Die Sims 4: Vampire Die Sims 4: Vampire Die Sims 4: Vampire Die Sims 4: Vampire Die Sims 4: Vampire Die Sims 4: Vampire Die Sims 4: Vampire Die Sims 4: Vampire Die Sims 4: Vampire Die Sims 4: Vampire Die Sims 4: Vampire Die Sims 4: Vampire Die Sims 4: Vampire Die Sims 4: Vampire Die Sims 4: Vampire Die Sims 4: Vampire Die Sims 4: Vampire Die Sims 4: Vampire Die Sims 4: Vampire Die Sims 4: Vampire

Verwandle deine Sims in Vampire!

Mit dem vierten Gameplay-Pack für Die Sims 4 kannst du deine virtuellen Schützlinge in die namensgebenden Geschöpfe der Nacht verwandeln. Du kannst Vampire im Erstelle einen Sim-Modus erstellen oder deine Sims in Vampire verwandeln, indem du sie beißen lässt. Als Vampire mögen deine Sims natürlich nicht das Sonnenlicht, besitzen dafür jedoch besondere Kräfte. Außerdem fügt das Gameplay-Pack eine neue Welt zum Spielen hinzu.

Spielfeatures von Die Sims 4: Vampire

Vampire erstellen und spielen

  • Vampire können im Erstelle einen Sim-Modus erstellt werden
    • Dafür stehen dir neue glühende Augenfarben, eine blasse Hautfarbe und natürlich auch neue Outfits und Frisuren bereit
  • Auch Kinder können bereits Vampire sein. Ihre besonderen Kräfte treten jedoch erst ab dem Teenageralter zum Vorschein
  • Vampire gibt es in zwei Formen: normal und dunkel
    • Die dunkle Form kommt zum Vorschein, wenn sie andere Sims beißen
  • Vampire besitzen besondere Kräfte und Schwächen
    • Kräfte können dazu eingesetzt werden, andere Sims in Vampire zu verwandeln oder sich selbst in eine Fledermaus zu verwandeln
    • Mit Hilfe von Kräften können die Vampire jedoch auch die Gedanken anderer Sims beeinflussen
    • Zu den Schwächen gehört beispielsweise, dass die Vampire das Sonnenlicht nicht vertragen
    • Mit dem Einsatz von Kräften und dem Bestreiten von Duellen sammeln deine Vampirsims Erfahrung und können so mit der Zeit weitere Kräfte lernen
  • Vampire haben besondere Bedürfnisse und benötigen beispielsweise Plasma
  • Dieses können sie durch verschiedene Aktionen erhalten:
    • Plasmabeutel kaufen
    • Plasmapflanzen anbauen und essen
    • Andere Sims heimlich aussaugen
    • Andere Sims um einen Schluck Plasma bitten
  • Andere Sims werden nur durch aktive Aktionen des Spielers in Vampire verwandelt. Du musst also keine Angst haben, dass deine ganze Welt nur noch aus Vampiren besteht
  • Außerirdische können nicht in Vampire verwandelt werden
  • Es wird auch keine Hybridversionen geben. Ein außerirdischer Vampir-Geist ist also beispielsweise nicht möglich
  • Vampire besitzen keine Spiegelbilder
  • In der Sonne können Vampire in Brand geraten. Künstliches Licht schadet ihnen jedoch nicht
  • Auch knoblauchhaltige Speisen sind ungesund für die Vampire
  • Vampire besitzen besondere Grabsteine
  • Ab dem Teenageralter endet die natürliche Alterung der Vampire. Mit Hilfe der Geburtstagstorte kannst du sie jedoch manuell altern lassen

Eine neue Welt: Forgotten Hollow

  • Das Gameplay-Pack hält eine neue Welt parat: Forgotten Hollow
  • Dies ist ein ganz besonders gruseliger Wohnort
  • Die Nacht dauert hier besonders lange und überall wabern Nebelfelder
  • Die neue Welt hält insgesamt fünf Grundstücke bereit, von denen vier bereits bebaut sind
  • Deren Größen sind:
    • 2x 30×30
    • 2x 30×20
    • 1x 40×30
  • Das Highlight ist hierbei eine alte, vergessene Villa
  • Bei Forgotten Hollow handelt es sich um eine ganze normale Wohnwelt, die von jedem Sim besucht werden kann

Weitere Neuerungen im Gameplay-Pack

  • Es gibt neue Rezepte
  • Es gibt ebenfalls neue Grundstücksmerkmale
  • Es gibt drei neue Bestreben
  • Neue Grundstückstypen oder -größen gibt es jedoch nicht
  • Als neues interaktives Objekt gibt es die Orgel samt passender Orgel-Fähigkeit
  • Im Kaufmodus gibt es neue Dekorationen in Form von Rissen, Sprüngen, Efeu und Spinnennetzen, die du auf Wänden platzieren kannst
  • In den neuen Särgen können Vampire nicht nur schlafen, sondern auch ein Techtelmechtel haben

Videos zu Die Sims 4: Vampire