$ # MENU
Werbung

EA kündigt Die Sims 3 für Konsolen an

& 1 Kommentar

In einer soeben veröffentlichten Pressemitteilung hat EA nun Die Sims 3 für verschiedene Konsolen angekündigt. Neben Nintendo Wii, PlayStation 3 und XBOX360 wird Die Sims 3 in diesem Herbst auch für Nintendo DS erscheinen. Dabei werden die grundlegenden Features der PC-Version auch ihren Weg auf die Konsolen finden, allen voran die offene und lebendige Nachbarschaft.

In der Wii-Version erwartet die Spieler zudem eine komplett neue Nachbarschaft, die an einem Strand liegen wird, in der sie neue Orte, Karrieren und Lebenswünsche erwarten. Für die Konsolen sind verschiedene Aufgaben geplant, die die Spieler erfüllen und bei Laune halten sollen.

Für die PlayStation 3 und XBOX360 ist außerdem ein Exchange geplant, über den Spieler ihre Kreationen tauschen können. Auf dem NintendoDS wird es nun erstmals möglich sein im großen Umfang Häuser zu bauen. Auch auf dem Handheld wird es möglich sein, alle Dinge in der Sims-Welt farblich anzupassen. Durch das Erledigen von Aufgaben können in der NintendoDS-Version neue Gegenstände und Orte freigeschaltet.

Die komplette Pressemitteilung stellen wir euch auf dieser Seite zur Verfügung.

Sobald EA weitere Infos oder gar Bilder veröffentlicht, werden wir euch darüber informieren.

Auch interessant

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "EA kündigt Die Sims 3 für Konsolen an"


Sortiert nach:   neuste | älteste

[…] Dieser Eintrag wurde auf Twitter von SimTimes Team, The Sims News Bot erwähnt. The Sims News Bot sagte: DE: SimTimes > EA kündigt Die Sims 3 für Konsolen an http://bit.ly/dl62RR […]

wpDiscuz