Podcast Folge 65: Pferde mau, Die Sims 5 wow?

Wir sprechen über den Gameplay-Trailer zu Die Sims 4 Pferderanch und den Behind The Sims-Stream.

09.07.2023 | 10:22 Uhr 3 Kommentare

Am Donnerstag veröffentlichten die Sims-Entwickler einen neuen Gameplay-Trailer zum kommenden Die Sims 4: Pferderanch-Erweiterungspack und sagen wir mal so: die Erwartungen waren bei uns etwas größer als das, was am Ende gezeigt wurde. Denn insgesamt wurden so ziemlich genau die gleichen Inhalte wie bei der Ankündigung gezeigt. Ob das ein gutes oder schlechtes Zeichen ist, darüber reden wir in der aktuellen Folge unseres Die Sims-Podcasts simgehört.

Neben dem Pferderanch-Erweiterungspack sprechen wir dabei auch über den letzten Behind The Sims-Stream und die Einblicke in die fünfte Die Sims-Generation. Denn die Entwickler gaben einen spannenden Überblick zu The Sims Project Rene. Und natürlich sprechen wir auch über die Möglichkeit, dass die fünfte Sims-Generation ein Free-2-Play-Spiel werden könnte.

Eine ganze Menge Themen also in der neuen Folge. simgehört kannst du quasi überall kostenlos hören, wo es Podcasts gibt. Auf Apple Music und Spotify kannst du uns zudem gerne bewerten. Wir wünschen dir viel Spaß beim Anhören der aktuellen Folge!

Hier klicken, um den Inhalt von Spotify anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Spotify.

geschrieben von Micha

Micha ist Die Sims-Spieler seit der ersten Stunde. 2003 gründete er SimTimes, um Sims-Spieler mit allen wichtigen News und Infos rund um die Lebenssimulation zu versorgen.

Kommentare

Bitte beachte: Wir sind eine Fanseite von Fans für Fans. Wir haben keinerlei Einfluss auf die Entwicklung neuer Inhalte oder die Behebung von Spielfehlern.

3 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Rosa_UrbZ
9. Juli 2023 14:58

Am Anfang auch gleich einen Lachflash gehabt und genau gewusst was Micha jetzt sagen will XDD

Die Pferde sind ganz hübsch da stimm ich Lars zu, aber es ist halt ein extra Tier Pack. Ändert leider nichts an dem eigentlichen Problem.
Da fiel mir gerade ein Vergleich ein: Stellt euch mal vor, sie würden das beim Wetter Pack machen. Ein Pack nur für Regen, das andere Sommer, Herbst und Winter alles einzeln als Gameplay/Erweiterungs Pack. Uff, da würde ich ja Arm werden. XD So machen sie es mit den Tieren und unnatürlichen Wesen. Einfach ein no Go. Für mich zumindest. Und das Argument, ja wenn sie alles einzeln machen wird es vlt mehr Liebe abbekommen, zieht nicht, denn so ist es nicht. Man sieht es ja.

Finde auch der Inhalt entspricht eher einem Gameplay Pack, aber nicht weil so krass viel Gameplay drin ist XD sondern weil alles doch recht überschaubar ist und es schon Wucher ist dafür 40 Euro zu verlangen. Pferde (sich wiederholende Animationen der ganzen Tierpacks,abgesehen vom reiten, aber Mist weg machen, füttern etc alles das gleiche), Nektarherstellung und die kleinen Ziegen ( die natürlich zuckersüß sind) aber sonst ist da einfach nichts weiter. Gut, die neue Welt, aber der Western Style spricht mich eher nicht so an. Das sind so die 3 großen Gameplay Sachen, die in dem Pack enthalten sind, wie Lars und Micha auch schon sagten. Mehr ist da nicht. Ziemlich low für 40 Euro.

Zu der Thematik des Budgets das EA zur Verfügung hat. Damals bei Sims 2 hatten sie bestimmt auch ein Budget zur Verfügung und es kam besseres und mehr Gameplay als bei Sims 4. Hm. Was läuft jetzt falsch? Ich denke es liegt nicht mal nur am Budget, denn damals lief es ja auch besser. Ich denke sie wollen halt wirklich so wenig wie möglich Arbeit = viel Geld. Deswegen ist vieles repetitiv. Auch fehlen einfach alte Entwickler, sowie der Sims Erfinder. Natürlich wollen sie Profit, aber da denk ich mir, nicht so. Und irgendwann haben die Leute auch keine Lust mehr auf so ein Preis-Leistungs-Verhältnis. Hoffe ich zumindest.

Ja und das mit dem evtl. F2P bei Sims 5 meinte ich ja, das ich das auch eher skeptisch sehe. Das dort halt auch für ein Tisch oder eine Frisur Preise verlangt werden die am Anfang recht billig klingen und vlt auch sind, aber wenn man halt mehr davon haben möchte 10-20 Euro schneller ausgegeben sind, als man denkt.

Na mal gucken.

War wieder eine tolle Folge 😀

Liebe Grüße 😀

Tina
10. Juli 2023 21:31

Bei der Stellenausschreibung war ja mein Highlight die Diskussion um die 3 Wochen bezahlte Abwesenheit(Urlaub+Krankheitstage). Alle Europäer: „Was, nur 3 Wochen! Da würde ich nie arbeiten“. Alle Amerikaner:“Wow, 3 Wochen! Ich will da sofort anfangen, ich habe nur 2 Tage!“.
Abgesehen davon habe ich mich gefragt was mit free to enter gemeint ist. Du darfst das Spiel starten, aber kannst nicht spielen? Denn normalerweise heißt es ja free to play.Wo ist da der Unterschied?
Ein Ingame Shop ist ein no go für mich. Die Preise waren im Sims 3 Shop auch schon überteuert. Es gibt schon einen Grund warum ich im Sims 3 Shop nie etwas gekauft habe und mit Sims mobile aufgehört habe.
Beim Pferde Pack warte ich noch den Entwickler Live Stream diese Woche ab. Aber ich befürchte daß der auch nichts neues bringt. Ich habe leider ungute Vorahnungen. Die Entwickler sind ungewöhnlich still. Das war das letzte Mal vor dem Hochzeitspack so.

mechpuppe82
11. Juli 2023 20:27
Antwort auf  Tina

Mhh…….das stimmt und das, wo viele sich in diesem Fall auch noch viele Pferde gewünscht haben. Ich werds mir schon holen, mit Tierthemen bekommen man mich fast immer. Ich werd auf alle Fälle meinen Spiel stand sichern….man weiss ja nie. Aber ich hoffe mal wird werden diesmal im Guten überrascht

Weitere Sims-News

18.04.2024 | 1

Die Sims 4 Urbane Mode- und Partyzubehör-Set ab sofort erhältlich

17.04.2024 | 1

Podcast Folge 82: Party hard bei den Sims mit zwei neuen Sets

16.04.2024 | 2

Neues Spiele-Update behebt viele Fehler in Die Sims 4