

Das ist ja cool! Danke für die Info 🙂

Dr.Kreativ
4. Oktober 2016 11:42
Antwort auf  Froitsch

Ja ich hatte immer die Hoffnung das man ungeliebte EA Objekte deaktivieren kann bereits bei Sims 2 und 3! Kennt jemand Mods dafür??
Bei Sims 2 sind Default Sachen die Lösung!! Alle Sims in Sims 2 laufen bei mir mit Download Klamotten und Haaren rum! Bei Sims 3 muss ich immer umstylen aber das ist kein Problem mit der Stylisten Kariere, Cheat oder mit nraas Mod. Bei Sims 2 umstylen der NPCs gestaltet sich schwieriger. Bei Sims 4 ist es sogar noch einfacher denn man kann sich im Katalog anschauen wen man bereits umgestylt hat und kann von dort aus direkt in den Erstelle eine Sim zugreifen! Also das ist schon fortschrittlicher bei Sims 4 aber trotzdem deaktivieren der EA Sachen wäre ziemlich genial.

Rosa_UrbZ
4. Oktober 2016 11:47
Antwort auf  Dr.Kreativ

Ja stimmt das war in den alten Teilen ziemlich umständlich mit dem Umstylen.Das ist in Sims 4 echt besser.

Würde mir aber auch wünschen Sachen zu deaktivieren wenn man schon Updates aufgedrückt bekommt die man vielleicht gar nicht haben möchte.
Bei mir wäre es dieser Clown. Ich weiss noch als das Update zum Clown frisch raus kam sind fast alle Sims mit dieser hässlichen Frisur rumgelaufen.
Momentan geht es ja damit.
Aber trotzdem eine Deaktivierung einiger Inhalte wäre nicht schlecht.

Christin
5. Oktober 2016 8:37

Irgendwie komm ich mir auch veralbert vor. Warum muss man bereits angekündigte Sachen (Add-On und Herausforderung) noch in einen Trailer packen, der dann auch noch die Hälfte davon aus macht? Da hätte man sich den „grandiosen 3-monats-Trailer“ auch sparen können. Die Weihnachtsobjekte gab es letztes Jahr schon (und sind nach wie vor ohne Wetter sinnlos) und das neue AP wirkt wieder verdächtig nach Party. Schade.

SimsFan
6. Oktober 2016 10:13

Lassen wir uns überraschen… 🙂

ScheeFUCHS
8. Oktober 2016 3:38

// entfernt – du kannst deine Meinung entweder in einem vernünftigen Ton äußern oder sie für dich behalten. Danke.

ScheeFUCHS
8. Oktober 2016 3:38

// entfernt – du kannst deine Meinung entweder in einem vernünftigen Ton äußern oder sie für dich behalten. Danke.

elliichen
8. Oktober 2016 13:28

Das ist echt schade. Ich finde die meisten Accessoires-Packs richtig schön, aber Weihnachtsdeko aufstellen oder eine Halloweenparty machen finde ich ohne die passenden Jahreszeiten unnötig. Ich hoffe als nächstes kommt ein Erweiterungspack zum Thema Jahreszeiten raus.

NoName
9. Oktober 2016 21:04

Lol also dieses Jahr auch keine Kleinkinder?! Ich hätte eig. schon erwartet dass die 2016 kommen werden….
Die Hoffnung stirbt zuletzt, auch wenn ich nicht wirklich daran glaube!
Die kriegen das aber auch einfach nicht gebacken du meine Güte!!!!
Könnt ich mich wieder aufregen da krieg ich die Krezzee alta!