$ # MENU
Werbung

Die Sims 4: Neue Comedy-Fähigkeit und weitere Informationen zum Trailer

Via Twitter beantwortete SimGuruGraham Fragen zum kürzlich erschienen Trailer.

& 0 Kommentare

Heute Nacht beantwortete SimGuruGraham weitere Fragen auf Twitter zum kürzlich erschienenen Trailer zu Die Sims 4. Wir haben sie für euch zusammengetragen!

 

  • Es gibt eine allgemeine Kartenansicht, die bei der E3 noch nicht enthalten war.
    Wenn man reisen möchte, wählt man auf dieser dann das Grundstück aus und nicht
    aus einer Liste.
  • Partyziele sind optional. Wenn man eine Party veranstaltet, kann man sich Ziele stecken, die man erreichen möchte oder man hat einfach Spaß und macht, wonach einem ist.
  • Die Warteliste für Interaktionen existiert immer noch und bietet Platz für viele Interaktionen.
  • Die Box auf der linken Seite zeigt, welche Interaktion gerade aktiv ist. Sie kann außerdem mehr als
    nur eine Interaktion anzeigen, wenn ein Sim Multitasking betreibt.
  • Weitere Interaktionen sitzen über dieser Box und rücken nach, wenn die aktuelle Interaktion abgeschlossen ist.
  • Die tradionellen Informationsflächen sind alle unten in der rechten Ecke. (Bestreben, Bedürfnisse, Fähigkeiten, Beziehungen, Karriere, Inventar, Simologie)
  • Es wird neben der Fähigkeit Charisma auch die Fähigkeit Comedy/Unterhaltung geben.
  • Die Stärke einer Emotion wird mit genauen Zahlen definiert
  • Sims werden nicht über die WASD-Tasten steuerbar sein, sondern wie bisher per Mausklick auf ein Objekt oder einen Platz.
  • Es wird Emotionen geben, wie z.B. die des Glücklichseins, die von Emotionen, wie dem Verspieltsein, überwogen werden können.
  • Für jede Emotion gibt es 10 Stufen.
  • Die drei Wolken über dem Sim sind momentane Wünsche. Einer davon ist immer von seinen Emotionen beeinflusst.
  • Wenn man über diese Wolken geht, erscheint ein kleines X, mit dem man dann einen neuen Wunsch erhält.
  • Es gibt verschiedene Möglichkeiten zu verreisen, wie z.B. über das Telefon, die Kartenansicht oder über das einfache Klicken auf ein anderes Grundstück.
  • Die Köpfe der Sims werden beim Anklicken zum Interagieren mit einem Objekt oder Sim nicht mehr auftauchen, aber es gibt einen zusätzlichen Button, mit dem man sich zurückklicken kann.
  • Die Breite von Treppen wird man auch über das einfache Ziehen verlängern können.
  • Objekte, die beim Platzieren oder Vergrößern eines Raumes verschwinden, landen im Familieninventar.
  • Man kann jederzeit den Haushalt wechseln.
  • Auch in Die Sims 4 wird man den Freien Willen ausschalten können.
  • Partys werden nicht mehr zu einer festen Zeit angesetzt, sondern starten sofort, wenn der Sim sie am Handy geplant hat.
  • Sims werden bereits auf Grundstücken in Aktion sein, wenn man es betritt und das Grundstück zu beliebiger Zeit betreten oder verlassen.
  • In Bälde soll ein Community Blog-Artikel erscheinen, der die bereits vorhandenen Sims, wie die Calientes, Lotharios, Grusels und co. thematisieren wird.
  • Wenn man einen Speicherstand lädt, wählt man zusätzlich noch den Sim aus, den man spielen möchte.
  • Man kann jederzeit das Spiel speichern. Auch, wenn die Sims sich auf unterschiedlichen Grundstücken getrennt voneinander befinden.

 

Welche Information findet ihr bisher sehr interessant? Worauf sollte man in Zukunft noch genauer drauf eingehen? Teilt es uns in den Kommentaren mit!

 

 

Auch interessant

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz