Online-Shop listet Haustier-Erweiterungspack für Die Sims 4

32 Kommentare

Ein Online-Shop listet noch für dieses Jahr ein Haustier-Erweiterungspack für Die Sims 4.

Es gab schon viele Anzeichen dafür, dass uns bald eine Haustier-Erweiterung für Die Sims 4 erwartet. Grund dafür sind Funde im Spielcode, die eindeutig auf die vierbeinigen Begleiter hindeuten (siehe diese und diese News). Nun kommt ein weiteres Indiz dazu: der slowakische Online-Shop brloh.sk listet für den 9. November ein Spiel namens Die Sims 4: Hunde und Katzen

Auch wenn bislang jegliche offizielle Bestätigung eines Haustier-Erweiterungspacks fehlt, sind die Hinweise darauf mehr als eindeutig. Dass nun auch ein Shop solch ein Spiel listet, unterstützt die Annahme, dass uns dieses Jahr die tierische Erweiterung erwartet. Ohne Grund listen Online-Shops solche Spiele nicht. 

Wie solch ein Erweiterungspack aussehen könnte, zeigt eine Umfrage aus dem Frühjahr 2016. Darin werden einige potentielle Features beschrieben. Es ist sehr wahrscheinlich, dass in der vierten Sims-Generation keine Pferde enthalten sein werden, da diese bislang nirgendwo genannt werden. 

Danke an SimsCommunity für den Hinweis!

geschrieben von Micha

Micha ist Die Sims-Spieler seit der ersten Stunde. 2003 gründete er SimTimes, um Sims-Spieler mit allen wichtigen News und Infos rund um die Lebenssimulation zu versorgen.

Aktuell bei den Sims

Kommentare

32 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Angie
4. Juni 2017 17:31

Sieht wohl wirklich aus das endlich Tiere kommen. Aber 9 November? Das ist ja noch ewig. Hoffe das das Datum noch auf früher verlegt wird.

Nadi
4. Juni 2017 19:33

Das wird das Weihnachtsgeschäft für EA, da werden die nichts vorziehen. In dem Bericht ist aber ein Widerspruch; es werden sehr wohl Pferde genannt und zwar genau in der Umfrage von 2016, direkt unter dem ersten Punkt.

Chester
4. Juni 2017 20:31

Na ja, ein Titel wie „Hunde und Katzen“ lässt darauf schließen, dass es keine Pferde geben wird. Die würden mir tatsächlich nicht fehlen, aber sollte es nur bei Hunden und Katzen bleiben wird es vermutlich nicht meins.

Lotusblume
4. Juni 2017 20:39

Mhhm nur Hunde und Katzen ,das ware schon ein bischen wenig für ein Erweiterungspack 🙁 . Ich hoffe doch, das auch Pferde dabei sind , habe die schon in Sims 3 sehr gemocht :).

Sassy
4. Juni 2017 20:55

*-*
Ich freu mit 😀 und erstmal „nur“ Hunde und Katzen ist okay wenn diese richtig gut umgesetzt sind 😀

CetaSim
4. Juni 2017 20:55

Ich denk mal wenn man nach dem Namen geht, gibt es erst Hunde und Katzen und später dann noch Pferde einzeln. 2x bezahlen 😀

Sezunachan
4. Juni 2017 23:30
Antwort auf  CetaSim

Könnte ich mir auch vorstellen.
Halt nicht unbedingt als große Erweiterung, sondern als Gameplay. Also die Pferde. Vielleicht kommt dann auch noch ein Gameplay mit Kleintieren oder Hoftieren, etc.
Generell fände ich das nicht schlecht, weil man dann mehr Kapazität für die einzelnen Tiere hat. Aber die Frage ist halt, wie gut es umgesetzt ist.

Simser2000
4. Juni 2017 22:04

Man wird sicherlich einen Weg finden, die anderen Tiere, sofern diese nicht enthalten sind, in irgendwelchen Packs nachzuliefern, die sich der Kunde dann wieder dazukaufen kann. 😉

Error 404
5. Juni 2017 0:39

Es wurde entfernt! :O

FinnSim295
5. Juni 2017 0:43

Nur Hunde und Katzen? Das wäre in der Tat ziemlich dürftig für ein Erweiterungspack. Ich hoffe doch mal, dass sie die bisher beliebten Sims 3-Pferde nicht wieder rausschmeißen und auch mal Kleintiere mit reinnehmen. Immerhin soll es ein Erweiterungspack werden, da möchte ich auch endlich mal mehr Inhalt für mein Geld bekommen.
Zeit für Freunde habe ich mir nur wg. Windenburg gekauft, viel weiteren (tollen) Inhalt hat das meiner Meinung nach nicht und An die Arbeit ist leider schnell langweilig geworden. Ich hoffe, das hier wird besser.
Aber endlich Tiere klingt gut. 🙂 Sims 4 wird langsam spielbar: Wir haben endlich total süße Kleinkinder, Tiere kommen, dann wären noch Jahreszeiten/Winterurlaub und Studieren gut und bevor mir noch mehr einfällt, höre ich jetzt hier auf. 😉

Birksche
6. Juni 2017 13:18
Antwort auf  FinnSim295

sind deine sims nicht in gruppen und bildest du keine runden?….das sind doch sachen, die durch das ganze spiel zu nutzen sind…zeit für freunde heisst doch nicht nur windenburg… 😉

Chester
6. Juni 2017 15:01
Antwort auf  Birksche

Na ja, das ist für Leute, die nicht gerne Party spielen, eben nicht besonders interessant. Dieser ganze Gemeinschaftskram passt auch überhaupt nicht zu meiner Spielweise. Das ist vermutlich einer der Gründe, weshalb mir Sims 4 schnell keinen Spaß mehr gemacht hat.

Birksche
7. Juni 2017 14:57
Antwort auf  Chester

aber diese gruppenbildung hat doch nichts mit party zu tun, meine sims sind alle in gruppen da ist keine tanz-party-feier-gruppe dabei…gerade für kinder und teens ist das doch eine super gelegenheit sich mit gleichaltrigen zu treffen, meine erw. sind in gärtner-, sauna-, computer oder naturgruppen (letztere ist bei mir eine gruppe die schwimmen geht usw.)…nur unser opa/oma ist in der gruppe: die schwerenöter, sie treffen sich allerdings in kneipen zum kickern, bier trinken usw… 🙂

Chester
7. Juni 2017 18:31
Antwort auf  Birksche

Unter Party verstehe ich nicht nur Tanzen und trinken, sondern alles, was in größeren Gruppen gemacht wird. Wie gesagt, auf den Gemeinschaftskram steh ich nicht so. (Macht mir auch keinen Spaß, den Sims beim Schwimmen zuzugucken, oder beim Tanzen oder beim Essen…) Und dann ist in Zeit für Freunde eben eigentlich nichts interessantes drin.

Birksche
7. Juni 2017 19:33
Antwort auf  Chester

alles klar Chester, dann geniess Windenburg… 🙂

Chester
7. Juni 2017 22:34
Antwort auf  Birksche

Danke, Birksche, aber ich habe das EP nicht. Spiele schon ewig kein Sims 4 mehr. Mein letztes Pack war An die Arbeit, aber das fand ich recht gelungen.

Birksche
8. Juni 2017 12:41
Antwort auf  Chester

huch…ach, ich hatte die aussage von Finn dir zugeschoben…der hatte wohl von Windenburg geschrieben… 😉

Lee
5. Juni 2017 10:42

Ich bin traurig.Wieso keine Pferde wegen der vorher hohen Wahrscheinlichkeit das Pferde rein kommen habe ich mir Sims 4 gekauft(klar gab es noch andere Gründe warum ich das getan habe aber mein größter Grund war der).

Mathias
5. Juni 2017 11:47

Bis zur E3 ist’s ja nicht mehr lang. Hoffentlich zeigt EA diesmal wieder was Sims-bezogenes her.

arrrri
6. Juni 2017 12:00

wir müssen auch mal nachdenken wen es nur hunde und katzen sind dan möchten die entwickler nur das wir die tiere so schnell wie möglich bekommen und es gibt ja auch noch möbel vllt auch ein neuse update das man frei in der welt rumlaufen kann vllt auch noch eine neue welt das ist dan doch viel besser wen die anderen sachen als gameplay pack kommt aber dafür wird es gut programmiert sein und viel inhalt haben

Chester
6. Juni 2017 14:55
Antwort auf  arrrri

Es könnte auch mit anderen Tieren viel Inhalt haben und gut programmiert sein. Abgespeckten Inhalt (im Vergleich zu Sims 3 zumindest rein von der Anzahl der Tiere her) jetzt positiv hinzustellen wäre ungefähr so, als würde der Chef bei Gehaltsverhandlungen sagen: „Ich gebe Ihnen erst mal nur die Hälfte des üblichen Gehaltes, damit ich später bei den Gehaltserhöhungen nicht so knauserig sein muss.“
Aber man weiß ja noch nicht, was alles enthalten sein wird. Ich glaube es zwar nicht (die Erfahrung zeigt das Gegenteil), aber vielleicht wird das Tier-EP ja noch umfangreicher als bei Sims 3.

Mixit
6. Juni 2017 17:40

Schön 🙂 Das wäre toll, wenn die Tiere dieses Jahr kommen. Ich hoffe sehr, dass man mit denen, vor allem mit Hund und Katze, auch züchten kann, wie in Sims 3. Da kamen so viele schöne unterschiedliche Babys raus.

Chester
6. Juni 2017 18:24
Antwort auf  Mixit

Jupp, das Züchten war es, das mir daran am besten gefallen hat. War immer eine Überraschung, wie der Nachwuchs dann aussah. Besonders gerne habe ich bunte Tiere erstellt und mit diesen gezüchtet. Teilweise gab das so schönen Nachwuchs.

Missxx
6. Juni 2017 23:17

Ich denke mal es werden keine Pferde geben weil es keine offene Welt wie bei Sims 3 gibt

Rosa_UrbZ
7. Juni 2017 14:17
Antwort auf  Missxx

Denke ich auch. Wie lange reden schon die Sims Fans das sie so etwas wie ein Bauernhof EP haben wollen wo die verschiedensten Tiere , auch Hühner, Kühe etc. bei sind und nie kommt was in der Richtung.

Lusi 96
6. Juli 2017 22:56
Antwort auf  Rosa_UrbZ

ja da hast du recht

Dalka
6. Juli 2017 22:48

Also es würe soooooooooooooooooooo cool wenn es endlich haustiere in sims giben würde

Sims FAN
6. Juli 2017 22:52

Also ich finds cute das haustiere (wenn sie kommen) da sind aber nur hunde und katzen und das das so lange dauert hmmm mal schauen was kommt aber wär schon cool wenn nicht nur 2 tiere kommen

Lusi 96
6. Juli 2017 22:55

aber wenn das sonen pack wie an die arbeit oder so ist und nur 2 tiere schon blöd z.b. 80.99$ ausgeben wegen 2 tieren die es dann gibt ne dann hol ichs mir echt net wenn es kommt

Sophie
24. August 2017 15:13

Ob es wohl auch Pferde gibt?

Editor
24. August 2017 21:39
Antwort auf  Sophie

Pferde wird es bei Die Sims 4: Hunde und Katzen nicht geben.